Veranstaltungskalender

Mi 20. Juni

Weimar

Der letzte Held - Nibelungensage als Parforceritt der Komik | 20 Uhr | Galli Theater

Köstritzer Spiegelzelt:  Maybebop - Best of Spiegelzelt und „Wünsch Dir was“ | 20 Uhr |

Über Männer - von Xavier Durringer | 20 Uhr | DNT, Studiobühne

 

Stadtroda

Handwerkersommer / Bautag | 10 bis 15 Uhr | Denkmalhof Gernewitz

 

Schmölln

Zu Besuch auf dem Probst-Hof - Tiershow | 10 Uhr | Probst-Hof, OT Kummer

 

Meiningen

Eröffnung: Jugend fotografiert - Zahn der Zeit - zu sehen bis 4. November | 18 Uhr | Schloss Elisabethenburg, Meininger Museen

Ist Greta im Himmel? Inszenierung für Familien, 6+ I Aus der Sicht von Malte wird die Geschichte vom Tod seiner jüngeren Schwester Greta erzählt, die im Alter von sechs Jahren an einer Herzkrankheit stirbt. Ganz behutsam wird mit diesem Stück ein Thema behandelt, über das mit Kindern nicht ganz leicht zu sprechen ist: Die Überforderung, die die vollkommen neue und unbekannte Situation für Malte darstellt, wird genauso ernst genommen wie seine vielen Fragen. Der Erzählstil ist trotz der Schwere des Inhalts leicht und auch humorvoll, so dass die jungen Zuschauer durchaus auch ihre Freude an diesem Stück haben. | 10 Uhr | Kammerspiele

 

Jena

Surfer Thriller aus den 90ern | 20.30 Uhr | Café Wagner

 

Hof

Wie es euch gefällt - Komödie von William Shakespeare | 19.30 Uhr | Theater

 

Gera

Flohbühne - Präsentation zum Spielzeitabschluss der TheaterFABRIK | 18 Uhr | Tonhalle

 

Erfurt

Prinz Bummelletzter - von Sybille Hein, ab 4 Jahre | 10 Uhr | Theater Waidspeicher

 

Chemnitz

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 10 Uhr | Küchwaldbühne

 

Bad Köstritz

Köstritzer lesen für Köstritzer II - Von der Sole zum Sol Geschichte(n) aus 187 Jahren Heinrichshall - mit Dr. Lars Böttcher, Geschäftsführer Chemiewerk Bad Köstritz | 19 Uhr | Heinrich-Schütz-Haus

 

Arnstadt

169. Arnstädter Wollmarkt | 14 Uhr |

Do 21. Juni

Zwickau

8. Sinfoniekonzert: Weltentwürfe - Richard Wagner: Columbus-Ouvertüre WWV 37, Samuel Barber Knoxville: Summer of 1915 für Sopran und Orchester op. 24, Gustav Holst: Die Planeten I Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau, Maria Mitich (Sopran), Dirigent: GMD Leo Siberski | 19.30 Uhr | Neue Welt

 

Weimar

Sinfoniekonzert - Annemarie Kremer, Sopran | Studierende des Instituts für Gesang|Musiktheater | Orchester der Hochschule | Leitung: Prof. Ekhart Wycik (Antrittskonzert) | Werke von W.A. Mozart und R. Strauss | 19.30 Uhr | ccn weimarhalle

Der letzte Held - Nibelungensage als Parforceritt der Komik | 20 Uhr | Galli Theater

Köstritzer Spiegelzelt:  Maybebop - Best of Spiegelzelt und „Wünsch Dir was“ | 20 Uhr |

Ein Maskenball (Unballo in maschera) von Giuseppe Verdi | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Schmölln

Zu Besuch auf dem Probst-Hof - Tiershow | 14.30 Uhr | Probst-Hof, OT Kummer

 

Rudolstadt

Lesekonzert: Goethes Novelle - gelesen von Timo Gutekunst, Cello: Cornelie Mier | 19 Uhr | Schillerhaus

 

Mühlhausen

Fête de la musique | 16 Uhr | Innenstadt

 

Merseburg

Fête de la musique | Innenstadt

 

Meiningen

8. Sinfoniekonzert: Apotheose vom Tanz I  Nikos Skalkottas: Griechische Tänze, C. Saint-Saens: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll op. 22, L. van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 I Meininger Hofkapelle, Solist & Dirigent: Aris Alexander Blettenberg (Gewinner Bülow-Wettbewerb 2015) | 19.30 Uhr | Theater

Premiere: Minna von Barnhelm - Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing | 19.30 Uhr | Theater

 

Leipzig

Fête de la musique | 18.30 Uhr | Werk 2

 

Jena

Smells like rap- Freestyle cipher | 21 Uhr | Café Wagner

SINUS - Garten zur Fete de la musique | 14 Uhr | Café Wagner

 

Gotha

Eine Sommergala der Klassik - Von La Scala zum Broadway - Von Italienischer Oper bis zur West Side Story I Mit berühmten Ouvertüren, Arien und Duetten von Verdi,

Puccini, Bellini, Bernstein, Gershwin u. a. I Solisten: Sooyeon Kim, Sopran; Randall Bills, Tenor, Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach, Dirigent: Russell Harris | 20 Uhr | Kulturhaus

 

Gera

Fête de la Musique - Es werden voraussichtlich wieder etwa 600 MusikerInnen/SängerInnen an 15-18 Musikstandorten in der Innenstadt von Gera auftreten | 16 Uhr | Innenstadt

Theaterlabor - Präsentation zum Spielzeitabschluss der TheaterFABRIK | 18 Uhr | Tonhalle

 

Erfurt

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn - von Mark Twain, ab 8 Jahre | 10 Uhr | Theater Waidspeicher

 

Guck mal, wie süß! - Die Tucholsky-Revue | 19.30 Uhr | Kabarett Die Arche

Zwei wie Bonnie und Clyde - Auf unmöglicher Mission | 20 Uhr | Theater im Palais

 

Chemnitz

Chemnitz sucht den Superstar | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 10 Uhr | Küchwaldbühne

 

Arnstadt

169. Arnstädter Wollmarkt | 14 Uhr |

Fr 22. Juni

Zwickau

Sommertheater-Premiere: Die Zauberflöte - Oper von W. A. Mozart | 19.30 Uhr | Freilichtbühne am Schwanenteich

 

Wolkenburg

777 Jahre Wolkenburg

 

Weimar

Männerschlussverkauf - Die Kultkomödie | 20 Uhr | Galli Theater

5. Weimarer Sommernachtsball | 18 Uhr | Köstritzer Spiegelzelt

»VORLAUT« trifft »LEA« – Offene Lesebühne | 19.30 Uhr | Kulturzentrum mon ami

Vorstellung der Bände 46 und 47 der Edition Muschelkalk | 19 Uhr | Eckermann Buchhandlung

Hamlet - von William Shakespeare (zum letzten Mal) | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Sondershausen

Premiere: Die Comedian Harmonists - Buch von Gottfried Greiffenhagen, Musikalische Einrichtung von Franz Wittenbrink | 20 Uhr | Schloss, Lustgarten

 

Schmalkalden

Flößerfest Wernshausen

 

 

Rudolstadt

Sommertheater-Premiere: Die spanische Fliege - Ein Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach | 19.30 Uhr | Heidecksburg

1000 Arten Regen zu beschreiben - D 2018 | Regie: Isabel Prahl| 91 min | FSK 12

Deutsches Drama um einen Jungen, der sich wochenlang in seinem Zimmer einschließt und seine Familie vor eine dramatische Zerreißprobe stellt. | 20 Uhr | Saalgärten

 

Reichenbach/Vogtl.

12. Reichenbacher Orgelnacht - Christian Wegler / Orgel, Sounds of Joy / Jugendchor, Reichenbacher Vokalkreis / Chor, Andreas Kamprad / Orgel & Leitung (kein Karten-VVK) | 20 Uhr | Kirche St. Peter und Paul

 

Oelsnitz

22. Sperkenfest | 18 Uhr | Marktplatz

 

Naumburg

Weindorf auf dem Naumburger Kirschfest | Querfurter Str. 10

 

Meiningen

Premiere: Junge Choreografen VI - Choreografie & Tanz: Mitglieder des Ballettensembles des Landestheater Eisenach | 19.30 Uhr | Kammerspiele

Carmen - Oper von Georges Bizet | 19.30 Uhr | Theater

 

Jena

Party: SINUS - House/ Techhouse | 23 Uhr | Café Wagner

Sommersalon: Freiluftklänge - Unter'm Himmelszelt erzählen Antje Horn und Klaus Wegener von unersättlichen Prinzen, fremdartigen Gärten, Schlangenbeschwörern, eigensinnigen Frauen und niemals endenden Geschichten. Auf der Wiese lässt D-Jane Schuchi uns tanzen, bis der Tag endet und der nächste beginnt. Es wird eine märchenhaft-beschwingte Sommernacht. Bitte bringen Sie Campingstühle und Decken mit! Zwischen Erzählzeit und Tanz sorgt der Schillerhof für einen kleinen Imbiss. | 19.30 Uhr | Villa Rosenthal

 

Hof

Wie es euch gefällt - Komödie von William Shakespeare | 19.30 Uhr | Theater

 

Gera

Seide - nach dem Roman von Alessandro Baricco | 19.30 Uhr | Puppentheater

Sunset Boulevard - Musical von Andrew Lloyd Webber I mit Angelika Milster a.G. | 19.30 Uhr | Bühnen der Stadt, Großes Haus

 

Erfurt

Powerpoint Karaoke | 20.15 Uhr | Franz Mehlhose

Muschelmugge: Music for the kitchen | 20 Uhr | Stadtgarten

Lauscher v.s. Synthpop | 19 Uhr | Club from Hell

Frauenhochsaison - Eine irrwitzige Komödie | 20 Uhr | Galli Theater

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn - von Mark Twain, ab 8 Jahre | 10 Uhr | Theater Waidspeicher

Wir schaffen das! | 19.30 Uhr | Kabarett Die Arche

Zwei wie Bonnie und Clyde - Auf unmöglicher Mission | 20 Uhr | Theater im Palais

 

Eisenach

Identitäten sind flüssig - Nika Sachs und Magret Kindermann I In Sachs’ Roman Schneepoet dokumentiert ein neunundzwanzigjähriger, manisch depressiver Vollidiot mit Hang zum Exzess seine Flucht vor seiner Freundin nach Paris. In Kindermanns Novelle Tulpologie verwickelt sich eine fast Siebzigjährige in der Lüge, ihr Mann sei verstorben. | 19.30 Uhr | Theater am Markt

7. Sinfoniekonzert der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach - Von La Scala zum Broadway - Von Italienischer Oper bis zur West Side Story I Mit berühmten Ouvertüren, Arien und Duetten von Verdi,

Puccini, Bellini, Bernstein, Gershwin u. a. I Solisten: Sooyeon Kim, Sopran; Randall Bills, Tenor, Dirigent: Russell Harris | 19.30 Uhr | Landestheater

 

Chemnitz

Chemnitz sucht den Superstar | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Klasse Klassik! Der jugendliche Mozart I Kammerorchester der Robert-Schumann-Philharmonie und Solisten | 19 Uhr | Staatl. Museum für Archäologie

 

Bad Frankenhausen

Shoshana-Perlen jiddischer Musik | 19 Uhr | Unterkirche

 

Bad Elster

Eröffnung: 108. Brunnenfest | 17 Uhr | Badeplatz

The Befees - Rock’n’Roll-Party zum Brunnenfestauftakt | 19.30 Uhr | Badeplatz

 

Arnstadt

169. Arnstädter Wollmarkt | 14 Uhr |

 

Altenburg

Der eingebildet Kranke - Komödie von Molière I Open Air | 19.30 Uhr | Kleine Teehauswiese Schlosspark

Sa 23. Juni

Zwickau

Classics unter Sternen - Vogtland Philharmonie, Victor Campos Leal (Tenor), Roman Lob (Gesang), Laura Jacobi, Voc A Bella /(Popgesang), Elin Kolev (Violine), Martin Schmitt (Klavier), René Möckel Band, Sachsenringchor Zwickau e.V., Singakademie Chemnitz e.V., GMD Stefan Fraas - Dirigent | 20 Uhr | Hauptmarkt

 

Zeulenroda

viertelnach7 und den Gette-Sisters - Jazz im Museumshof | 19.15 Uhr | Städtisches Museum

 

Wolkenburg

777 Jahre Wolkenburg

 

Wintersdorf

Drachenbootfestival | 12 bis 18 Uhr | Haselbacher See

 

Weimar

Sterntaler - Märchentheater für die ganze Familie | 16 Uhr | Galli Theater

Männerschlussverkauf - Die Kultkomödie | 20 Uhr | Galli Theater

Das Clubtheater präsentiert „NormalNull“ Aufführung #2 - Seit seiner Gründung 2010 kann das Clubtheater Weimar auf eine beachtliche Aufführungsgeschichte zurückblicken und macht in und um die Klassikerstadt herum immer wieder von sich reden. Die generationenübergreifende Truppe stellt sich gezielt neuen Herausforderungen. „NormalNull“ ist im doppelten Sinne Premiere: Das Stück wurde nach gemeinsamer Findungs – und Improvisationsphase von Lisa Astrid Mayer explizit für das Clubtheater geschrieben, sie zeichnet auch für die Inszenierung verantwortlich. Die Suche rund um Identität und Selbstbestimmung | 20 Uhr | Kulturzentrum mon ami

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg - von Richard Wagner | 17 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Waldenburg

Sommertheater: Zorro | 17 Uhr | Freilichtbühne im Grünfelder Park

11. Kinder- und Scheunenfest | 14 Uhr | An den Scheunen

 

Unterwellenborn

Soundtrack des Sommers: Thüringer Symphoniker I Hits aus Musical und Filmmusik | 18 Uhr | Freibad

 

Sondershausen

Die Comedian Harmonists - Buch von Gottfried Greiffenhagen, Musikalische Einrichtung von Franz Wittenbrink | 20 Uhr | Schloss, Lustgarten

 

Schmölln

Tanzveranstaltung 80er/ 90er | 19 Uhr | Pfefferberg

 

Schmalkalden

Das Schloss feiert - Öffentliches Sommerfest – Freundeskreis Schloss Wilhelmsburg e.V. | 19 Uhr | Schloss Wilhelmsburg

Flößerfest Wernshausen

 

Saalfeld

Künstler der Galerie - Malerei / Grafik / Plastik / Schmuck I zu sehen bis 18. August | Saale Galerie

Kindermusical "Max und Moritz" | 14 Uhr | Stadtkirche

11. Saalfelder Feenfest | 10 Uhr | Feengrotten

 

Rudolstadt

90er-Jahre-Party | 21.30 Uhr | Saalgärten

Sommertheater: Die spanische Fliege - Ein Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach | 19.30 Uhr | Heidecksburg

 

Oelsnitz

22. Sperkenfest | 10 Uhr | Marktplatz

 

Nordhausen

Zirkus Kadarka - Wenn Michal Popowize den Vorhang aufzieht, entfaltet der Zirkus Kadarka sein volles Aroma: Ein lieblich-freches und poetisches Bouquet mit Noten von Clownerie, Magie, artistischen Spitzen und einem Hauch von Freakshow bringt die Gemüter in Wallung und vernebelt den Alltag mit einem katerfreien Kadarka-Rausch. Doch was verbirgt sich hinter der heiteren Kulisse? Entsetzte Zuschauer berichten von einem gefangengehaltenem Tier-Menschen und einer Greisin, die jugendlich ihre Hüften schwingt. Es heißt, Magie und Zauberei sollen im Spiel sein. Ganz zu schweigen von den obskuren Geschäften vom Zirkusdirektor Michal Popowize! | 19 Uhr | Zappelini-Zelt am Altentor

 

Naumburg

Kirschfest-Konzert: Felix Mendelssohn Bartholdy: Der Lobgesang I Domchöre Naumburg & Meißen, Vokalsolisten, Orchester I 1. Festkonzert 25 Jahre Straße der Romanik | 19.30 Uhr | Dom Naumburg

Weindorf auf dem Naumburger Kirschfest | Querfurter Str. 10

 

Meiningen

Ist Greta im Himmel? Inszenierung für Familien, 6+ I Aus der Sicht von Malte wird die Geschichte vom Tod seiner jüngeren Schwester Greta erzählt, die im Alter von sechs Jahren an einer Herzkrankheit stirbt. Ganz behutsam wird mit diesem Stück ein Thema behandelt, über das mit Kindern nicht ganz leicht zu sprechen ist: Die Überforderung, die die vollkommen neue und unbekannte Situation für Malte darstellt, wird genauso ernst genommen wie seine vielen Fragen. Der Erzählstil ist trotz der Schwere des Inhalts leicht und auch humorvoll, so dass die jungen Zuschauer durchaus auch ihre Freude an diesem Stück haben. | 15 Uhr | Kammerspiele

Minna von Barnhelm - Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing | 19 Uhr | Theater

 

Leipzig

Ein Sommernachtstraum – Premiere : Theaterpremiere und Ausstellungseröffnung von 30 Leipziger Kindern und Jugendlichen mit Schauspiel, Zeichnungen, Holzschnitten, Radierungen und Legetrickfilmen sowie Bücherbühnen. | 16 Uhr | Mendelssohnhaus

 

Kapellendorf

Frauen wissen alles, Männer alles besser | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

Hofoper 2018: Der Barbier von Sevilla - von Gioachino Rossini I Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena | 21 Uhr | Innenhof der Universität

 

Greiz

Wiener Instrumentalsolisten - Klassisch - Romantisch - Jazzinspiriert | 15 Uhr | Oberes Schloss

 

Gera

Es muss nicht immer Malle sein | 16 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

Sternstunden der Oper- Werke von Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Charles Gounod und Amilcare Ponchielli I Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera, Opernchor von Theater&hilharmonie Thüringen, Philharmonischer Chor Gera, Dirigent: GMD Laurent Wagner I SolistInnen: Anne Preuß,, PihlaTerttunen, Kyungho Kim, Alejandro Lárraga Schleske, Ulrich Burdack, Kai Wefer (bei Regen im Landestheater) | 21 Uhr | Marktplatz

Seide - nach dem Roman von Alessandro Baricco | 19.30 Uhr | Puppentheater

Die Känguru-Chroniken - Stück von Marc-Uwe Kling | 19.30 Uhr | Bühne am Park

 

Erfurt

Talking Horns | 20.30 Uhr | Jazzkeller

 

Juli Zeh - Leere Herzen | 19 Uhr | Buchhandlung Peterknecht

Hoffest auf dem Schaubauernhof Axmanns Hof | 11 Uhr | Zoopark

Vera Lux, Claim the Throne, Valkenrag, Mandragora | 19 Uhr | Club from Hell

"Pretty Wo(man)" Travestie-Revue - Comedy, Parodie und freche Conferencen | 20 Uhr | DASDIELive

Katrin Weber: Sie werden lachen I Lesung | 19.30 Uhr | Alte Oper

Frauenhochsaison - Eine irrwitzige Komödie | 20 Uhr | Galli Theater

Alles heiße Luft - von Eva Schmidtchen, ab 6 Jahre | 15 Uhr | Theater Waidspeicher

HEIMAT - Ein deutscher Abend | 19.30 Uhr | Die Arche

Ulf Annel - Kabarett Abend - Humorvolles und Satirisches von Ulf Annel plus Mr. Speedfinger Jürgen Adlung am Piano | 20 Uhr | Heiligen Mühle

 

Eisenach

Kinderkulturnacht | 18 Uhr | Stadtschloss

Der kleine Prinz - von Antoine Saint-Exupéry, 8+ I im Rahmen der Kinderkulturnacht I Preis: Freier Eintritt für Besucher der Kinderkulturnacht | 19.30 Uhr | Theater am Markt

On the Edge - Performance mit tanz, Musik und Sprache | 19.30 Uhr | Landestheater

 

Chemnitz

Sglatschtglei | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 19 Uhr | Küchwaldbühne

 

Bad Elster

Brunnenfest: Bunter Kindertreff| 10 Uhr | Badeplatz

Glashaus on Tour@Brunnenfest - die Brunnenfest-Partynacht unter'm Hochdach I 23 Uhr Feuerwerk | 22 Uhr | Badeplatz

Ecke Bauer & Bauerplay feat. Harpo - Rock- und Popshow mit dem »Moviestar« zum Brunnenfest | 19.30 Uhr | Badeplatz

 

Arnstadt

169. Arnstädter Wollmarkt | 14 Uhr |

 

Apolda

Gramont bittet zu Tisch - lokale Köstlichkeiten | 17 Uhr | Marktplatz

 

Altenburg

Der Geizige - Komödie nach Molière I Spielprojekt der TheaterFABRIK | 17 Uhr | Heizhaus

Der eingebildet Kranke - Komödie von Molière I Open Air | 20 Uhr | Kleine Teehauswiese Schlosspark

So 24. Juni

Zwickau

Sommertheater: Die Zauberflöte - Oper von W. A. Mozart | 16 Uhr | Freilichtbühne am Schwanenteich

 

Wolkenburg

777 Jahre Wolkenburg

 

Weimar

Sterntaler - Märchentheater für die ganze Familie | 16 Uhr | Galli Theater

Köstritzer Spiegelzelt:  Meret Becker & The Tiny Teeth . Le Grand Ordinaire | 20 Uhr |

Unterleuten - nach Juli Zeh | 16 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Waldenburg

Sommertheater: Zorro | 15 Uhr | Freilichtbühne im Grünfelder Park

 

Sondershausen

Die Comedian Harmonists - Buch von Gottfried Greiffenhagen, Musikalische Einrichtung von Franz Wittenbrink | 18 Uhr | Schloss, Lustgarten

 

Schmalkalden

Flößerfest Wernshausen

 

Saalfeld

11. Saalfelder Feenfest | 10 Uhr | Feengrotten

 

Rudolstadt

Sommertheater: Die spanische Fliege - Ein Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach | 15 Uhr | Heidecksburg

 

Oelsnitz

22. Sperkenfest | 10 Uhr | Marktplatz

 

Nöbdenitz

Bauernhofkonzert: Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera und Solisten des Musiktheaters, Dirigent und Moderator: Thomas Wicklein | 15 Uhr | Alter Pfarrhof

 

Naumburg

Weindorf auf dem Naumburger Kirschfest | Querfurter Str. 10

 

Meuselwitz

Sonntagsfahrt mit der Kohlebahn | 11 Uhr | Kulturbahnhof

 

Merseburg

Jazz-Picknick | 16 Uhr | Schlossgarten

 

Leipzig

Kinder ins WERK: Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei - Film Im Rahmen des RABAZZ Kinder- und Jugendfilmfestes | 16 Uhr | Werk 2

 

Kranichfeld

Sommerserenade: Thüringer Symphoniker I Beliebte Melodien aus Operette und Filmmusik | 19.30 Uhr | Niederburg

 

Kloster Veßra

Museumsfest Langsam + lecker. Regionale Produkte – köstlich und mit Liebe gemacht I »Slow Food«, alte Handwerke, Schönes für Garten und Balkon, Kunsthandwerk und, und, und. Dazu gibt es wunderbare Livemusik und Aktionen für Kinder I bis 18 Uhr | 10 Uhr | Hennebergisches Museum

 

Kapellendorf

Frauen wissen alles, Männer alles besser | 16 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

2. Paradies-Café Konzert: Fortschrittliche Konservative I Werke von de Arriaga, Schostakowitsch und Brahms I Vivamente­-Quartett | 15 Uhr | Paradies-Café

Hofoper 2018: Der Barbier von Sevilla - von Gioachino Rossini I Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena | 21 Uhr | Innenhof der Universität

 

Hof

Wie es euch gefällt - Komödie von William Shakespeare  | 19.30 Uhr | Theater

DIE SEER – LIVE 2018 | 18 Uhr | Freiheitshalle

 

Goseck

138. Gosecker Schlosskonzert: HERRU SANCTIAGU! - montalbâne Ensemble I Mittelalterliche Jakobsmesse aus Santiago de Compostela | 20 Uhr | Schlosskirche

 

Glauchau

Gartenkonzert: SWS Big Band Meerane | 16 Uhr | Garten des Stadttheaters

 

Gera

Ballettgala Thüringer Staatsballett & Guests zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Silvana Schröder | 18 Uhr | Bühnen der Stadt, Großes Haus

 

Erfurt

Hoffest auf dem Schaubauernhof Axmanns Hof | 11 Uhr | Zoopark

Prinz Bummelletzter - von Sybille Hein, ab 4 Jahre | 11 Uhr | Theater Waidspeicher

 

Eisenach

Evergreen - Musikalische Revue von R. Hild | 15 Uhr | Landestheater

 

Chemnitz

Folklorehoffest | 10 Uhr | Folklorehof Grüna

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 17 Uhr | Küchwaldbühne

 

Bad Köstritz

Heitere Hausmusik - collegium recordans - Maximilian Thom mit Freunden | 15.30 Uhr | Heinrich-Schütz-Haus

 

Bad Elster

Achim Petry - große Schlagerparty zum Brunnenfestabschluss | 15.30 Uhr | Badeplatz

Sonntagsbraten - Die Brunnenfest-Arena | 13 Uhr | Badeplatz

Brunnenfest: Bunter Kindertreff | 10 Uhr | Badeplatz

 

Arnstadt

169. Arnstädter Wollmarkt | 14 Uhr |

 

Apolda

Zur taghellen Mitternacht - Theaterstück von und mit Christine und Gerben van der Heide | 15 Uhr | Museumsgarten

 

Altenburg

Der eingebildet Kranke - Komödie von Molière I Open Air | 18 Uhr | Kleine Teehauswiese Schlosspark

Mo 25. Juni

Plauen

3 Tage in Quiberon - Regie: Emily Atef (D 2018)

Deutschland macht es seinen Stars oft nicht leicht, was besonders Romy Schneider erfahren musste, die bald nach Frankreich floh und dort zu dem Weltstar wurde, als der sie auch heute, gut 35 Jahre nach ihrem Tod, noch verehrt wird. Glücklich wurde sie allerdings nie, eine Hassliebe zur Presse und zur Öffentlichkeit prägte ihr Wesen, wie Emily Atef in ihrem ästhetischen, melancholischen Film „3 Tage in Quiberon“ zeigt. | 15 und 20 Uhr | Malzhaus

 

Jena

Hofoper 2018: Der Barbier von Sevilla - von Gioachino Rossini I Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena | 21 Uhr | Innenhof der Universität

 

Gera

Die Känguru-Chroniken - Stück von Marc-Uwe Kling | 19.30 Uhr | Bühne am Park

 

Erfurt

HEIMAT - Ein deutscher Abend | 19.30 Uhr | Kabarett Die Arche

 

Chemnitz

backstage21: Orlando furioso (Der rasende Roland)" - Hör- und Singspiel von Ludovico Ariost, Musik von Detlev Glanert I Solist: Yosemeh Adjei, Countertenor, Sprecherin: Isabelle Redfern, Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie und ensemble01 | 19 Uhr | Opernhaus (Hinterbühne)

Di 26. Juni

Zwickau

In den Gängen - Regie: Regie: Thomas Stuber l D l Liebesfilm l 2018 l 120 Min.

Liebeswerte Figuren, großartige Darsteller, umwerfende Dialoge, poetische Momente. So entsteht im Mikrokosmos Großmarkt einer der bewegendsten deutschen Filme der letzten Jahre. | 20 Uhr | Alter Gasometer

 

Weimar

Der letzte Held - Nibelungensage als Parforceritt der Komik | 20 Uhr | Galli Theater

Homo Empathicus - von Rebekka Kricheldorf I Ein Inszenierungsprojekt mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen | 20 Uhr | DNT, Studiobühne

 

Rudolstadt

Kino zum Rudolstadt-Festival: Crosby, Stills, Nash & Young - Déjà Vu (USA 2008) Regie: Bernard Shakey - Konzertfilm über die Reunion der bereits in den 70ern gegen Krieg ansingenden Musiker Crosby, Stills, Nash und Young | 20 Uhr | Saalgärten

 

Plauen

3 Tage in Quiberon - Regie: Emily Atef (D 2018)

Deutschland macht es seinen Stars oft nicht leicht, was besonders Romy Schneider erfahren musste, die bald nach Frankreich floh und dort zu dem Weltstar wurde, als der sie auch heute, gut 35 Jahre nach ihrem Tod, noch verehrt wird. Glücklich wurde sie allerdings nie, eine Hassliebe zur Presse und zur Öffentlichkeit prägte ihr Wesen, wie Emily Atef in ihrem ästhetischen, melancholischen Film „3 Tage in Quiberon“ zeigt. | 20 Uhr | Malzhaus

 

Meiningen

Minna von Barnhelm - Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing | 19.30 Uhr | Theater

 

Gera

Die Känguru-Chroniken - Stück von Marc-Uwe Kling | 19.30 Uhr | Bühne am Park

 

Erfurt

König Lear - von William Shakespeare, ab 16 Jahre | 10 Uhr | Theater Waidspeicher

 

Chemnitz

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 10 Uhr | Küchwaldbühne

Mi 27. Juni

Weimar

Orpheus - One Man Musical | 20 Uhr | Galli Theater

Bambule im Herbst - Schauspiel von Dirk Laucke | 20 Uhr | DNT, Studiobühne

 

Stadtroda

Handwerkersommer / Kunsttag | 10 bis 15 Uhr | Denkmalhof Gernewitz

 

Sondershausen

La Traviata - Oper von Giuseppe Verdi | 20 Uhr | Schloss, Lustgarten

 

Schmölln

Zu Besuch auf dem Probst-Hof - Tiershow | 10 Uhr | Probst-Hof, OT Kummer

 

Naumburg

Sommertheater: Der Geizige - Komödie von Molière | 20.30 Uhr | Marientor

 

Meiningen

Das Schloss Dürande - Oper in 4 Akten nach einer Novelle von Joseph Eichendorff I Szenische Uraufführung der Neufassung, Libretto von Francesco Micieli, musikalische Adaption von Mario Venzago | 19.30 Uhr | Theater

 

Jena

Grease - 1978, USA, Randal Kleiser, 110 min | 20.30 Uhr | Café Wagner

Hofoper 2018: Der Barbier von Sevilla - von Gioachino Rossini I Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena | 21 Uhr | Innenhof der Universität

 

Greiz

Die Sch´tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen - Regie: Dany Boone / Frankreich 2018 / 107 min. / ohne Altersbeschränkung - Typische französische Komödie mit viel Charme und Sprachwitz | 20 Uhr | Kinocenter UT99

 

Erfurt

Bruno Preisendörfer - Die Verwandlung der Dinge | 20 Uhr | Buchhandlung Peterknecht

Alles Lüge! | 19.30 Uhr | Die Arche

 

Chemnitz

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 10 Uhr | Küchwaldbühne

Do 28. Juni

Weimar

Frosch mich - freche Beziehungskomödie | 20 Uhr | Galli Theater

Nathan der Weise - Schauspiel von G. E. Lessing | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Sondershausen

Die Comedian Harmonists - Buch von Gottfried Greiffenhagen, Musikalische Einrichtung von Franz Wittenbrink | 20 Uhr | Schloss, Lustgarten

 

Schmölln

Zu Besuch auf dem Probst-Hof - Tiershow | 10.30 Uhr | Probst-Hof, OT Kummer

 

Schmalkalden

Sommer auf dem Altmarkt - Die Altmarkt-Gastronomen laden zum musikalischen Sommerabend in ihre Gastgärten ein | 17 Uhr |

 

Naumburg

Sommertheater: Der Geizige - Komödie von Molière | 20.30 Uhr | Marientor

 

Meiningen

5 Jahre Jazz beim Krämer - Jubiläumskonzert | 20.30 Uhr | Beim Krämer

Blues Brothers - Rhythm-and-Blues-Musical von Dan Aykroyd / John Landis | 19.30 Uhr | Theater

 

Jena

Iced Earth | 19 Uhr | F-Haus

Hofoper 2018: Der Barbier von Sevilla - von Gioachino Rossini I Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena | 21 Uhr | Innenhof der Universität

 

Greiz

Dirk Zöllner - Affenzahn - musikalische Lesung | 19 Uhr | Vogtlandhalle

 

Erfurt

Neu aufgeblättert: Hans Fallada | 19.30 Uhr | Kultur:Haus Dacheröden

10. Internationales Folklorefestival "Danetzare" | 10 Uhr | Altstadt

 

Chemnitz

Chemnitz sucht den Superstar| 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 10 Uhr | Küchwaldbühne

Fr 29. Juni

Zwickau

Sommertheater: Die Zauberflöte - Oper von W. A. Mozart | 19.30 Uhr | Freilichtbühne am Schwanenteich

 

Weimar

SaitenSekte - Ensemble aus Studierenden der Studienrichtung Jazz der Hochschule | 22 Uhr | SC Kasseturm

Carmina Burana - Kammerchor der HfM Weimar | Studentenchor der Friedrich-Schiller-Universität Jena | Kinderchor des Musikgymnasiums Schloss Belvedere | Elisabetha Kapanadze, Sopran | Gustavo Eda, Tenor | Changhui Tan, Bariton | Prof. Hans Christian Steinhöfel & Sebastian Ludwig, Klavier | Studierende der Klasse Prof. M. Leoson, Schlagwerk | Leitung: Dirigierstudierende der HfM Weimar | C. Orff: Carmina Burana (Fassung für zwei Klaviere, Schlagwerk, Solisten und Chöre) | 19.30 Uhr | Musikgymnasium

Abschlusskonzert Meisterkurs Orgel - Studierende des Kurses von Maestro Enrico Viccardi (Italien) | 19.30 Uhr | Saal am Palais

Frosch mich - freche Beziehungskomödie | 20 Uhr | Galli Theater

Das Clubtheater präsentiert „NormalNull“ Aufführung #2 - Seit seiner Gründung 2010 kann das Clubtheater Weimar auf eine beachtliche Aufführungsgeschichte zurückblicken und macht in und um die Klassikerstadt herum immer wieder von sich reden. Die generationenübergreifende Truppe stellt sich gezielt neuen Herausforderungen. „NormalNull“ ist im doppelten Sinne Premiere: Das Stück wurde nach gemeinsamer Findungs – und Improvisationsphase von Lisa Astrid Mayer explizit für das Clubtheater geschrieben, sie zeichnet auch für die Inszenierung verantwortlich. Die Suche rund um Identität und Selbstbestimmung | 20 Uhr | Kulturzentrum mon ami

Ciao, bella, ciao! - Ein Abend mit Liedern zum 101. Jubiläum der Oktoberrevolution | 20 Uhr | E-Werk

Ein Maskenball (Unballo in maschera) - von Giuseppe Verdi | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Stadtroda

Der rod´sche - Der wahre Faust - Rodsche Querschläger e. V. | 19.30 Uhr | Klosterruine

 

Sondershausen

Die Comedian Harmonists - Buch von Gottfried Greiffenhagen, Musikalische Einrichtung von Franz Wittenbrink | 20 Uhr | Schloss, Lustgarten

 

Saalfeld

3. Schlosskonzert - Thüringer Symponiker I Werke von Telemann und Mozart | 19.30 Uhr | Schlosskapelle

 

Rudolstadt

Sommertheater: Die spanische Fliege - Ein Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach | 19.30 Uhr | Heidecksburg

Kino zum Rudolstadt-Festival: Die Kinder des Fechters (FIN, EST, D 2015) Regie: Klaus Härö | 20 Uhr | Saalgärten

Eröffnung: Das Poem von Kihnu - Fotoausstellung zum Länderschwerpunkt Estland zum Rudolstadt-Festival 2018 | 18 Uhr | Kultourdiele

 

Naumburg

Sommertheater: Der Geizige - Komödie von Molière | 20.30 Uhr | Marientor

 

Mühlhausen

Die 39 Stufen - 3K-Theater | 20 Uhr | Kilianikirche

Cobody | 20.30 Uhr | Sonntagsbühne

 

Lichtentanne (b. Zwickau

Cristin Claas Trio - Songpoesie - SingerSongwriter, Jazz, Folk, Weltmusik (D) Tour zur Live-CD "Back in Time" | 20 Uhr | Kulturzentrum St. Barbara

 

Kapellendorf

Es muss nicht immer Malle sein | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Hof

Das Leben der Anderen - Monolog von Albert Ostermaier nach dem gleichnamigen Film von Florian Henckel von Donnersmarck - Uraufführung | 19.30 Uhr | Theater, Studio

11. Symphoniekonzert der Hofer Symphoniker - Von Tasten und Tatzen | 19.30 Uhr | Freiheitshalle

 

Gera

Es muss nicht immer Malle sein | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

Die Känguru-Chroniken - Stück von Marc-Uwe Kling | 19.30 Uhr | Bühne am Park

 

Freiberg/Sachsen

CITY unplugged - 40 Jahre "Am Fenster" | 20 Uhr | Tivoli

 

Erfurt

Lehmann Brothers | 20.15 Uhr | Franz Mehlhose

Muschelmugge: Maria Schüritz | 20 Uhr | Stadtgarten

10. Internationales Folklorefestival "Danetzare" | 10 Uhr | Altstadt

Schwarzer Freitag | 22 Uhr | Club from Hell

OUL in concert  | 20 Uhr | Club from Hell

Pippo Pollina ACOUSTIC QUARTET | 20 Uhr | DADIEBrettl

Schlagersüsstafel - Eine gesamtdeutsche Komödie | 20 Uhr | Galli Theater

Uns liegt was auf der Zunge ODER Im Sumpf des Versprechens | 19.30 Uhr | Kabarett Die Arche

Allein in der Sauna - Ein heiter-vergnüglicher "Saunagang" | 20 Uhr | Theater im Palais

 

Eisenach

90er Olymp mit u.a. Face Meets Voice A, Milli Vanilli, Experience, Rednex, Culture Beat, Magic Affair, DJ Tomekk | 16.30 Uhr | Marktplatz

Zeichen ... /Over there - Ballett von Plucis/Martinu | 19.30 Uhr | Landestheater

 

Crimmitschau

24. Kindermarktfest | 14 Uhr | Markt

 

Chemnitz

Chemnitz sucht den Superstar| 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Parksommer: Wortscharmützel on Tour - Poetry Slam | 20 Uhr | Stadthallenvorplatz

Parksommer: Vinyasa Yoga | 18 Uhr | Stadthallenvorplatz

Parksommer: Kinder-Yoga | 16.30 Uhr | Stadthallenvorplatz

 

Bad Elster

Marshall & Alexander: 20 Jahre Hand in Hand - große Jubiläumsgala aus Klassik, Pop und Schlager | 19.30 Uhr | NaturTheater

 

Auerbach/V.

SOMMERCARTOON 2018: Cartoonliveshow mit Mario Lars

Menschen sind auch keine Lösung I Seine Karikaturen sind Lesern der Sächsischen Zeitung schon lange ein Begriff, zieren sie doch oft die Titelseite. Die Cartoons von Mario Lars sind manchmal böse, manchmal schwarz, aber immer lustig. Jetzt ist Gelegenheit, den Künstler hinter den vielen Zeichnungen kennen zu lernen. Wenn er die Bühne betritt, gibt´s was auf die Augen und die Ohren - und viel zu lachen. Bei seiner Cartoonshow zeigt er animierte Filme, erzählt Geschichten und erkläärt, was im Leben schief laufen muss, um Cartoonist zu werden. | 19.30 Uhr | Göltzschtalgalerie

 

Altenburg

Sternstunden der Oper: Werke von Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Charles Gounod und Amilcare Ponchielli I Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera, Opernchor von Theater&hilharmonie Thüringen, Philharmonischer Chor Gera, Dirigent: GMD Laurent Wagner I SolistInnen: Anne Preuß,, PihlaTerttunen, Kyungho Kim, Alejandro Lárraga Schleske, Ulrich Burdack, Kai Wefer (bei Regen im Landestheater) | 21 Uhr | Marktplatz

Sa 30. Juni

Zwickau

24. Bandwettbewerb - Das Finale | 18 Uhr | Alter Gasometer

Sommertheater: Die Zauberflöte - Oper von W. A. Mozart | 18.30 Uhr | Freilichtbühne am Schwanenteich

 

Weimar

Hollywood im Park - Episode 2 - Open Air-Konzertnacht der Staatskapelle Weimar in Zusammenarbeit mit der weimar GmbH / Dirigent: Frank Strobel | 20 Uhr | Weimarhallen-Park

Dozentenkonzert: Trio Eastern Flowers - Ramesh Shotham, Percussion | JarrySingla, Klavier | Christian Ramond, Kontrabass | 20 Uhr | Festsaal Fürstenhaus

Carmina Burana - Kammerchor der HfM Weimar | Studentenchor der Friedrich-Schiller-Universität Jena | Kinderchor des Musikgymnasiums Schloss Belvedere | Elisabetha Kapanadze, Sopran | Gustavo Eda, Tenor | Changhui Tan, Bariton | Prof. Hans Christian Steinhöfel & Sebastian Ludwig, Klavier | Studierende der Klasse Prof. M. Leoson, Schlagwerk | Leitung: Dirigierstudierende der HfM Weimar | C. Orff: Carmina Burana (Fassung für zwei Klaviere, Schlagwerk, Solisten und Chöre) | 19.30 Uhr | Musikgymnasium

Der Froschkönig - Mitspieltheater 3+ | 16 Uhr | Galli Theater

Frosch mich - freche Beziehungskomödie | 20 Uhr | Galli Theater

 

Stadtroda

Das verhängnisvolle Buch - Rodsche Querschläger e. V. | 18 Uhr | Klosterruine

 

Sondershausen

Premiere: Die Magd als Herrin - Intermezzo von G. B. Pergolesi I Aus Neapel, der Heimat der Pizza, stammt das würzige Intermezzo von einer pfiffigen Magd und ihrem aufbrausenden Herrn, den sie mit vielen Tricks und guten Dingen aus dem Ofen schließlich zum Geständnis seiner Liebe bringen kann. Viele meinen, dass Pergolesi, wenn er nicht so früh gestorben wäre und mehr Zeit gehabt hätte, weitere Meisterwerke zu komponieren, ebenso berühmt wie Mozart geworden wäre. Ihr Urteil stützen sie dabei auf diese Oper, die ursprünglich nur als Zwischenspiel fungierte, aber bald zu einer bis heute andauernden eigenen Karriere ansetzte. Die Bühnenhandlung voll Witz und Schnelligkeit, im Geist der ebenfalls neapolitanischen Commedia dell?Arte, ist perfekt für einen Sommertag auf der Theaterwiese des Schlosses Sondershausen und wird kleine und große Menschen zu Opernfans machen. I Weitere Vorstellungen: 1., 7., 8. und 14. Juli, jeweils 15 Uhr | 15 Uhr | Schloss, Theaterwiese

 

Sondershausen

La Traviata - Oper von Giuseppe Verdi | 20 Uhr | Schloss, Lustgarten

 

Schmalkalden

Das Schloss rockt - Oldie-Nacht mit der Chips-Band | 20 Uhr | Schloss Wilhelmsburg

 

Rudolstadt

Sommertheater: Die spanische Fliege - Ein Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach | 19.30 Uhr | Heidecksburg

Das kalte Herz - Die im theater-spiel-laden angegliederte Projektgruppe "Nachbarwelten" setzt sich aus jungen Menschen verschiedener Nationen zusammen, die mit Mitteln des Theaters erkunden, was sie gemeinsam haben und was sie besonderes in sich tragen. Unter Regie von Chris Henkel bringt die Gruppe eine selbst entwickelte Spielfassung des Märchenklassikers "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff auf die Bühne der Saalgärten. | 18 Uhr | Saalgärten

3. Schlosskonzert: Thüringer Symponiker I Werke von Telemann und Mozart | 19.30 Uhr |

 

Ponitz

Orgelkonzert: Christoph Beyrer (Neustadt / Aisch) | 19.30 Uhr | Friedenskirche

 

Nitschareuth

Firecash - Johnny-Cash-Abend | 19.30 Uhr | Bauernmuseum

 

Mühlhausen

Mühlhausen ist ganz Chor | 13.30 Uhr | Kornmarktkirche

Die 39 Stufen - 3K-Theater | 20 Uhr | Kilianikirche

Rock & Pop Sommerfestival - mit dabei: Per Voi, Silver-Corner, Sour Cream Experience (alle aus Mühlhausen) und Tm6 aus Leinefelde. | 19 Uhr | Puschkinhausgarten

 

Meiningen

Dampflokkonzert: Bernstein's America - Werke von Leonard Bernstein, George Gershwin, Aaron Copland und Antonín Dvorák I Solisten des Meininger Theaters, Meininger Hofkapelle | 19.30 Uhr | Dampflokwerk

Das Schloss Dürande - Oper in 4 Akten nach einer Novelle von Joseph Eichendorff I Szenische Uraufführung der Neufassung, Libretto von Francesco Micieli, musikalische Adaption von Mario Venzago | 19 Uhr | Theater

 

Liebstädt

Sommerkonzert: LocalGlobal: "Musik als Immaterielles Kulturerbe": Begegnung lokaler und internationaler Musikerinnen und Musiker | "Trio Eastern Flowers" des indischen Percussionisten Ramesh Shotham | Kenianischer Chor | LokalerDorfchor und Blaskapelle |In Kooperation mit der Ordensburg Liebstedt | Nähere Infos und Karten: https://burg-liebstedt.de | 18.30 Uhr | Ordensburg

 

Kapellendorf

Es muss nicht immer Malle sein | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

80er Party | 22 Uhr | Café Wagner

Hofoper 2018: Der Barbier von Sevilla - von Gioachino Rossini I Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena | 21 Uhr | Innenhof der Universität

 

Ilmenau

Ilmpuls Festival - Am 30. Juni soll das Gelände des Ilmenauer Stadtparks für einen Tag in ein pulsierendes Kultur- und Musikfestival verwandelt werden. Auf grüner Fläche in schönster Stadtpark-Atmosphäre erwarten die Besucher zwei Bühnen, eine DJ-Chillout-Area und viele bunte Stände. Neben international bekannten Bands wie Giant Rooks und KYTES werden auch Poetry Slamer und regionale Künstler wie DUERER und Robert Graefe das breitgefächerte Publikum unterhalten. Da wir versuchen den Fokus auf Regionalität und Nachhaltigkeit zu legen, werden auch studentische und lokale Organisationen vor Ort sein um sich zu präsentieren und das Thema interaktiv aufzugreifen. Und da der Hunger bei so vielen Programmpunkten und Darbietungen vorprogrammiert ist, gibt es neben thüringischer Grilltradition einiges an lokalem Street Food zu entdecken und zu kosten. | 13 Uhr | Stadtpark

 

Hof

Alcina - Barocke Zauberoper von Georg Friedrich Händel | 19.30 Uhr | Theater

Sommerkonzert - Jean-Paul Gymnasium und Musikschule der Hofer Symphoniker | 17 Uhr | Freiheitshalle

 

Gera

Kindersommerfest - Marionettentheater, Mittelalter-Attraktionen und Mitmachangebote I bis 16 Uhr | 11 Uhr | Puppentheater

Die Känguru-Chroniken - Stück von Marc-Uwe Kling | 19.30 Uhr | Bühne am Park

Es muss nicht immer Malle sein | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Freyburg/Unstrut

3. Naumburger Theaterspaziergang ... Auf der Neuenburg | 19.30 Uhr | Schloss Neuenburg

 

Erfurt

10. Internationales Folklorefestival "Danetzare" | 10 Uhr | Altstadt

Nachtflohmarkt | 16 Uhr | Messe

F.R.E.I.klang Open Air | 18 Uhr | ega Park

Tanzparty für Single & Paare | 20 Uhr | DASDIEBrettl

Schlagersüsstafel - Eine gesamtdeutsche Komödie | 20 Uhr | Galli Theater

Von der Pampelmuse geküsst - - Der Heinz-Erhardt-Abend | 19.30 Uhr | Die Arche

Allein in der Sauna - Ein heiter-vergnüglicher "Saunagang" | 20 Uhr | Theater im Palais

Dead Or Alive - Bon Jovi Rock Show | 20 Uhr | Heiligen Mühle

 

Eisenach

Premiere: Fame - das Musical - Beide Sparten des Landestheaters Eisenach sind gemeinsam auf der Bühne zu erleben! Zum Ballett und Schauspiel gesellen sich musikalische Gäste und Musiker um Rudolf Hild, um das 1988 erstmalig aufgeführte Musical lebendig werden zu lassen, das auf dem gleichnamigen Film von Alan Parker basiert. | 19.30 Uhr | Landestheater

Schlagerolymp - Die SchlagerOlymp Stars 2018 in Eisenach: u.a. Frank Schöbel + Band, Michael Wendler, Jay Khan, Bernhard Brink, Frank Zander, Annemarie Eilfeld, Christian Anders, Maria Voskania, Christian Lais, Maria Voskania, Gerd Christian, Antje Klann, Buddy, Uta Bresan, Marry, Mario Steffen, Atemlos, O. Frank | 13 Uhr | Marktplatz

Calmus-Ensemble Leipzig | 19.30 Uhr | Georgenkirche

 

Chemnitz

Sglatschtglei | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Sommertheater: Die Legende vom Stülpner-Karl - Räuberabenteuer I  Bühnenfassung von Bühnenfassung von Andreas Rehschuh (UA) | 10 Uhr | Küchwaldbühne

 

Burgk

Thüringer Orgelsommer auf Schloß Burgk: Nepalropa - Eine Reise durch Zeiten und Kontinente, von europäischer Renaissance bis zu hinduistischer Tempelmusik. Orgel | Mira Cieslak, Weimar/Radom (PL) Flöten, Basuri | Franziska Trommer, Weimar/Kathmandu (NP) | 16 Uhr | Schloss

 

Bad Frankenhausen

200 Jahre Bäderschach mit Schachgroßmeisterin Elisabeth Pähtz (Erfurt) | 14 Uhr | Marktplatz

 

Bad Elster

Matthias Reim & Band | 20 Uhr | NaturTheater

 

Auerbach/V.

ABBA Tribute in Symphony: Vogtland Philharmonie und Swede Sensation - The ABBA Tribute Show | 21 Uhr | Freigelände am Schlossturm

 

Altenburg

Sternstunden der Oper: Werke von Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Charles Gounod und Amilcare Ponchielli I Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera, Opernchor von Theater&hilharmonie Thüringen, Philharmonischer Chor Gera, Dirigent: GMD Laurent Wagner I SolistInnen: Anne Preuß,, PihlaTerttunen, Kyungho Kim, Alejandro Lárraga Schleske, Ulrich Burdack, Kai Wefer (bei Regen im Landestheater) | 21 Uhr | Marktplatz