Szene

Heiligen Mühle Erfurt plant den Mai

Heiligen Mühle Erfurt plant den Mai

01.05.21 Maifest -  Führungen, Handwerk, Live-Musik, Bastelecke (10:00)

08.05.21 Jürgen Kerth – Blues (20:00) - Gitarren-Legende Jürgen Kerth gibt eines seiner in Erfurt eher seltenen Konzerte auf dem wunderschönen Hof der Heiligen Mühle. Wie immer werden Blues Klassikern und natürlich die eigenen Hits zu hören sein.

15.05.21 Lord Zeppelin – Led Zeppelin Tribute Show (20:00)

Es ist die Liebe zu „led“ und deren Musik, die LORD ZEPPELIN zu einer außergewöhnlichen Band macht. LORD ZEPPELIN persönlich auf der Bühne ist eine professionelle Huldigung an Led Zeppelin. Durch die unverwechselbare Stimme des Sängers Sven Schuhmacher sowie der liebevollen, detailgetreuen instrumentalen Umsetzung verbreiten sie von der Bühne DIE kosmische Energie und erwecken mit Klassikern wie „Whole Lotta Love“ oder „Kashmir“ den Spirit vergangener Zeit...

24.05.21 28. Deutscher Mühlentag – Führungen, Handwerk, Live-Musik, Bastelecke, Ausstellungen (10:00)


Glauchau: Rüdiger Baldaufs Trumpet Night feat. Max Mutzke im Schlosshof

Veranstaltungsänderung im Stadttheater Glauchau
Max Mutzke Konzert Glauchau

Die Veranstaltung „Rüdiger Baldauf´s Trumpet Night feat. Max Mutzke“ wurde bereits vom vergangenen Herbst auf den kommenden Sommer verlegt. Nun wird das Ereignis auch neu verortet. Im Rahmen der Schlosshofkonzerte im Schlosshof Forderglauchau werden die Musiker im schönen Ambiente des Schlosshofes gastieren. Da der Veranstalter von einer Zuschauerzahlbegrenzung ausgeht, hier schon jetzt der Hinweis auf das Konzert und den Vorverkauf.
„Wir erhoffen uns durch diese Entscheidung eine höhere Sicherheit zur Durchführung der Veranstaltung zu erreichen. Weiterhin ist ein Konzert an einem schönen Sommerabend im Schlosshof das genau passende Ambiente. Wir verbinden also das Nützliche mit dem Angenehmen“ (Christian Rinck, Leiter Stadttheater Glauchau)
Bereits für das Stadttheater gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Stadttheater statt.

Sa. 31. Juli 2021 um 19:30 Uhr: 

Rüdiger Baldauf`s Trumpet Night feat. Max Mutzke, Joo Kraus und Andy Haderer!

Die „Trumpet Night“ ist ein großartiges Zusammentreffen der Stars der Szene. Regie führt dabei Star-Trompeter Rüdiger Baldauf, der Gäste wie Joo Kraus, Andy Haderer und Ausnahmestimme Max Mutzke um sich vereint. Neben Stücken, die die Gäste in der „Trumpet Night“ mitbringen, hat Baldauf seine Eigenkompositionen neu arrangiert und den Gastsolisten eigens auf den Leib geschrieben. Vervollständigt wird dieses besondere Konzert von der ausnahmslos hochkarätig besetzten Band, die alleine schon einen Besuch wert ist!

Rüdiger Baldauf´s Trumpet Night - feat. Max Mutzke

https://theater-glauchau.reservix.de/events

Foto: Dirk Messner


Post aus dem Kunsthof Friedrichsrode

Kein Kunstmarkt im Juni / Aber Manfred Maurenbrecher, Stellmäcke und LÜÜL Konzerte avisiert
Manfred Maurenbrecher Kunsthof Friedrichsrode

Angesichts des weiterhin dynamischen Pandemie-Geschehens haben wir uns schweren Herzens entschieden, den 30. Kunstmarkt am 19. Juni abzusagen. Gleiches gilt für den Familientag am 1. Mai und den Himmelfahrtblues am 13. Mai. Veranstaltungen dieser Größenordnung erscheinen auf längere Sicht - auch in verkleinerter oder angepasster Form - nicht durchführbar. Wir wissen um die Enttäuschung bei Ihnen allen (Besucher*innen, Aussteller*innen, Künstler*innen, Helfer*innen ...), bitten aber zugleich um Verständnis für unsere Entscheidung. Eines vermissen wir nämlich in der immer länger währenden Zeit in geschlossener Gesellschaft ganz besonders: Sie und Euch!
 
Nichtsdestotrotz denken und planen wir für die kommende Zeit in alle Richtungen. So loten wir kontinuierlich die Chancen für kleinere kulturelle Aktivitäten und Höhepunkte aus, die unter den jeweils dann geltenden Regeln und Einschränkungen realisierbar sind und sich relativ spontan auf die Beine stellen lassen. Tragen Sie mit uns zusammen auch weiterhin die Hoffnung darauf im Herzen. Die ersten Konzerte für den Herbst sind bereits festgemacht:

Sa. 11.09.2021
20 Uhr im Kuhstall
Manfred Maurenbrecher

Sa. 25.09.2021
20 Uhr im Kuhstall
Stellmäcke & Müller »Hinterm Mond«
[ursprünglich geplant für den 14.11.2020 > 02.01.2021 > 20.03.2021]

Sa. 30.10.2021
20 Uhr im Kuhstall
LÜÜL (im Trio)
[ursprünglich geplant für den 28.11.2020 > 20.02.2021]

Kulturland Hainleite e. V.
In Friedrichsrode 14
99713 Helbedündorf / OT Friedrichsrode
Telefon: 036338 60170
Telefax: 036338 44438
Mail: info@kunsthof-friedrichsrode.de
Facebook: fb.me/Kunsthof.Friedrichsrode
Instagram: kunst_in_f

Spendenkonto
IBAN: DE29 8205 5000 3100 0051 89
BIC: HELADEF1KYF
Kyffhäusersparkasse Sondershausen

Das Foto zeigt Manfred Maurenbrecher (Foto: Kristjane Maurenbrecher)


Erst im Juni 2022 in Gera

Die spektakulärste Rammstein Tribute Show - Open Air im Hofwiesenpark
STAHLZEIT Sommer Open Air im Hofwiesenpark Gera – verschoben nach 2022

Leider traurige Nachrichten für das STAHLZEIT Konzert in Gera. Aufgrund der immer noch andauernden Pandemie sehen wir keine Chance das Konzert am 29.05.21 stattfinden lassen zu können/dürfen. Deswegen muss dieses Konzert in den Sommer 2022 verschoben werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und geben die Hoffnung nicht auf. Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Neuer Termin: 11. Juni 2022 Hofwiesenpark Gera (verschoben vom 29.05.2021)

Aktuelle Informationen sind jederzeit über unsere Homepage www.hmg-concerts.de sowie der Facebook-Seite www.facebook.com/hmgconcerts einsehbar. Weiterhin können auch direkt unter: https://www.eventim.de/?fun=page&pagename=servicenews Informationen über alle verlegten oder abgesagten Veranstaltungen eingesehen werden.
Tickets behalten für die Ersatztermine ihre Gültigkeit.


EUROPAEN JAZZ SPRING

16. FESTIVAL WOMEN IN JAZZ: 7. – 16. Mai 2021
16. FESTIVAL WOMEN IN JAZZ: 7. – 16. Mai 2021

Unter dem Slogan EUROPAEN JAZZ SPRING wird das 16. Festival WOMEN IN JAZZ Jazzmusikerinnen aus Europa und Künstlerinnen, die auf unserem Kontinent ihre musikalische Heimat gefunden haben, präsentieren. Die 22 Veranstaltungen finden vom 7. bis 16. Mai in Halle, in Bad Lauchstädt, Merseburg und Teutschenthal sowie in Magdeburg statt. Dabei wird die ganze Vielfalt des zeitgenössischen Jazz erlebbar sein, auch mit den Grenzüberschreitungen dieser musikalischen Stilrichtung zum Rock, Pop oder zu ethnischer Musik. Der Vorverkauf zum Festival ist gestartet über www.womeninjazz.de und allen Eventim Vorverkaufsstellen.

Das Eröffnungskonzert am 7. Mai des Festivals bestreiten die italienische Jazzsängerin Roberta Gamberini und die in London lebende nigerianische Saxofonistin Camilla George. Mit der britischen Sängerin und Koraspielerin Sona Jobarteh, Anna Maria Jopek aus Polen, Silje Nergaard aus Norwegen und der dänischen Jazzpianistin und Sängerin Cæcilie Norby konnte das Festival wichtige Stars der europäischen Frauenjazzszene verpflichten. Dazu kommen die Rising-Stars AWA LY aus Frankreich und die erst zwanzigjährigen polnische Saxofonistin Marta Waidzik. Der rein instrumentale Jazz ist mit einem Quintet um die aserbaidschanische Pianistin Amina Figerova, der Posaunistin Reut Regev aus Israel sowie mit der neuen Formation MORE JAZ der amerikanischen Jazzpianistin Monika Herzig (u.a. mit der serbischen Saxofonistin Jasna Jovicevic) ausgezeichnet besetzt. Mit den deutschen Jazzmusikerinnen vollzieht das Festival ein Blick in die Historie des Jazz. Uschi Brüning sings Billi Holiday, Rachel Hermlin lässt mit den Swinging Hermlins den Swing aufleben und Caro Josée Stimme ist wie geschaffen für den balladenhaften Blues und Soul. Die Gewinnerinnen von NEXT GENERATION VIRTUELL 2020, die polnische Vibrafonistin Izabella Effenberg und die französisch-deutsche Sängerin Nora Benamara vervollständigen das Programmangebot.
Das Festival wird mit Corona und den damit verbundenen Einschränkungen leben und umgehen müssen. Aus diesem Grund findet ein Großteil der Konzerte in der Georg-Friedrich-Händel Halle statt.

Das Foto zeigt Silje Nergaard und Espen Berg (Pressefoto)


Kat Frankie - Shiny Things Tour 2021

26. Oktober 2020 - Erfurt, Club Central / Kartenvorverkauf läuft: www.eventim.de
Kat Frankie Konzert Erfurt 2021

Nach einer ausverkauften Elbphilharmonie und einer umjubelten Tour mit dem A cappella Projekt B O D I E S Anfang 2020, kehrt Kat Frankie nun zu den Grundlagen zurück: Gitarren, Schlagzeug, Tasten. Ihr kommendes Album knüpft an den Art-Rock der 90er Jahre an, mit einer guten Portion Bombast. Frankie versteht es, bei ihrem Publikum Gänsehaut auszulösen; es wird Spaß machen, dramatisch und laut sein, und Sie werden es nicht verpassen wollen. Im Oktober 2021 kommt die Ausnahmekünstlerin auf Tour.

Kat Frankie ist die Gewinnerin des VUT-Preises für "Best Act" 2018 sowie des Popkulturpreises für "Beste Künstlerin".

Tickets gibt es auf www.eventim.de und auf www.gastspielreisen.com/kat-frankie, sowie ab Samstag, den 12. Dezember 2020, 11 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Max Giesinger - Irgendwann ist jetzt Tour 2022

19. April 2022, Leipzig, Haus Auensee
Max Giesinger - Irgendwann ist jetzt Tour 2022

Max Giesingers ›Die Reise‹ Tour muss aufgrund der bekannten Corona-Situation erneut verlegt werden - neue Konzerttermine im Frühjahr 2022!

So ist das mit Reiseabenteuern eben manchmal - Unwägbarkeiten und Hindernisse gehören nicht selten dazu. Zu gern wäre Max Giesinger im Herbst 2020 nun endlich seine große ›Die Reise‹ Tour mit all seinen Fans angetreten. Doch nachdem die ursprünglich für das Frühjahr geplante Tournee durch die Konzertverbote im Zuge der Corona-Pandemie abgebrochen und verschoben werden musste, ist inzwischen klar, dass Großveranstaltungen auch in diesem Herbst noch nicht wieder stattfinden dürfen. Doch Reisende lassen sich bekanntlich ungern aufhalten - wir bleiben also optimistisch und haben einen neuen ›Reisezeitraum‹ im Jahr 2022 für Deutschland, Österreich und die Schweiz ausfindig gemacht.

Foto: Pressefoto

Tickets bei eventim


FALCO - Das Musical - ab 2022 wieder auf Tournee

Live am 4. Januar 2022 in Erfurt, Messehalle / Tickets ab sofort im Vorverkauf!
Falco - Das Musical 2022

Am 19. Februar 1957 wurde Johann „Hans“ Hölzel alias FALCO in Wien geboren. Pünktlich zu seinem 65. Geburtstag geht die mit all seinen Hits gespickte Musical-Biographie 2022 auf große Jubiläums-Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und würdigt das Lebenswerk dieses extrovertierten Künstlers. FALCO – Das Musical gehört zu den erfolgreichsten Tourneeproduktionen der letzten Jahre und musste bedingt durch die Corona-Pandemie eine Zwangspause einlegen. Ab 2022 ist FALCO – Das Musical wieder live zu erleben! Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

„Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ - Um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- und Rap-Geschichte. Folgerichtig beginnt die Musical-Biographie mit dem Autounfall in der Dominikanischen Republik 1998. Die allegorischen Figuren „Jeanny“ und „Ana Conda“ markieren die Zerrissenheit des musikalischen Ausnahmetalents zwischen dem arrogant-egomanischen Weltstar und dem verletzlich-grüblerischen Hans Hölzel. Das zweistündige Live-Erlebnis führt durch prägende Stationen im Leben des markanten Musikers. Bildgewaltig und exzentrisch gewährt die Musical-Biographie durch kunstvolle Projektionen und Original-Videosequenzen einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Künstlers und den Menschen, der hinter der schillernden Pop-Ikone steckte. Einem Menschen, der das Leben bis an seine Grenzen auskostete und durch viele Höhen und Tiefen ging - bis hin zur Selbstzerstörung.

FALCO – Das Musical
04.01.2022 – Erfurt, Messehalle
Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und unter www.eventim.de