Veranstaltungskalender

Do 17. Januar

Zwickau

Männer und andere Irrtümer - Komödie von Michèle Bernier und Marie Pascale Osterrieth | 19.30 Uhr | Theater, Malsaal

 

Weimar

Illusio - Ein komödiantischer Psychothriller | 20 Uhr | Galli Theater

Moving Shadows - Schattentheater. Shadowdance. Schattenspiel | 20 Uhr | ccn weimarhalle

Singer / Songwriter Abend mit Joyce November und Jost | 20 Uhr | Kulturzentrum mon ami

Anschlag"Silence must be" - Percussion.Poesie.Performance I Musik von Thierry de Mey, Gene Koshinski& Peteris Vasks u. Texte von John Cage & August Stramm

Mit Simon Lauer, Timo Schmeichel, Tobias Moeck (Schlagwerk), Lukas Dihle (Violoncello) und Hasko Weber (Sprache, Schauspiel) | 20 Uhr | E-Werk

 

Weida

Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie - Heitere Melodien aus Oper, Operette und Musical zum Jahreswechsel I Jeannette Wernecke / Sopran, Alexander Geller / Tenor, David Marlow / Dirigent & Moderation | 19.30 Uhr | Bürgerhaus

 

Suhl

Night Of The Dance | 20 Uhr | Congress Centrum

 

Riesa

Russian Circus on Ice - Alice im Wunderland | 19 Uhr | SACHSENArena

 

Ranis

Lisa Goldschmidt liest aus ihrem "Raniser Debüt". José Oliver kehrt zurück auf Burg Ranis | 19.30 Uhr | Burg Ranis

 

Meiningen

Premiere: Die Geschichte vom Soldaten - Gelesen, gespielt und getanzt. In zwei Teilen I Musik: Igor Strawinsky (1882-1971) I Dichtung von Charles Ferdinand Ramuz | 19.30 Uhr | Kammerspiele

 

Leipzig

17 Hippies - Kirschenzeit Tour 2019 | 20 Uhr | Täubchenthal

Forever Queen - The Ultimate Tribute performed by QueenMania | 19.30 Uhr | Haus Leipzig

Max Raabe & Palast Orchester - Der perfekte Moment... wird heut verpennt | 19 Uhr | Arena

 

Jena

Wie im Märchen - Eine moderne Fassung von Schneewittchen | 20 Uhr | Kurz&Klein Kunstbühne

Die Deutsche Literatur: Karl Emil Franzos, der bedeutendste Erzähler aus Galizien - Vortrag von Dr. Detlef Ignasiak | 19.45 Uhr | Ernst-Abbe-Bücherei

 

Gotha

Der Nussknacker - Pjotr Tschaikowski - Ballett „Der Nussknacker“ op. 71 I Ausschnitte mit Szenischer Aufführung mit dem Ballettensemble des Landestheaters Eisenach | 10 und 11.45 Uhr | Kulturhaus

 

Gera

4. Philharmonisches Konzert - Mieczyslaw Weinberg (1919-1996): Sinfonie Nr. 6 für Knabenchor und Orchester op. 79, Peter Tschaikowski (1840-1893): Violinkonzert D-Dur op. 35 / Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera, Chor des Rutheneums, Violine: Antje Weithaas, Dirigent: GMD Laurent Wagner // 18:45 Uhr Einführung mit Birgit Spörl | 19.30 Uhr | Bühnen der Stadt, Konzertsaal

 

Erfurt

5. Sinfoniekonzert_ Sergej Prokofjew Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 (Symphonie classique), Carl Nielsen Konzert für Flöte und Orchester, Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36 I Solist: Dieter Flury, Flöte | 20 Uhr | Theater Erfurt

Gregor Gysi & Friedrich Schorlemmer: Was bleiben wird - Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft | 20 Uhr | DASDIEBrettl

Giora Feidman Sextett | 20 Uhr | Thomaskirche

The Big Chris Barber Band | 19.30 Uhr | Kaisersaal

Erik Manouz - PRE-RECORD-RELEASE- Konzert | 20 Uhr | Museumskeller

Männer und andere Missverständnisse | 20 Uhr | Theater im Palais

Alles Lüge! | 19.30 Uhr | Die Arche

 

Chemnitz

5. Sinfoniekonzert der Robert-Schumann-Philharmonie: Ralph Vaughan Williams: Sinfonie Nr. 6 e-Moll, Sergej Prokofjew : Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100 I Dirigent: Guillermo García Calvo | 19 Uhr | Stadthalle

Fr 18. Januar

Zwickau

Hamlet - Tragödie von William Shakespeare I Deutsch von Angela Schanelec und Jürgen Gosch | 19.30 Uhr | Pestalozzischule, Aula

 

Weißenfels

Pinocchio - das Musical - Theater Liberi | 16 Uhr | Kulturhaus

 

Weimar

Illusio - Ein komödiantischer Psychothriller | 20 Uhr | Galli Theater

20. Spielkulturfest - Weimar total verspielt - Freut euch auf über 1000 verschiedene Brettspiele und andere Mitmachaktionen ganz im Sinne des "Spielens" - bis 20 Uhr | 14 Uhr | Kulturzentrum mon ami

Concerto Flautino: Im Wilden Westen  Konzert der Staatskapelle Weimar für Kinder von 4 bis 6 Jahren | 10 Uhr | DNT, Studiobühne

Lotte in Weimar - Schauspiel nach Thomas Mann | 19 Uhr | Goethe-Nationalmuseum

Kennst Du das Land… Eine Gala der Nationen I Dirigent: Patrick Lange, mit Solist*innen des Musiktheaterensembles und dem Opernchor des DNT Weimar, es spielt die Staatskapelle Weimar | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Saalfeld

4. Sinfoniekonzert der Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt: Mikalojus Konstantinas Ciurlionis: »Im Walde«. Sinfonische Dichtung (1900/01), Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47 (1903/1905), Peter I. Tschaikowski: 6. Sinfonie h-Moll op. 74 »Pathétique« (1893) I Violine: Anush Nikogosyan, Musikalische Leitung: Oliver Weder | 19.30 Uhr | Meininger Hof

 

Rudolstadt

Ein Sommernachtstraum - Ballett von Ivan Alboresi nach William Shakespeare

Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy u. a. | 19.30 Uhr | Theater im Stadthaus

 

Plauen

Ein Sommernachtstraum - Ballett von Annett Göhre, mit Orchester | 18 Uhr | Vogtlandtheater

Les Barbeaux - Ein wahrer multikultureller Cocktail im Zeichen der Geigensoli, der Rock’n Roll-Riffs und des rasanten Tempos der vom Akkordeon getragenen Cumbia – voll ungezügelten, frechen Humors, der bei jedem Konzert garantiert für eine Bombenstimmung sorgt | 20 Uhr | Malzhaus

 

Naumburg

T.Bone And The Sparerib Allstars | 20 Uhr | Taverne zum 11. Gebot

Judas - Schauspiel von Lot Vekemans | 19.30 Uhr | Nietzsche Dokumentationszentrum

 

Meiningen

Sunny Boys - Komödie von Neil Simon I mit Heinz Rennhack | 19.30 Uhr | Theater

 

Leipzig

Ralf Schmitz - Schmitzeljagd | 20 Uhr | Arena

Johannes Passion - Ballett von Mario Schröder | Musik von Johann Sebastian Bach | Choreografische Uraufführung | 19.30 Uhr | Opernhaus

Stefan Mross - Immer wieder Sonntags | 20 Uhr | Haus Auensee

Methodisch inkorrekt "Die Rockstars der Wissenschaft" - Die beiden „Rockstars der Wissenschaft“, Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Bestsellerautor Reinhard Remfort, zeigen in ihrem sehr erfolgreichen Podcat „Methodisch inkorrekt!“ | 20 Uhr | Haus Leipzig

 

Kapellendorf

Von Männern und anderen falschen Fuffzigern | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

Wie im Märchen - Eine moderne Fassung von Schneewittchen | 20 Uhr | Kurz&Klein Kunstbühne

 

Freitagskonzert - Antonín Dvorák: Othello-Ouvertüre op. 93, Peter Tschaikowski: Variationen über ein Rokoko-Thema 0p. 33, Ludwig van Beethoven:

Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 I Wen-Sinn Yang (Violoncello), Leitung:

Justus Thorau | 20 Uhr | Volkshaus

Hans Söllner - solo | 19 Uhr | F-Haus

 

Hof

Viktoria und ihr Husar - Operette von Paul Abraham | 19.30 Uhr | Theater

 

Gößnitz

Die Gerüchteköche - Zwischen Weichei und Satansbraten. Sie lassen nichts anbrennen. Sie sind bestens informiert. Sie wissen mehr als alle anderen. Gewürzt und pikant, filtern sie aus dem Kochbuch die Zutaten für ein schmackhaftes Mahl. Irgendwo zwischen Kochduell und Promidinner | 20 Uhr | Kabarett Nörgelsäcke

 

Greiz

Don’t Stop the Music - The Evolution of Dance | 19.30 Uhr | Vogtlandhalle

 

Gotha

Flake - Lesen Live 10! Flake wurde 1966 in Ostberlin geboren und lebt heute noch in der Hauptstadt.

Er war u.a. Keyboarder der Bands ''Feeling B'' und ''Magdalene Keibel Combo''. Seit 1994 spielt er bei ''Rammstein''. Sein erstes Buch ''Der Tastenficker'' ist 2015 erschienen | 20 Uhr | Kulturhaus

 

Gera

SUPER ABBA lässt den Glamour-Pop von ABBA und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben | 20 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum

Die Schöne und das Biest | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Erfurt

The Voice of Germany | 20 Uhr | Messe

5. Sinfoniekonzert - Sergej Prokofjew Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 (Symphonie classique), Carl Nielsen Konzert für Flöte und Orchester, Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36 I Solist: Dieter Flury, Flöte | 20 Uhr | Theater Erfurt

Das kalte Herz - von Wilhelm Hauff, 10+ | 21 Uhr | Theater Waidspeicher

Winter-Travestie 2018/2019 - "TraumSchiff MS deluxe" - Leinen los auf dem Diven-Dampfer | 20 Uhr | DASDIELive

DAMALS 2019 - Die Letzte - Die Abschiedstour - mit THE TREMS (Ex Tremeloes), GLITTER BAND & THE EASYBEATS UK | 20 Uhr | DADIEBrettl

Rhonda - Soul-Musik vom Allerfeinsten | 20 Uhr | Museumskeller

Dark Armageddon, Hoaxbane, Morgon | 19 Uhr | Club from Hell

Männer und andere Missverständnisse | 20 Uhr | Theater im Palais

Jede Laune meiner Wimper - Der "Arche"-Ringelnatz-Abend | 18.30 Uhr | Die Arche

 

Eisenach

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - Schauspiel für Kinder nach der Geschichte von Michael Ende | 10 Uhr | Landestheater

 

Crimmitschau

Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie - Heitere Melodien aus Oper, Operette und Musical zum Jahreswechsel I Jeannette Wernecke / Sopran, Eric Fennell / Tenor, David Marlow / Dirigent & Moderation | 19.30 Uhr | Theater

 

Chemnitz

Helmut Lotti & The Golden Symphonic Orchestra - Soul Classics in Symphony | 20 Uhr | Stadthalle

 

Hamlet - Oper von Franco Faccio (DEA) | 19 Uhr | Opernhaus

Premiere: Persona - Tanzstück von Peter Svenzon (UA) | 21 Uhr | Opernhaus, Ballettsaal

Der dressierte Mann - Komödie von John von Düffel nach dem Bestseller von Esther Vilar | 19.30 Uhr | Schauspielhaus

Ins Netz gegangen - Dass ich mit der mal was hatte! | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

 

Bad Elster

Company - Broadway-Musical von Stephen Sondheim | 19.30 Uhr | König Albert Theater

Sa 19. Januar

Zwickau

Hamlet - Tragödie von William Shakespeare I Deutsch von Angela Schanelec und Jürgen Gosch | 19.30 Uhr | Pestalozzischule, Aula

 

Weißenfels

Kiebitzensteiner - Verschärfte Lachsamkeit | 19.30 Uhr | Kulturhaus

 

Weimar

Illusio - Ein komödiantischer Psychothriller | 20 Uhr | Galli Theater

20. Spielkulturfest - Weimar total verspielt - Freut euch auf über 1000 verschiedene Brettspiele und andere Mitmachaktionen ganz im Sinne des "Spielens" - bis 20 Uhr | 14 Uhr | Kulturzentrum mon ami

Es lebe die Republik  - 100 Jahre Frauenwahlrecht - 100 Jahre Deutsches Nationaltheater Weimar

Katharina Barley im Gespräch mit Hasko Weber | 15 Uhr | DNT, Foyer

Faust. Der Tragödie erster Teil - von Johann Wolfgang Goethe | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Saalfeld

4. Sinfoniekonzert der Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt - Mikalojus Konstantinas Ciurlionis: »Im Walde«. Sinfonische Dichtung (1900/01), Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47 (1903/1905), Peter I. Tschaikowski: 6. Sinfonie h-Moll op. 74 »Pathétique« (1893) I Violine: Anush Nikogosyan, Musikalische Leitung: Oliver Weder | 19.30 Uhr | Meininger Hof

 

Rudolstadt

Blaue Stunde: »Es reißt mir förmlich die Zunge aus dem Mund« .- Franz Kafka — Unheimliches, Komisches und Unergründliches | 20 Uhr | Schminkkasten

Comedian Harmonists - Ein Konzert der Extraklasse I Gastspiel mit Oliver Luhn, Daniel Blumenschein, Markus Seidensticker, Marko Kürsten, Frieder Aurich, Dirk Sobe | 19.30 Uhr | Theater im Stadthaus

 

Riesa

We Salute You - World's Biggest Tribute to AC/DC | 20 Uhr | SachsenArena

 

Reichenbach/V.

Die Schatzinsel - Ein Kindermusicalabenteuer | 16 Uhr | Neuberinhaus

 

Plauen

Ein Sommernachtstraum - Ballett von Annett Göhre, mit Orchester | 19.30 Uhr | Vogtlandtheater

Disko- Oldie- Nacht 45+3 | 20 Uhr | Festhalle

Erik Manouz - mit seinem neuen Album | 20 Uhr | Malzhaus

 

Nordhausen

Das Festkomitee - Komödie von Alan Ayckbourn | 19.30 Uhr | Theater

 

Neustadt an der Orla

Eric Fish - der Frontmann v. Subway to Sally | 20 Uhr | Wotufa-Saal

 

Naumburg

Judas - Schauspiel von Lot Vekemans | 19.30 Uhr | Nietzsche Dokumentationszentrum

 

Merseburg

Neues aus dem Universum - Kindervorführung | 18 Uhr | Planetarium

 

Meiningen

Crayfish - DIE AC/DC-Show | 20 Uhr | Volkshaus

Blues Brothers - Rhythm-and-Blues-Musical von Dan Aykroyd / John Landis | 19.30 Uhr | Theater

 

Lichtentanne (b. Zwickau

Crazy Birds & Freunde - Ostrock u.a. mit Elektra-Musikern (D) I Songs von electra, Reform, Zwei Wege, Michael Heubach und Franz Bartzsch u.a.  | 20 Uhr | Kulturzentrum St. Barbara

 

Leipzig

Die Herzogin von Chicago - Emmerich Kálmán komponiert in seiner »­Herzogin von Chicago« einen musikalisch höchst ­ amüsanten Clash of Cultures, in dem Jazz und Slowfox gegen ­Wiener Walzer und Csárdás antreten. | 19 Uhr | Musikalische Komödie

Laing - Fotogena Tour 2019 I Electro Pop | 19.45 Uhr | Täubchenthal

Lydia Benecke: Die Psychologie des Bösen - Was treibt Menschen zu unvorstellbaren Taten? | 20 Uhr | Haus Leipzig

The Dark Tenor - Symphony of Ghosts Tour 2019 | 20 Uhr | Haus Auensee

Thomanerchor Leipzig und Gewandhausorchester - Johann Sebastian Bach — Kantate "Meine Seufzer, meine Tränen" BWV 13 | 15 Uhr | Thomaskirche

 

Kapellendorf

Axel Brümmer und Peter Glöckner auf den Spuren Marco Polo's I Eine kulinarische Weltreise mit orientalisch-asiatischen Spezialitäten / Vortragsbeginn: 17.30 Uhr, Buffetbeginn: 19.30 Uhr | 17.30 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

Gnadenlos Schick: Die ausgefallene Kostüm- und Modeshow - Erleben Sie verrückt-originelle Kostüme, berauschende Farben, witzige Geschichten und prächtige Extravaganzen!

Die beiden Designerinnen Christel und Lucie Schöne bringen Sie mitsamt ihrer Darsteller zum Staunen und Schmunzeln. Die ausgefallenen Kreationen und Geschichten verbinden Mode, Musik und Präsentation auf eine ganz besondere Weise: mit Fantasie, Stil und Augenzwinkern | 20 Uhr | Volkshaus

Wie im Märchen - Eine moderne Fassung von Schneewittchen | 20 Uhr | Kurz&Klein Kunstbühne

 

Hof

Nachtflohmarkt | 15 bis 23 Uhr | Freiheitshalle

Ring of Fire - Ein Abend mit Johnny Cash | 19.30 Uhr | Theater, Studio

Wolfgang Krebs: Geh zu, bleib da! Auch in seinem neuen Programm "Geh zu, bleib da!" widmet sich der Parodist und Wortakrobat Wolfgang Krebs seiner großen Leidenschaft: Dem schönen Bayernland. Dem droht nämlich die Landflucht | 20 Uhr | Freiheitshalle

 

Gößnitz

Faxenklinik - Lachen, wenn der Arzt geht. Mit Thomas Puppe und Markus Tanger | 20 Uhr | Kabarett Nörgelsäcke

 

Greiz

Frank Sinatra Story - präsentiert von Jens Sörensen | 19.30 Uhr | Vogtlandhalle

 

Gotha

CORNAMUSA - World of Pipe Rock and Irish Dance | 20 Uhr | Kulturhaus

project unplugged - Hits der Rock- und Popgeschichte | 19.30 Uhr | Margarethenkirche

 

Gera

Hoffmanns Erzählungen - Fantastische Oper von Jacques Offenbach | 19.30 Uhr | Bühnen der Stadt, Großes Haus

Irgendwie Anders - nach dem Kinderbuch von Kathryn Cave und Chris Riddell, 3+ | 16 Uhr | Puppentheater

Pinocchio - das Musical - Theater Liberi | 15 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum

Die Schöne und das Biest | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Erfurt

Ralf Schmitz - Schmitzeljagd | 20 Uhr | Messe

Die lustige Witwe - Operette in drei Akten von Franz Lehár | 19.30 Uhr | Theater Erfurt

Die große A. L.-Webber Gala - mit großem Orchester & internationalem Ensemble | 19.30 Uhr | Alte Oper

Winter-Travestie 2018/2019 - "TraumSchiff MS deluxe" - Leinen los auf dem Diven-Dampfer | 20 Uhr | DASDIELive

Der gestiefelte Kater | 16 Uhr | Theater im Palais

Der Froschkönig - Mitspieltheater | 16 Uhr | Galli Theater

OLDTEMA - der Oldtimer- und Teilemarkt | 9 Uhr | Messe

THE LATERISER support: SHOPHONKS | 20 Uhr | Museumskeller

Chill String - Acoustic  Rock der 90er: Metallica, Guns N` Roses, Pearl Jam, Radiohead | 20 Uhr | Heiligen Mühle

Ewigheim+Lacrimas Profundere | 19 Uhr | Club from Hell

Mundstuhl - "Flamongos" - Das brandneue Programm! | 20 Uhr | DASDIEBrettl

Alles Lüge! | 18 und 21 Uhr | Die Arche

 

Eisenach

Best of Irish Dance - Irish Folk Musik & Irisher Stepptanz | 19.30 Uhr | Klubhaus Seebach

Fame - das Musical | 19.30 Uhr | Landestheater

Helmut Lotti & The Golden Symphonic Orchestra - Soul Classics in Symphony | 20 Uhr | Stadthalle

 

Chemnitz

Tod eines Handlungsreisenden - Drama von Arthur Miller | 19.30 Uhr | Schauspielhaus

Siegfried - Zweiter Tag aus dem Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen"  von Richard Wagner | 16 Uhr | Opernhaus

Sglatschtglei | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Der Nächste bitte! | 17 Uhr | Chemnitzer Kabarett

 

Bad Elster

Ben Becker: Der ewige Brunnen - Dichtkunst als Literatur-Performance // Ben Becker, Rezitation & Performance (Berlin), Yoyo Böhm, Klavier (Berlin) | 19.30 Uhr | König Albert Theater

 

Bad Blankenburg

Nachtflohmarkt | 16 bis 23 Uhr | Stadthalle

 

Apolda

Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie - Heitere Melodien aus Oper, Operette und Musical zum Jahreswechsel I Jeannette Wernecke / Sopran, Eric Fennell / Tenor, David Marlow / Dirigent & Moderation | 17 Uhr | Stadthalle

 

Altenburg

Elling - Schauspiel von Axel Hellstenius nach dem Roman Blutsbrüder von Ingvar Ambjørnsen

 | 19.30 Uhr | Heizhaus

So 20. Januar

Zwickau

Neujahrskonzert der Muggefugg Symphoniker - die schönsten Operettenmelodien | 15 und 18 Uhr | Theater, Malsaal

 

Weimar

Concerto Flautino: Im Wilden Westen - Konzert der Staatskapelle Weimar für Kinder von 4 bis 6 Jahren | 11 Uhr | DNT, Studiobühne

Die Hochzeit des Figaro (Le nozze di Figaro) - von Wolfgang Amadeus Mozart | 16 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Rudolstadt

Kinderliederkonzert »Das wundersame Notenblatt« – Die Tiere des Waldes und ihre Melodien, 3+ | 15 Uhr | Schminkkasten

Ein Sommernachtstraum - Ballett von Ivan Alboresi nach William Shakespeare, Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy u. a. | 15 Uhr |

 

Rodewisch

Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie: Heitere Melodien aus Oper, Operette und Musical zum Jahreswechsel / Elena Fink / Sopran, Eric Fennell / Tenor, David Marlow / Dirigent & Moderation | 13.30 und 17 Uhr | Ratskellersaal

 

Pößneck

Neujahrskonzert "Klangreise" - Kammerstreichorchester Gera e. V. & Ensemble "Bella Musica" | 17 Uhr | Sparkassengeschäftsstelle Pößneck-Ost

 

Plauen

L'Orfeo - Oper von Claudio Monteverdi | 18 Uhr | Vogtlandtheater, Kleine Bühne

Modellbahnbörse & Modellautobörse | 10 Uhr | Festhalle

 

Nordhausen

Kissenkonzert - Camille Saint-Saëns, „Karneval der Tiere“ | 11 Uhr | Theater unterm Dach

Rüdiger Hoffmann: alles MEGA - gut ist nicht gut genug | 20 Uhr | Theater

 

Merseburg

Wieviel Jacken braucht der Mond? - Kindervorführung | 16 Uhr | Planetarium

 

Meiningen

Die Geschichte vom Soldaten - Gelesen, gespielt und getanzt. In zwei Teilen I Musik: Igor Strawinsky (1882-1971) - Dichtung von Charles Ferdinand Ramuz | 19 Uhr | Kammerspiele

 

Leipzig

Ehrlich Brothers: Faszination - Die Magie Show | 13 und 18 Uhr | Arena

Wiener Johann Strauß Konzert-Gala | 16 und 20 Uhr | Gewandhaus

Die Herzogin von Chicago - Emmerich Kálmán komponiert in seiner »­Herzogin von Chicago« einen musikalisch höchst ­amüsanten Clash of Cultures, in dem Jazz und Slowfox gegen ­Wiener Walzer und Csárdás antreten. | 15 Uhr | Musikalische Komödie

Bernhoft &The Fashion Bruises - Humanoid - mitreißende R&B-Grooves und kraftvolle Pop-Hooks | 20 Uhr | Werk 2

 

Kapellendorf

Von Männern und anderen falschen Fuffzigern | 16 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

Kammerkonzert: Franz Schubert: Oktett F-Dur D 803 | 11 Uhr | Rathausdiele

 

Hof

Ring of Fire - Ein Abend mit Johnny Cash | 19.30 Uhr | Theater, Studio

Viktoria und ihr Husar - Operette von Paul Abraham | 19.30 Uhr | Theater

Sofageschichten von der kleinen Spinne Widerlich - Lesungen für Kinder ab 4 | 16 Uhr | Theater, Kulturkantine

 

Hermsdorf (SHK)

Neujahrskonzert mit dem Schauorchester Weimar - Die 30 Musiker mit ihrem Gesangsquartett und dem 6 - 8 köpfigem Showballet unter der General-Leitung von Hans Gärtner, begeistern in einer musikalischen Show ihr Publikum und präsentieren ein musikalisches Erlebnis mit Werken von Johann Strauß, Bert Kaempfert, Glenn Miller, James Last und noch vielen mehr. | 15 Uhr | Stadthaus

 

Greiz

Die Schneekönigin - Das Musical für die ganze Familie | 15 Uhr | Vogtlandhalle

 

Gera

Holger Mück und seine Egerländer Musikanten - Egerländer Blasmusik aus Leidenschaft | 16 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum

260. Foyerkonzert - Werke von George Enescu // Konzept, Violine: Caliope Braumann-Badea · Viola: Louise Denis-Nesprias · Violoncello: Eckhard Becker · Trompete: Tobias Hartel · Harfe: Katharina Schauer · Klavier: Camelia Sima, Takahiro Nagasaki | 11 Uhr | Bühnen der Stadt, Konzertsaalfoyer

Die Schöne und das Biest | 16 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Erfurt

Giselle - Ballett mit Orchester von Silvana Schröder · Uraufführung  I Musik von Musik von Adolphe Adam I Koproduktion | 18 Uhr | Theater Erfurt

Eis am Stiel - das Musical | 20 Uhr | Kaisersaal

Winter-Travestie 2018/2019 - "TraumSchiff MS deluxe" - Leinen los auf dem Diven-Dampfer | 10 Uhr | DASDIELive

Die sieben Raben - nach dem Märchen der Brüder Grimm | Puppentheater  5+ | 11 Uhr | Theater Waidspeicher

Prinzessin auf der Erbse | 16 Uhr | Galli Theater

Figurentheater YAKARI: Der kleine Indianerjunge | 16 Uhr | Victor's Residenz Hotel

Dornröschen - Mitspieltheater für die ganze Familie | 11 Uhr | Galli Theater

CONNI - Das Schul-Musical | 15 Uhr | Alte Oper

Schneewittchen - Mitspieltheater für die ganze Familie | 16 Uhr | Galli Theater

OLDTEMA - der Oldtimer- und Teilemarkt | 9 Uhr | Messe

Zoot Woman | 20 Uhr | Engelsburg

HEIMAT - Ein deutscher Abend | 16 Uhr | Die Arche

Ich will ja nicht meckern, aber ... Kabarett-Programm von und mit Gisela Brand | 20 Uhr | Theater im Palais

 

Eisenach

Es war nicht die Fünfte, es war die Neunte - Krimikomödie von Aldo Nicolaj | 18 Uhr | Landestheater

 

Chemnitz

Pinocchio - das Musical - Theater Liberi | 15 Uhr | Stadthalle

Nordlicht - Ballettabend von Katarzyna Kozielska (UA), Marco Goeckeund Alexander Ekman | 15 Uhr | Opernhaus

Schöne Bescherungen - Komödie von Alan Ayckbourn | 15 Uhr | Schauspielhaus

 

Bad Elster

Hans-Jürgen Beyer & die SWS Big Band - Big-Band-Revue | 15 Uhr | König Albert Theater

 

Apolda

Vize Udo und Panikkomplizen - Lasst uns die panische Zeitreise beginnen - denn hinter all den Horizonten geht es immer weiter... | 18 Uhr | Stadthalle

Mo 21. Januar

Weimar

Insul (Berlin/Leipzig) - Modern Jazz | 22.30 Uhr | C.Keller & Galerie Markt 21

Concerto Flautino: Im Wilden Westen - Konzert der Staatskapelle Weimar für Kinder von 4 bis 6 Jahren | 10 Uhr | DNT, Studiobühne

Concerto Piccolino Im Wilden Westen - Konzert der Staatskapelle Weimar für Kinder von 2 bis 3 Jahren | 15 und 16.30 Uhr | DNT, Studiobühne

 

Leipzig

TAO - Drum Heart - Mystischer Sound, unbändiger Rhythmus und der Herzschlag japanischer Kampfkunst | 20 Uhr | Arena

The Best Of Ennio Morricone - Solisten, Chor, Orchester Milano Festival Opera | 20 Uhr | Gewandhaus

 

Jena

Babykonzert - Die Jenaer Philharmonie spielt kleine Musiken für die Allerkleinsten und Allergrößten | 16 Uhr | Volkshaus

 

Erfurt

HEIMAT - Ein deutscher Abend | 19.30 Uhr | Die Arche

 

Chemnitz

Andreas Kieling: Sehnsucht Wildnis - Deutschland - Das schönste Land der Welt. So beschreibt Andreas Kieling sein Heimatland. Es ist für ihn die Wurzel seiner Begeisterung für die Natur und den Naturschutz. Aus dieser Verbundenheit erzählt er im ersten Teil seiner brandneuen Live-Show über die Natur des Landes, welche ihn und sein Leben so geprägt hat. Jahrelang war Andreas auf der ganzen Welt unterwegs, um exotische Tiere und atemberaubende Augenblicke auf Film einzufangen. Doch die verblüffendsten, abwechslungsreichsten und bewegendsten Momente machte er in seiner Heimat. Direkt vor der Haustür tummeln sich ein Dutzend zum Teil hoch bedrohte Tierarten in den unterschiedlichsten Lebensräumen. Im zweiten Teil der Show entführt er Sie zu den geheimnisvollsten Orten Ost- und Zentralafrikas. Es erwarten Sie beeindruckende Einblicke ins Bergland Kenias, in den Amboseli Nationalpark und ins Masai Mara National Reservat. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihm Breitmaulnashörner, Netzgiraffen, Grevyzebras, Löwen und Elefanten.Am Tanganjika-See, dem zweitgrößten Süßwassersee der Erde, begibt sich Andreas während drei höchst anspruchsvollen Expeditionen in die Bergregenwälder Tansanias. In beeindruckenden Bildern zeigt er die weltweit größte Population wildlebender Schimpansen. | 19.30 Uhr | Stadthalle

Di 22. Januar

Nordhausen

Young Parzival - Wolfram von Eschenbachs Versroman „Parzival“ zählt zu den berühmtesten Werken des Mittelalters und mit seinen knapp 25.000 paarweise gereimten Versen auch zu einem der längsten. Nele Neitzke hat es in ihrer Theaterfassung für einen Schauspieler geschafft, das Stück in knackige 70 Minuten zu packen. Nah am Publikum und mit einer enormen Dynamik spielt Sven Mattke sich durch das Epos. Dabei kommt auch die Suche bzw. Frage nach dem jeweils eigenen „Gral“ nicht zu knapp. Die Uraufführung des Stückes fand unter dem Titel "Junge Klassiker - Parzival Short Cuts" (Regie: Nele Neitzke) im Landestheater Linz statt. | 10 Uhr | Theater unterm Dach

 

Meiningen

Die Räuber - Ein Schauspiel von Friedrich Schiller (1759-1805) I In Zusammenarbeit mit dem jugenkulturellen Schillerprojekt | 10 Uhr | Theater

Robin Hood - Musical für die ganze Familie (6+) von Ludger Nowak, nach Erzählmotiven von Howard Pyle | 10 und 14 Uhr | Kammerspiele

 

Leipzig

THRILLER – LIVE - Die gesamte Magie Michael Jacksons in einer einzigen Show | 20 Uhr | Arena

Sinatra and Friends | 20 Uhr | Gewandhaus

 

Freiberg/Sachsen

"Damals 2019" Abschiedstournee - The Trems ( ex. Tremoloes) Glitterband, The Easybeats | 19 Uhr | Tivoli

 

Erfurt

Matthias Schweighöfer: Lachen - Weinen - Tanzen | 20 Uhr | Messe

 

Chemnitz

Chemnitz sucht den Superstar | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Mi 23. Januar

Zwickau

Matthias Schweighöfer - Lachen - Weinen - Tanzen | 20 Uhr | Stadthalle

 

Weimar

Froschkönig für Erwachsene - Ein lustvolles Beziehungsmärchen | 20 Uhr | Galli Theater

Nathan und seine Kinder - Musiktheater nach Mirjam Pressler mit Musik von André Kassel und Electronics von Paul Hauptmeier und Martin Recker I 12+ | 19 Uhr | DNT, Studiobühne

 

Suhl

Bibi & Tina - Das Konzert | 17 Uhr | Congress Centrum

 

Reichenbach/Vogtl.

5. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie - Richard Strauss: Don Juan, Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur, Manuel de Falla: Suite Nr. 1 und 2 aus „El Sombrero de tres Picos“ (Der Dreispitz) I Antonio Di Cristofano / Klavier, David Marlow / Dirigent | 19.30 Uhr | Neuberinhaus

 

Pößneck

Island -Naturwunder am Polarkreis - Multivisionsshow mit Sandra Butscheike und Steffen Mende | 19.30 Uhr | Stadtbibliothek Bilke

 

Nordhausen

Young Parzival - Wolfram von Eschenbachs Versroman „Parzival“ zählt zu den berühmtesten Werken des Mittelalters und mit seinen knapp 25.000 paarweise gereimten Versen auch zu einem der längsten. Nele Neitzke hat es in ihrer Theaterfassung für einen Schauspieler geschafft, das Stück in knackige 70 Minuten zu packen. Nah am Publikum und mit einer enormen Dynamik spielt Sven Mattke sich durch das Epos. Dabei kommt auch die Suche bzw. Frage nach dem jeweils eigenen „Gral“ nicht zu knapp. Die Uraufführung des Stückes fand unter dem Titel "Junge Klassiker - Parzival Short Cuts" (Regie: Nele Neitzke) im Landestheater Linz statt. | 10 Uhr | Theater unterm Dach

 

Meiningen

Robin Hood - Musical für die ganze Familie (6+) von Ludger Nowak, nach Erzählmotiven von Howard Pyle | 10 Uhr | Kammerspiele

 

Leipzig

Tony Christie - The Hits and Pop Nonsense – live mit Band | 20 Uhr | Arena

 

Erfurt

Salsa-Party | 21.30 Uhr | Presseklub

 

Peter Wohlleben: Das geheime Leben der Bäume | 20 Uhr | Buchhandlung Peterknecht

Kabarett: Schöne Aussichten | 19.30 Uhr | Die Arche

 

Chemnitz

TAO - Die Kunst des Trommelns - Drum Heart | 20 Uhr | Stadthalle

Persona - Tanzstück von Peter Svenzon (UA) | 21 Uhr | Opernhaus, Ballettsaal

Do 24. Januar

Weimar

Froschkönig für Erwachsene - Ein lustvolles Beziehungsmärchen | 20 Uhr | Galli Theater

 

Plauen

Andreas Kieling: Sehnsucht Wildnis | 19.30 Uhr | Festhalle

 

Leipzig

FALCO - das Musical - Das erfolgreichste Musical über das innerlich zerrissene Musikgenie geht 2019 in die dritte Runde | 20 Uhr | Arena

Die Paganini Nacht - mit dem Paganini-Preisträger Dmitri Berlinsky und der Russ. Kammerphilharmonie | 20 Uhr | Gewandhaus

Donots „Lauter als Bomben“ Tour 2019 | 20 Uhr | Werk 2

Adele Neuhauser & Edi Nulz - Der britische Autor Douglas Adams verfasste in „Die letzten ihrer Art“ vergnüglich-nachdenkliche Reportagen über bedrohte Tierarten der Erde. Nun wandeln die Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser und die Band „Edi Nulz“ auf den Spuren des britischen Kultautors. Die Schauspielerin liest, das KammerPunkJazz-Trio „Edi Nulz“, bekannt für seinen unbekümmerten Umgang mit Stilen, vertont den skurril humorvollen Reisebericht. | 20 Uhr | Werk 2

 

Jena

Einer geht noch rein - 1. Teil unserer WG Geschichten | 20 Uhr | Kurz&Klein Kunstbühne

Die Deutsche Literatur: Die Marlitt - Ihre scheinbaren Trivialromane - Vortrag von Dr. Detlef Ignasiak | 19.45 Uhr | Ernst-Abbe-Bücherei

 

Greiz

Prominente im Gespräch: Tina Hassel - Fernsehjournalistin, Leiterin des ARD Hauptstudios I Gesprächsthema: Die nervöse Republik I Musikalische Umrahmung: Ralf Stiller | 19 Uhr | Bibliothek

 

Gera

Hans Söllner - solo | 20 Uhr | Clubzentrum Comma

Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes, Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthal

(TheaterJOKER 10 € / erm. 8 € auf allen Plätzen) | 18 Uhr | Puppentheater

Magic of the Dance - die Original Irish Dance Show in neuer Inszenierung | 20 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum

 

Erfurt

Anne Gesthuysen: Mädelsabend | 20 Uhr | Buchhandlung Peterknecht

Schöne Aussichten | 19.30 Uhr | Die Arche

Was Frauen wirklich wollen | 20 Uhr | Theater im Palais

 

Bad Elster

Lara will absolut nicht sterben ... - Krimipersiflage von Peter Haus | 19.30 Uhr | König Albert Theater

Fr 25. Januar

Zwickau

THRILLER – LIVE - Die gesamte Magie Michael Jacksons in einer einzigen Show | 20 Uhr | Stadthalle

Arbeiten! Rausch! Gehirn Zerschmettern! Tanzstück von Annett Göhre über Max Pechstein (UA) | 19.30 Uhr | Theater, Malsaal

 

Weimar

Don Giovanni - Oper von Wolfgang Amadeus Mozart | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Riesa

Die große Schlager-Hitparade - Bernhard Brink, Daniela Alfinito, die Calimeros und Julia Lindholm. | 16 Uhr | Stadthalle Stern

 

Pößneck

Don’t Stop the Music - The Evolution of Dance | 20 Uhr | Schützenhaus

 

Plauen

4. Sinfoniekonzert der Robert-Schumann-Philharmonie: Mein Vaterland - Béla Bartók Két Kép (Zwei Bilder) für Orchester sz 46, BB 59 op. 10 (1910), Avet Terterjan Sinfonie Nr. 2 für Männerstimme, gemischten Chor und Orchester (1972), Bedrich Smetana Vyšehrad – Vltava (Die Moldau) – Šárka aus Má Vlast (Mein Vaterland) (1882) I Dirigent: Vladimir Yaskorski, Solist: André Gass (Tenor), Extrachor des Theater Plauen Zwickau, Singakademie Plauen | 19.30 Uhr | Vogtlandtheater

 

Nordhausen

Premiere: Aschenbrödel (Cendrillon) Märchenoper von Jules Massenet | 19.30 Uhr | Theater

 

Neustadt an der Orla

Vergnügte Leinwandmelodien - Neujahrskonzert mit der Chursächsischen Philharmonie Bad Elster | 19.30 Uhr |

 

Naumburg

Judas - Schauspiel von Lot Vekemans | 19.30 Uhr | Nietzsche Dokumentationszentrum

 

Meiningen

Premiere: Verschwundenes Bild - Ballett von Andris Plucis I Johannes Brahms (1833 –1897) / Anton Webern (1883–1945) | 19.30 Uhr | Theater

Die Troerinnen des Euripides - Stück in zwölf Szenen, in der Bearbeitung von Jean-Paul Sartre, Deutsch von Hans Mayer | 19.30 Uhr | Theater

 

Leipzig

WIZO - Support: Radkey (USA) | 20 Uhr | Werk 2

Pothead | 20.30 Uhr | Werk 2

Jan Böhmermann & Das Rundfunk- Tanzorchester Ehrenfeld | 20 Uhr | Haus Auensee

 

Kapellendorf

Eine Frau, die schweigt, unterbricht Mann nicht | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

Einer geht noch rein - 1. Teil unserer WG Geschichten | 20 Uhr | Kurz&Klein Kunstbühne

Swagger | 21 Uhr | F-Haus

 

Greiz

5. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie - Richard Strauss: Don Juan, Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur, Manuel de Falla: Suite Nr. 1 und 2 aus „El Sombrero de tres Picos“ (Der Dreispitz) I Antonio Di Cristofano / Klavier, David Marlow / Dirigent | 19.30 Uhr | Vogtlandhalle

 

Gotha

ReCartney - Coming up live! So lautet die aktuelle Tribute-Show der Band ReCartney | 20 Uhr | The Londoner

 

Glauchau

Vera Deckers: Wenn die Narzissten wieder blühen | 19.30 Uhr | Stadttheater

 

Gera

Premiere: Giselle - Ballett mit Orchester von Silvana Schröder · Uraufführung  I Musik von Musik von Adolphe Adam I Koproduktion mit dem Theater Erfurt I 19:00 Uhr Einführung mit Franziska Mölle im Konzertsaal | 19.30 Uhr | Bühnen der Stadt, Großes Haus

Eröffnung: Fotoausstellung - Präsentation der Finalisten- und Siegerfotos aus dem Wettbewerb "Streetdance" I In Zusammenarbeit mit den Fotofreunden Ostthüringen, dem Lichtbildkombinat Gera sowie den Gera Arcaden | 18 Uhr | Bühnen der Stadt, Foyer

Dornröschen - Ballett, mit Erzählerin /  Jede Szene wird durch eine Erzählung anschaulich gemacht, so dass auch die Kleinsten im Publikum den getanzten Szenen und der Balletthandlung folgen können. | 17 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum

Eine Frau, die schweigt, unterbricht Mann nicht | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Erfurt

Axel Prahl und sein Inselorchester - mit neuem Album | 19.30 Uhr | Alte Oper

Heinz Rudolf Kunze - Schöne Grüße vom Schicksal | 20 Uhr | Thüringenhalle

Ensemble "Via Nova"  | 19 Uhr | Kunsthalle im Haus zum Roten Ochsen

Im weißen Rössl - Operette von Ralph Benatzky | 19.30 Uhr | Theater Erfurt

Winter-Travestie 2018/2019 - "TraumSchiff MS deluxe" - Leinen los auf dem Diven-Dampfer | 20 Uhr | DASDIELive

Paulas Reisen - von Paul Maar, Uraufführung, 4+ | 10 Uhr | Theater Waidspeicher

Imperial Age | 19 Uhr | Club from Hell

"Guck mal, wie süß!" - Die Tucholsky-Revue | 19.30 Uhr | Die Arche

Was Frauen wirklich wollen | 20 Uhr | Theater im Palais

 

Eisenach

Honky Tonk® Kneipenfestival | 18 Uhr | Lokale der Innenstadt

Australien - Traumzeit – Hautnah - Geonatur Multivision mit Frank Zagel | 20 Uhr | Bürgerhaus

Michael Jeske - Männer sind schon die Liebe wert / amouröses Schauspiel mit Gesang | 20 Uhr | Viba Nougat Welt

 

Chemnitz

Chris Tall: Und jetzt ist Papa dran! | 20 Uhr | Stadthalle

Das Dschungelbuch - Ballett von Ashley Lobo nach Rudyard Kipling | 19 Uhr | Opernhaus

Premiere: Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch - Von Rodrigo García | 20 Uhr | Schauspielhaus, Ostflügel

Premiere: Haddu Möhrn? | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

 

Sa 26. Januar

Zwickau

Nachtflohmarkt | 16 Uhr | Stadthalle

Premiere: Frankenstein – Das Monster in uns - Musikalische Expedition nach Motiven von Mary Shelleys Frankenstein oder Der moderne Prometheus - ab 14 Jahren | 19.30 Uhr | Theater, Malsaal

Sybille Bullatschek: Ich darf das, ich bin Pflägekraft! | 20 Uhr | Alter Gasometer

 

Zeitz

Ensemble Shoshana - Perlen jiddischer Musik | 19.30 Uhr | Theater im Capitol

 

Weißenfels

Zauber der Travestie - das Original - schräg andere Revue mit Frl. Luise und ihrem Ensemble | 20 Uhr | Kulturhaus

 

Weimar

A Clockwork Orange - Schauspiel nach Anthony Burgess | 19.30 Uhr | DNT, Großes Haus

 

Sondershausen

Keimzeit | 19 Uhr | Erlebnisbergwerk

 

Saalfeld

The Best of Black Gospel - die Gospelsensation aus den USA | 20 Uhr | Meininger Hof

 

Rudolstadt

Premiere: Der Prozess - Nach dem gleichnamigen Romanfragment von Franz Kafka | 19.30 Uhr | Theater im Stadthaus

 

Riesa

Nachtflohmarkt | 15 Uhr | SachsenArena

 

Quirla

Fasching - Motto: Schurken, Gauner und Ganoven geh´n in Quirla schwofen | 19 Uhr | Waldschlösschen

 

Plauen

27. Folkherbst Preisverleihung - mit Felix Shinder & Rachele Andrioli und Rocco Nigro | 20 Uhr | Malzhaus

 

Neustadt an der Orla

Pusteblume - Folkrock handgemacht und Songs von Neil Young | 20 Uhr | Wotufa-Saal

 

Naumburg

Judas - Schauspiel von Lot Vekemans | 19.30 Uhr | Nietzsche Dokumentationszentrum

 

Mühlhausen

Premiere: Mr. Pilks Irrenhaus - Eine Socke in der Suppe, ein Huhn, Spione, ein Schmetterling sowie unsichtbare Ehemänner. Klingt absurd? Ist es auch. Denn „Mr. Pilks Irrenhaus“ aus der Feder von Ken Campbell ist nicht nur ein Meisterwerk des absurden Theaters, sondern auch eines der nächsten Projekte der 3K-Theaterwerkstatt. „Mr. Pilks Irrenhaus“ versammelt 17 Szenen: Erhabenses, Banales, Übersinnliches und ganz und gar | 20 Uhr | 3k Theaterwerkstatt, Kilianikirche

 

Meiningen

Lauf doch nicht immer weg! Eine Farce in drei Akten von Philip King | 19.30 Uhr | Theater

 

Leipzig

Parkway Drive - Support: Killswitch Engage + Thy Art Is Murder | 19 Uhr | Arena

Premiere: On The Town - Musical von Leonard Bernstein // Das Leben im Hier und Jetzt zu genießen, das ist die große Botschaft von Leonard Bernsteins Hommage an New York. Lange vor dem Zeitalter der ­sexuellen Revolution schreibt er ein Musical über die Unbeschwertheit der Jugend und stellt dabei zugleich überkommene Rollenmuster in Frage. Da geht nicht nur musikalisch die Post ab! | 19 Uhr | Musikalische Komödie

Conni - Das Schul-Musical | 15 Uhr | Haus Leipzig

 

Kapellendorf

Eine Frau, die schweigt, unterbricht Mann nicht | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Jena

Einer geht noch rein - 1. Teil unserer WG Geschichten | 20 Uhr | Kurz&Klein Kunstbühne

Philharmonieball: »Magie der Märchen« | 20 Uhr | Volkshaus

 

Hof

Premiere: Der Nussknacker - Ballett von Peter I. Tschaikowski nach der Erzählung „Nussknacker und Mäusekönig“ | 19.30 Uhr | Theater

 

Hermsdorf (SHK)

Dr. Mark Benecke - Bakterien, Gerüche und Leichen I Einblick in die Arbeit eines der bekanntesten und erfolgreichsten Kriminalbiologen der Welt (ab 16 Jahre) | 20 Uhr | Stadthaus

 

Greiz

Kein Ei gleicht dem anderen - Tanztheater des Jugendtanzensembles des Mondstaubtheaters e.V. | 19 Uhr | Vogtlandhalle

 

Glauchau

Chris Tall: Und jetzt ist Papa dran! | 20 Uhr | Sachsenlandhalle

 

Gera

Kunsthandwerk & Kreativmarkt - Kreative präsentieren sich und bieten ihr Handgemachtes an. Lassen Sie sich überraschen und zum Selber- und Mitmachen anregen. | 11 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum

Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes - Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthal | 19.30 Uhr | Puppentheater

Eine Frau, die schweigt, unterbricht Mann nicht | 20 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Freiberg/Sachsen

Die Ü-50 Party | 20 Uhr | Tivoli

Lunatic - Pink Floyd Tribute | 21 Uhr | Tivoli

 

Erfurt

Hans Werner Olm - „HAPPY AUA“ - Neues Programm | 20 Uhr | DASDIEBrettl

Sinfoniekonzert des Akademischen Orchesters Erfurt - Erfurter Lebensbilder | 17 Uhr | Rathausfestsaal

Richard O'Brians Rocky Horror Show - Kultmusical | 19.30 Uhr | Alte Oper

Winter-Travestie 2018/2019 - "TraumSchiff MS deluxe" - Leinen los auf dem Diven-Dampfer | 20 Uhr | DASDIELive

Zaubern ist KINDERleicht | 16 Uhr | Galli Theater

Familienkonzert: Miklós Rósza Dschungelbuch-Suite für Erzähler und Orchester I Das Philharmonische Orchester Erfurt erzählt die bekannte und beliebte Geschichte mit dieser Musik neu. So erfährt die ganze Familie von Moglis Abenteuern, hört Baghira durch das dichte Gehölz schleichen, und Balus gemütliche Tänzchen zaubern die Bilder ganz von allein in den Kopf. Ein beeindruckendes Konzerterlebnis mit dem Philharmonischen Orchester Erfurt für Groß und Klein! 6+ | 16 Uhr | Theater Erfurt

Pinocchio - das Musical - Theater Liberi | 15 Uhr | Kaisersaal

Frau Holle - Mitspieltheater | 16 Uhr | Galli Theater

Boppin'B - Rock'n Roll | 20 Uhr | Museumskeller

Mittelalterspektakel mit Live Bands | 19 Uhr | Club from Hell

50 Shoes of Grey | 20 Uhr | Theater im Palais

Von der Pampelmuse geküsst - Der Heinz-Erhardt-Abend | 18 und 21 Uhr | Die Arche

 

Eisenach

Der Nussknacker - Ballett von Andris Plucis | Musik von Tschaikowsky | 19.30 Uhr | Landestheater

 

Crimmitschau

Academixer (Leipzig) - Ich hab Rücken | 19.30 Uhr | Theater

 

Chemnitz

Magic of the Dance - Weltmeister des Irish Dance kehren zurück nach Deutschland | 20 Uhr | Stadthalle

Heiraten & Feiern - die Messe für Hochzeits- und Festbedarf I mit Sonderschau "Baby & Kids" | 10 bis 18 Uhr | Messe

Die Gänsemagd - Märchen mit einer falschen Prinzessin nach den Brüdern Grimm von Andrea Czesienski (UA) | 16 Uhr | Figurentheater

Premiere: Einsame Menschen - Drama von Gerhart Hauptmann | 19.30 Uhr | Schauspielhaus

Jahreszeiten - Die Moderne geht baden: Mit Ballett Chemnitz & Friends | 20 Uhr | Stadtbad

Götterdämmerung - Dritter Tag aus dem Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen"  von Richard Wagner | 16 Uhr | Opernhaus

Kein Land in Sicht | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

Cavewoman - Praktische Tipps zu Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners | 20 Uhr | Stadthalle

Haddu Möhrn? | 17 Uhr | Chemnitzer Kabarett

 

Bad Elster

Die Herkuleskeule (Dresden) - Lachkoma - politisch-satirisches Kabarett | 19.30 Uhr | König Albert Theater

 

Bad Blankenburg

Winterrevue Musikschule Triebel - das Familienmusical Teddy Brumm | 16 Uhr | Stadthalle

 

Auerbach/V.

Sebastian Fischer & Simultan präsentieren ihr schon lange erwartetes Debüt-Album | 20 Uhr | Göltzschtalgalerie Nicolaikirche

 

Arnstadt

Tatjana Meissner: Die pure Hormonie | 19.30 Uhr | Theater im Schlossgarten

 

Altenburg

Weiberfasching | 19.30 Uhr | Altenburger Brauerei

Die Kuh Rosmarie - Kinderstück von Andri Beyeler, 5+ | 16 Uhr | Theater unterm Dach

So 27. Januar

Zwickau

Frankenstein – Das Monster in uns - Musikalische Expedition nach Motiven von Mary Shelleys Frankenstein oder Der moderne Prometheus I ab 14 Jahren | 18 Uhr | Theater, Malsaal

 

Weißenfels

Zauber der Travestie - das Original - schräg andere Revue mit Frl. Luise und ihrem Ensemble | 15 Uhr | Kulturhaus

 

Weimar

Leo&Gutsch: Es ist nur eine Phase, Hase!  Pubertät ist schlimm. Klar. Aber nicht so schlimm wie: Alterspubertät ... I „Sie philosophieren sich in die Herzen des Publikums." (Sächsische Zeitung) | 20 Uhr | Kulturzentrum mon ami

5. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar - Mark-Anthony Turnage: "Scherzoid" / Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107 / Erwin Schulhoff: Sinfonie Nr. 1 / Sergej Prokofjew: Suite aus der Oper "Die Liebe zu den drei Orangen" I Dirigent: Baldur Brönnimann, Solist: Maximilian Hornung, Violoncello | 19.30 Uhr | ccn weimarhalle

 

Sondershausen

Kissenkonzert: Camille Saint-Saëns, „Karneval der Tiere“ | 11 Uhr | Haus der Kunst

 

Rudolstadt

Thomas Rühmann & Band - »Richtige Lieder« | 18 Uhr | Theater im Stadthaus

 

Reichenbach/V.

Island & Grönland in 3 D - Vortrag von Stephan Schulz | 17 Uhr | Neuberinhaus

 

Plauen

Der Opernball - Operette von Richard Heuberger | 18 Uhr | Vogtlandtheater, Kleine Bühne

Ein Sommernachtstraum - Ballett von Annett Göhre, mit Orchester | 15 Uhr | Vogtlandtheater

 

Nordhausen

Das Festkomitee - Komödie von Alan Ayckbourn | 18 Uhr | Theater

 

Münchenbernsdorf

Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie - Heitere Melodien aus Oper, Operette und Musical zum Jahreswechsel I Elena Fink / Sopran, Eric Fennell / Tenor, David Marlow / Dirigent & Moderation | 17 Uhr |

 

Mühlhausen

Mr. Pilks Irrenhaus - Eine Socke in der Suppe, ein Huhn, Spione, ein Schmetterling sowie unsichtbare Ehemänner. Klingt absurd? Ist es auch. Denn „Mr. Pilks Irrenhaus“ aus der Feder von Ken Campbell ist nicht nur ein Meisterwerk des absurden Theaters, sondern auch eines der nächsten Projekte der 3K-Theaterwerkstatt. „Mr. Pilks Irrenhaus“ versammelt 17 Szenen: Erhabenses, Banales, Übersinnliches und ganz und gar | 16 Uhr | 3k Theaterwerkstatt, Kilianikirche

 

Meiningen

Premiere: Verschwundenes Bild - Ballett von Andris Plucis I Johannes Brahms (1833 –1897) / Anton Webern (1883–1945) | 19 Uhr | Theater

 

Leipzig

Alligatoah - „Wie Zuhause“-Tour | 19.30 Uhr | Arena

Johannes Passion - Ballett von Mario Schröder | Musik von Johann Sebastian Bach | Choreografische Uraufführung | 18 Uhr | Opernhaus

On The Town - Musical von Leonard Bernstein // Das Leben im Hier und Jetzt zu genießen, das ist die große Botschaft von Leonard Bernsteins Hommage an New York. Lange vor dem Zeitalter der ­sexuellen Revolution schreibt er ein Musical über die Unbeschwertheit der Jugend und stellt dabei zugleich überkommene Rollenmuster in Frage. Da geht nicht nur musikalisch die Post ab! | 15 Uhr | Musikalische Komödie

 

Hof

Hofer Poetry Slam - Crystalklare Worte | 19.30 Uhr | Theater, Kulturkantine

Viktoria und ihr Husar - Operette von Paul Abraham | 18 Uhr | Theater

 

Greiz

Island -Naturwunder am Polarkreis - Multivisionsshow mit Sandra Butscheike und Steffen Mende | 16 Uhr | Vogtlandhalle

 

Gotha

Die große Schlager Hitparade 2019 - Deutsches Musik Fernsehen präsentiert: Bernhard Brink, Sascha Heyna, Calimeros, Daniela Alfinito & Julia Lindholm | 16 Uhr | Kulturhaus

 

Gera

Kunsthandwerk & Kreativmarkt - Kreative präsentieren sich und bieten ihr Handgemachtes an. Lassen Sie sich überraschen und zum Selber- und Mitmachen anregen. | 10 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum

Eine infernalische Reise/ Letzte Lieder - Ballett mit Orchester von Silvana Schröder · Uraufführung

Franz Liszt (1811-1886): Dante-Sinfonie, Richard Strauss (1864-1949): Vier letzte Lieder // 17:30 Uhr Einführung mit Franziska Mölle im Konzertsaal | 18 Uhr | Bühnen der Stadt, Großes Haus

Kabarett-Kaffee mit Robby Mörre - Schneller? Höher? Leider! | 16 Uhr | Kabarett Fettnäppchen

 

Erfurt

5. Philharmonisches Kammerkonzert "Basso Noble" | 11 Uhr | Rathausfestsaal

Expeditionskonzert - Musikalische Leitung und Moderation Myron Michailidis I Erstmals führt eine Expedition in das Reich der leichten Muse, zu Robert Stolz und seinen unsterblichen Melodien. | 18 Uhr | Theater Erfurt

7. Philharmonisches Kammerkonzert: Bassoon for FOUR - Werke von Michel Corrette, Johannes Brahms, Allan Stephenson, Antonio Vivaldi u.a. I Fagottquartett Corinna Franke, Sabine Eickmeier, Jacob Giesing und Torsten Klier | 11 Uhr | Rathausfestsaal

Andreas Kieling: Sehnsucht Wildnis. | 17.30 Uhr | Thüringenhalle

Die Nacht der 5 Tenöre | 18 Uhr | Thomaskirche

Winter-Travestie 2018/2019 - "TraumSchiff MS deluxe" - Leinen los auf dem Diven-Dampfer | 10 Uhr | DASDIELive

Paulas Reisen - von Paul Maar, Uraufführung, 4+ | 11 Uhr | Theater Waidspeicher

Die zwölf Monate - Kindertheater | 15 Uhr | Forsthaus Willrode

Frau Holle | 16 Uhr | Theater im Palais

Frau Holle - Mitspieltheater | 16 Uhr | Galli Theater

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Musical für die ganze Familie | 15 Uhr | Alte Oper

Der gestiefelte Kater - Mitspieltheater für die ganze Familie | 11 Uhr | Galli Theater

Kabarett: Geht`s noch!? - Best of BUB | 16 Uhr | Die Arche

 

Eisenach

Prinz Peter und der Teddybär - Puppentheater nach dem Kinderbuch von David McKee | 15 Uhr | Landestheater

 

Chemnitz

Staatliches Russisches Ballett Moskau mit "Schwanensee" | 18 Uhr | Stadthalle

Heiraten & Feiern - die Messe für Hochzeits- und Festbedarf I mit Sonderschau "Baby & Kids" | 10 bis 18 Uhr | Messe

5. Klaffenbacher Lichtmess mit weihnachtlichem Markt und Bühnenprogramm ab 17 Uhr | 15 Uhr | Wasserschloss Klaffenbach

Der Traumzauberbaum und Mimmelitt - Familienmusical mit dem Reinhard-Lakomy-Ensemble | 14 und 17 Uhr | Stadthalle

Der Froschkönig - Märchen nach den Brüdern Grimm | 16 Uhr | Figurentheater

My Fair Lady - Musical von Alan Jay Lerner und Frederick Loewe | 18 Uhr | Opernhaus

Jahreszeiten - Die Moderne geht baden: Mit Ballett Chemnitz & Friends | 20 Uhr | Stadtbad

 

Bad Elster

Große Johann-Strauss-Gala - Heiteres Musik-Theater | 15 Uhr | König Albert Theater

 

Altenburg

4. Kammerkonzert: Werke von Sergei Prokofjew, August Klughardt, Paul Hindemith und Aram Chatschaturjan | 11 Uhr | Logenhaus

Premiere: Der Revisor - Komödie von Nikolai Gogol | 18 Uhr | Landestheater

Mo 28. Januar

Weißenfels

Mascha und der Bär - Kaspers Märchenstube | 16.30 Uhr | Kulturhaus

 

Weimar

Das Kleine Grusel (Köln) - Grusel-Jazz | 22.30 Uhr | C.Keller & Galerie Markt 21

5. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar - Mark-Anthony Turnage: "Scherzoid" / Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107 / Erwin Schulhoff: Sinfonie Nr. 1 / Sergej Prokofjew: Suite aus der Oper "Die Liebe zu den drei Orangen" I Dirigent: Baldur Brönnimann, Solist: Maximilian Hornung, Violoncello | 19.30 Uhr | ccn weimarhalle

 

Erfurt

Kabarett: Schöne Aussichten | 19.30 Uhr | Die Arche

 

Di 29. Januar

Zwickau

Die Räuber - Schauspiel von Friedrich Schiller | 18 Uhr | Theater, Malsaal

 

Weimar

Über Männer - Schauspiel von Xavier Durringer | 20 Uhr | DNT, Studiobühne

Goethe mit Schlagwerk und Geige - Balladen, Lieder und Texte von J. W. Goethe | 14 Uhr | E-Werk

 

Rudolstadt

Ein Sommernachtstraum - Ballett von Ivan Alboresi nach William Shakespeare, Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy u. a. | 15 Uhr |

 

Jena

PHILHARMONIE@UNI - Wu Wei (Sheng) spielt mit der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Simon Gaudenz | 19 Uhr | Aula der Universität

 

Hof

Leonce und Lena - Lustspiel von Georg Büchner | 12 Uhr | Theater

 

Gera

Gastspiel: Landesjugendballett Berlin an der Staatlichen Ballettschule Berlin // The Contemporaries - Im Hier und Jetzt | 19.30 Uhr | Bühnen der Stadt, Großes Haus

 

Erfurt

Vivaldi - Die Vier Jahreszeiten | 20 Uhr | Reglerkirche

28. Erfurter Sportlgala | 19 Uhr | Kaisersaal

Bertrand Stern: Gabriel | 20 Uhr | Buchhandlung Peterknecht

 

Chemnitz

FALCO - Das Musical | 20 Uhr | Stadthalle

 

Altenburg

Die Känguru-Chroniken - Stück von Marc-Uwe Kling | 18 Uhr | Heizhaus

Mi 30. Januar

Zwickau

Das Lächeln einer Sommernacht - Musical in zwei Akten von Stephen Sondheim, nach einem Film von Ingmar Bergman | 19.30 Uhr | Theater, Malsaal

 

Weimar

Goethe mit Schlagwerk und Geige - Balladen, Lieder und Texte von J. W. Goethe | 20 Uhr | E-Werk

 

Plauen

Wladimir Kaminer - Die Kreuzfahrer // Die ganze Welt scheint auf Reisen zu gehen, die meisten von uns bewegen sich jedoch in Gruppen. Zur Zeit sind zwei große Gruppen besonders heftig unterwegs: die Flüchtlinge und die Touristen, freiwillig und unfreiwillig Reisende. Die Grenzen zwischen beiden Gruppen sind nicht eindeutig markiert: Die Flüchtlinge aus zerbombten Städten bevölkern deutsche Sporthallen und Heime, Amerikaner, die von ihrer Präsidentenwahl verstimmt sind, wollen nach Europa auswandern, die Russen haben letztes Jahr eine Rekordzahl an Asylanträgen in Amerika gestellt, bei den Deutschen sind alle Kreuzfahrten ausgebucht. Wladimir Kaminer geht auf die Reise mit: „Wie eine unentschlossene Arche Noah schwebte unser Schiff atemlos durch die Nacht von einem Meer ins andere, alle hatten längst die Hoffnung aufgegeben, ein vernünftiges gottgesegnetes Land zu finden. Tagsüber ging das Schiff vor Anker, doch die Kreuzfahrer hatten keine Lust aufs Festland. „Wir bleiben lieber an der Bar, die soll unsere Insel der Glücksseeligen werden“ sagten viele. Ist doch nichts dabei. Die ganze Welt besteht aus tausend kleinen Inseln, da sollte unsere Bar als eine zusätzliche Insel gar nicht auffallen.“ | 20 Uhr | Malzhaus

German History - Ein Deutschland-Abend mit Texten von Heiner Müller I ab 14 Jahren | 19.30 Uhr | Vogtlandtheater, Kleine Bühne

 

Nordhausen

Das Festkomitee - Komödie von Alan Ayckbourn | 15 Uhr | Theater

 

Hof

Die Nacht der Musicals - Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, König der Löwen, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia uvm. | 20 Uhr | Freiheitshalle

Der Nussknacker - Ballett von Peter I. Tschaikowski nach der Erzählung „Nussknacker und Mäusekönig“ | 19.30 Uhr | Theater

 

Gößnitz

Das Kaff der guten Hoffnung - Bedrohtes Wohnen überall - stirbt der Osten Deutschlands aus? Politisch-satirisches Kabarett mit Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger | 20 Uhr | Kabarett Nörgelsäcke

 

Gera

Gastspiel: Ballet de l'Opéra de Metz Métropole - Mozart à 2 und Carmen | 19.30 Uhr | Bühne am Park

 

Erfurt

Salsa-Party | 21.30 Uhr | Presseklub

Lukas Meister - LEUCHTEN - Release Tour 2019 | 20 Uhr | Museumskeller

Kabarett: Alles Lüge! | 19.30 Uhr | Die Arche

 

Chemnitz

Zwischen Himmel, Arsch & Zwirn | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett

 

Altenburg

Die Känguru-Chroniken - Stück von Marc-Uwe Kling | 10 und 18 Uhr | Heizhaus

 

Do 31. Januar

Weimar

Der letzte Held - Nibelungensage als Parforceritt der Komik | 20 Uhr | Galli Theater

The Sazerac Swingers (Gütersloh/NRW) - New Orleans Jazz & Swing | 22.30 Uhr | C.Keller & Galerie Markt 21

 

Plauen

Weltgeschichten- ein Abend mit Mario Goldstein & Weltenwanderer Gregor Sieböck / Gemeinsam mit Mario Goldstein, der seit Sommer 2016 das Grüne Band bewandert, plaudern beide mit viel Charme und Witz aus dem Nähkästchen, berichten über ihre besonderen Vorlieben des Reisens, beantworten Fragen und präsentieren unveröffentlichtes Bild- und Videomaterial. | 19.30 Uhr | Vogtlandtheater

German History - Ein Deutschland-Abend mit Texten von Heiner Müller I ab 14 Jahren | 19.30 Uhr | Vogtlandtheater, Kleine Bühne

 

Naumburg

Kabarett Academixer (Leipzig) - Kleine Fische - große Worte I Ralf Bärwolff (Gerede) und Ekky Meister (Gesinge) | 19.30 Uhr | Theatersaal

 

Meiningen

3. Sinfoniekonzert: Schicksale - Igor Strawinsky: Chant funèbre, op. 5, Dmitri Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 2 g-Moll op. 126, Pjotr Tschaokowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 „Fatum” I Meininger Hofkapelle, Solist: Thomas Demenga, Violoncello, Dirigent: GMD Philippe Bach          

 | 19.30 Uhr | Theater

Anton Mangold und Band - Jazz | 20.30 Uhr | Beim Krämer

 

Lichtentanne (b. Zwickau

HER & Kings County - Southernrock/ Crossover (USA) | 20 Uhr | Kulturzentrum St. Barbara

 

Leipzig

Helmut Lotti with The Golden Symphonic Orchestra | 20 Uhr | Gewandhaus

Russian Circus On Ice: Schneewittchen | 19 Uhr | Haus Auensee

 

Jena

Feiern bis der Arzt kommt - Ein Antivirenprogramm mit Gabriele Reinecker, Arnd Vogel und Stefan Töpelmann | 20 Uhr | Kurz&Klein Kunstbühne

Die Deutsche Literatur: Heinrich Hoffmann und Willhelm Busch - Kinderliteratur für Erwachsene - Vortrag von Dr. Detlef Ignasiak | 19.45 Uhr | Ernst-Abbe-Bücherei

Sulaiman Masomi -  „Morgen – Land“ / Seine Zuhörer erwartet eine Gratwanderung zwischen klugen Beobachtungen und witzigen Alltagsgeschichten, die mit Sicherheit ihren ganz eigenen Abdruck in den trojanischen Köpfen der Menschen hinterlassen wird. Der studierte Literaturwissenschaftler und frisch gekürte Gewinner des Dresdner Satire Preises ist darüber hinaus auch Landesmeister im Poetry Slam, Jurymitglied beim Treffen der jungen Autoren der Berliner Festspiele und immer wieder kultureller Botschafter für das Goethe Institut. | 19 Uhr | F-Haus

 

Gera

Gastspiel: Ballet de l'Opéra de Metz Métropole - Mozart à 2 und Carmen | 17 Uhr | Bühne am Park

Anita Berber - Göttin der Nacht - Ballett mit Orchester von Jirí Bubenínek, Musik von Simon Wills · Auftragswerk · Uraufführung / 19:00 Uhr Einführung mit Franziska Mölle im Konzertsaal | 19.30 Uhr | Bühnen der Stadt, Großes Haus

 

Erfurt

Das Phantom der Oper | 20 Uhr | Messe

Premiere: Three Tales - Video-Oper von Beryl Korot und Steve Reich I nächste Vorstellungen: 2. und 9. Februar, 20 Uhr | 20 Uhr | Theater Erfurt, Studio

Don’t Stop the Music - The Evolution of Dance | 19.30 Uhr | Alte Oper

Folkshilfe - BAHÖ - folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihrem Ö3 Hit „Mir laungts“ ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel in Österreich bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres | 20 Uhr | Museumskeller

Zwei wie Bonnie und Clyde | 20 Uhr | Theater im Palais

Kabarett: Alles Lüge! | 19.30 Uhr | Die Arche

 

Chemnitz

Einsame Menschen - Drama von Gerhart Hauptmann | 19.30 Uhr | Schauspielhaus

Kein Land in Sicht | 20 Uhr | Chemnitzer Kabarett