Show

Leipzig: Chris Norman "Junction 55"

Freitag, 31. Mai, 20 Uhr, QUARTERBACK Immobilien ARENA

Chris Norman Leipzig

Chris Norman gehört zweifellos zu einer Generation von Musikern, die die Bühne als ihre zweite Heimat betrachten. Seit jeher gleichen die Konzerte des Ausnahmekünstlers einem Feuerwerk erstklassiger Rockmusik. Wo Chris Norman draufsteht, bekommen die Fans auch verlässlich alles, was ein großartiges Chris Norman-Konzert ausmacht: Seine unverkennbare Reibeisenstimme, gefühlvolle Balladen und authentischen, echten Rock. Und spätestens im April 2024 wird Chris Norman mit seiner Band beweisen, dass sie noch immer jede Bühne rocken und sämtliche Tricks des Rock’n‘Roll-Handwerks aus dem Effeff beherrschen. Das Publikum kann sich auf eine Mischung aus den eigenen großen Solo-Hits, den neuen Album-Tracks, aber auch seinen persönlichen Lieblingssongs und die erfolgreichsten Kompositionen von Smokie freuen.

Für sein neues Album „Junction 55“ mit 12 brandneuen Songs hat Chris Norman selbst und zusammen mit verschiedenen bisherigen Wegbegleitern wie Pete Spencer, Geoff Carline oder auch Mike Chapman geschrieben. Wie seine früheren Songs sind die neuen Stücke das Markenzeichen eines echten Singer-/ Songwriters mit zeitlosen Melodien und einprägsamen Harmonien. Dabei hat „Junction 55“ eine besondere Bedeutung für den Sänger: „Der Albumtitel spiegelt die Tatsache wider, dass ich an einem neuen Punkt in meiner Karriere stehe – es sind 55 Jahre vergangen, seit ich professioneller Musiker wurde."

Foto ©Chris Norman


NaturTheater Saison glänz im Jubiläumsjahr Bad Elsters

Sommer, Weltstars und Liveevents 2024 in der modernen Open-Air-Arena des Waldparks

Bad Elster/CVG. Das wunderschön gelegene NaturTheater Bad Elster als hochmoderne Open-Air-Arena präsentiert im Sommer des großen Jubiläumsjahres 2024 wieder einen abwechslungsreichen Saisonspielplan voller Star-Höhepunkte. Die je nach Bedarf fahrbare Zuschauerüberdachung garantiert in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Waldparks größtmögliche Wetterunabhängigkeit für die zahlreichen Erlebnisabende als Höhepunkt jedes sommerlichen Wohlfühlaufenthalts. Mit  1.500 Sitzplätzen und dem passenden Umfeld wie dem historischem Ausflugslokal Restaurant-Café „Waldquelle“ und dem Waldspielplatz „Elsterweltchen“ ist das gesamte Areal ein prägender Teil des Erlebniswertes in den Königlichen Anlagen.

Top-Stars in einzigartiger Atmosphäre

Nach dem Liveevent mit der Kultband SILLY (01.06.) bietet das NaturTheater 2024 auch internationale Weltstar-Atmosphäre: Mit Maggie Reilly (22.06.), Alphaville (28.06.), Bonnie Tyler (30.06.), Manfred Mann‘s Earthband (26.07.) und Chris de Burgh (04.08.) laden hochkarätige Liveacts zu einem erlebnisreichen Sommeraufenthalt. Dazu lädt Bad Elster wieder zu besonderen Klassik-Events: Neben einer „Großen Italienischen Operngala“ mit Solisten den Semperoper Dresden (07.06.) sowie den spektakulären Opern-Airs „Carmen“ (21.06.) und „Der fliegende Holländer“ (17.08.) stehen auch ein begeisterndes „Queen-Classical“ (06.07.) sowie der Musicalklassiker „Das Wirtshaus im Spessart“ (27.07.) auf dem Programm. Weitere Höhepunkte sind die Konzerte von Schlagerstar Michelle (05.07), den legendären PRINZEN (12.07.), Publikumsliebling Gregor Meyle (20.07.), Kultstar NIK P. (03.08.), Sängerin Yvonne Catterfeld (10.08.), Entertainer Giovanni Zarrella (18.08.) und Popsänger Michael Schulte (23.08.). Aber auch große Sommerevents wie der Kabarettabend mit dem legendären Zwinger-Trio (08.06.), die Musicalgala des Gymnasiums Markneukirchen (13.06.), ein Comedy-Open-Air mit Paul Panzer (24.08.), ein Europakonzert der Musikregion von Aida bis Abba (25.08.) und der Märchenklassiker „Das kalte Herz“ mit Tom Pauls (31.08.) garantieren leuchtende Erlebnisabende. Aber was wäre ein Märchenwald ohne die Welt der Phantasie: Mit dem heiteren „Bibi Blocksberg Musical“ (02.06.) und dem neusten Abenteuer des „Traumzauberbaums“ (07.07.) laden auch wieder spannende Abenteuer zum Familienausflug in den Waldpark Bad Elsters ein.

Eine Lichterwelt als Aftershow!

Eine ganz besondere Attraktion erwartet die Gäste beim Verlassen des NaturTheaters: Bis Mitternacht flaniert man durch inszenierte Skulpturen und Lichtbereiche des Waldparks und gelangt über magisch-erleuchtete Promenadenwege in eine Lichterwelt Königlicher Anlagen. Zahlreiche kunstvolle Illuminationen visualisieren hier kreativ die historische Gesamtanlage in einer ganz neuen Aufenthaltsdimension. Das Publikum wird eingeladen, seine Sinne berühren zu lassen und zum Ausklang des Abends durch die kunstvolle Architekturlandschaft zu wandeln. Dabei werden die Architekturschönheiten Bad Elsters an atmosphärischen Orten, durch schimmernde Wasserspiele und in glühender Naturkulisse ganz neu erlebbar: Ein Aftershow-Spaziergang im funkelnden Lichterspiel!

Alle Infos: 037437 / 53 900

www.naturtheater-badelster.de


André Rieu - Musik für das Herz, Erinnerungen für ein Leben

Dienstag, 4. Juni, und Donnerstag, 6. Juni - jeweils 19:30 Uhr, Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA

André Rieu Leipzig

Über 100.000 Zuschauer begeisterte der „Walzerkönig“ auf seiner letzten Deutschlandtour. Kein Wunder, denn seine Konzerte bieten Weltklasse-Entertainment für die ganze Familie, angefangen beim Einzug durch den Zuschauerraum auf die Bühne, bis hin zu den aufwendigen Kostümen und dem romantischen und fröhlichen Programm aus Schlager, Musical, Oper, Operette, Filmmusik und natürlich herrlichen Walzern. 

Über 40 Millionen verkaufte Alben und mehr als eine halbe Million Konzertbesucher jährlich sprechen für sich: Star-Geiger André Rieu ist längst erfolgreicher als zahlreiche Pop- und Rockstars – und das weltweit! In 2023 stehen Konzerte in ganz Europa und den USA & Kanada auf seinem prall gefüllten Tourplan, im Februar trat er erstmals in Bahrein auf.

Rieu besitzt vier Bühnen und sämtliche Instrumente vierfach, um lange Transportwege zu überbrücken. Im 100-köpfigen Tournee-Tross reist er nicht nur mit dem größten privaten Orchester der Welt, Chor und Solisten, sondern auch mit eigenen Köchen, Arzt und Fitnesstrainer.


Gotha: FAUST'N'ROLL - Rocktheater nach Goethe

Freitag, 7. Juni, 20 Uhr, Kulturhaus

Gotha Faust'n'Roll

Der FAUST-Stoff ist Jahrhunderte alt. Der «FAUST» von Johann Wolfgang von Goethe ist ein Universum deutscher Dichtkunst und lässt genügend Raum für Modernität.

Unsere Kinder, unsere Freunde, auch unsere Widersacher brauchen «FAUST» für Rückblicke, für das Erkennen der Gegenwart – täglich, wie die Luft zum Atmen, wie unsere täglichen Mahlzeiten! Deshalb ist eine neue Interpretation, wie «FAUST'N'ROLL» ein weiterer Meilenstein in der Beschäftigung mit dem großartigen Klassiker von Goethe.

«FAUST'N'ROLL» wurde nach einer Idee von Michael Manthey, dem Geschäftsführer der renommierten Manthey Event GmbH und – selbstverständlich – nach den Texten von Johann Wolfgang Goethe produziert.

Das Sujet von «FAUST'N'ROLL» lässt starke Anleihen an die Fantasiewelt des «Steampunk » erkennen, welche gekonnt in die Geschichte und den Gestus der handelnden Figuren eingewoben wurden. Bei «Steampunk » handelt es sich um ein Rollenspiel- Genre, in dem eine alternative Realität zu unserer Welt des Verbrennungsmotors und der Elektrotechnik herrscht. Zeitlich ist es im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert angesiedelt und quasi stehengeblieben in der Zeit der Dampfmaschinen: Alles funktioniert mit Dampf, mit grobschlächtiger Mechanik, was sich im immer wiederkehrenden Motiv der Zahnräder widerspiegelt. Die Menschen tragen technisch modifizierte Mode der viktorianischen Epoche, Zylinder, Korsagen und Gehröcke sind stilprägend. So auch die Protagonisten aus «FAUST'N'ROLL», die sich wohlfühlen in diesen wunderbaren Kostümen. Genau wie das Spiel mit den Zeitebenen, ergeben sich auch gerade durch die Kostüme wunderbare Sprünge durch die von Goethe angestammte Rollenwelt.

Das digitale Bühnenbild verstärkt die Wirkung des Dargebotenen, hilft dabei, auf Pyrotechnik zu verzichten und vermengt geschickt multimediale mit realen Effekten – es verleiht jeder Szene eine besondere Tiefe. Verschiebbare LED-Wände, die je nach Szene zu einer einzigen kombiniert werden können, dienen als Kulisse und Pfeiler des Bühnenbildes.

Die Darsteller von «FAUST'N'ROLL» sind durch die Bank Vollprofis im Musical-Business und die Bühnenmusiker eine   hochprofessionelle Live-Band, die sanfte Rock-Balladen genauso mitreißend spielt, wie zum Tanz animierende Pop-Songs und bombastische Stadion-Rock-Hymnen.

Mit Witz und Charme, Ohrwürmern und Gassenhauern, Special Effects und großer Schauspiel- und Sangeskunst hat «FAUST'N'ROLL» dem Klassiker als «Rocktheater nach Goethe» neues Leben eingehaucht und wird auch noch viele kommende Generationen für diesen zeitlosen Stoff begeistern.


... und plötzlich bist du Kult! - Matthias Reim 2024

Matthias Reim

Matthias Reim erlebt gerade das, was wenige seiner Kolleginnen und Kollegen in der Popmusik erreicht haben. Die Menschen sprechen von einer Legende, Medien berichten über das „Phänomen Reim“, Fans feiern ihren Kultstar. Und wie reagiert der Künstler selbst? Ganz authentisch, bodenständig, fast schon ein bisschen überrascht, antwortete er kürzlich bei einem Interview – in Anlehnung an seine legendärste Songzeile: „Verdammt, bin ich das? Verdammt, bin ich das nicht? Jedenfalls kann ich allen Fans versprechen: Ich werd´ mich nicht verlieren…“

30 Jahre Erfolgsgeschichte – und mehr! Die Fans können sich auf einen Mix aus rockigen Popsounds, alten Ohrwürmern und vielen neuen Songs mit ordentlich Bass von Reims Live-Band sowie aufrührende Momente und einige Überraschungen freuen. Es verspricht ein berauschendes Konzertjahr 2024 für Matthias und seine Fans zu werden. Für alle, die die Musik von Matthias Reim immer und überall hören wollen, empfiehlt sich das LIVE!-Album, was im Juli 2023 erschien und die Höhepunkte seiner Arena Konzerte als Album zusammenfasst.

….und plötzlich bist du Kult!

07.06.2024: Leipzig, Parkbühne Leipzig

Tickets gibt es auf www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Foto: Diane von Schoene


Erich von Däniken präsentiert: Kosmische Spuren

Multimedia-Präsentation mit einem Kurzvortrag von Ramon Zürcher: Freitag, 7. Juni, 20:30 Uhr, Zeulenroda, SEESTERN-Panorama-Bühne

Erich von Däniken präsentiert: Kosmische Spuren

Vor zweieinhalb Jahrtausenden schrieb der griechische Historiker Herodot, unter der großen Pyramide von Gizeh befinde sich ein See, und darin liege ein Sarkophag. Ein See unter der Pyramide? Unmöglich! So dozierten die Fachleute. Erich von Däniken (EvD) und Ramon Zürcher kletterten in die Katakomben unter dem Pyramidenplateau und fotografierten den See mitsamt der Sarkophage. Herodot hatte recht! Derselbe Herodot behauptete auch, die Priester in Ägypten hätten ihm gesagt, vor 11 340 Jahren seien die Götter aus dem Firmament auf der Erde gewesen. Alles Unsinn? EvD hinterfragt und belegt mit eindrücklichen Bildern, dass in Ägypten gewaltige, megalithische Anlagen existieren, die älter sind als es die herkömmliche Ägyptologie zulässt.

Aus dem Fundus seines Archivs holt EvD zum Rundum-Schlag aus. Die Grabplatte von Palenque in Mexiko – von den Fachleuten falsch gedeutet. Die Ebene von Nazca in Peru mit den kilometerlangen Linien im Wüstensand. Von der Archäologie zu kurz interpretiert – argumentiert EvD und erschlägt seine Zuschauer mit Bildern, die in keiner TV-Dokumentation bisher gezeigt wurden.

Und was ist mit den bei Nazca/Peru entdeckten Mumien mit nur drei Fingern? EvD zeigt die Bilder und präsentiert mehrere Gutachten, in welchen diese Mumien als definiert werden. Und heute? Hochrangige Politiker und Wissenschaftler äußerten sich über außerirdische Lebensformen, die sich in unserem eigenen Sonnensystem aufhalten. In der Presse liest man nichts darüber. EvD kennt die Erde. Sein Vortrag ist ein Feuerwerk an die Vernunft. Bei EvD wird die Schwingung der Neugierde in Bewegung versetzt. Hier spricht ein Mann aus, was andere nicht einmal zu denken wagen.

BONUS: Spannender Kurzvortrag! Ramon Zürcher, der langjährige Assistent und Wegbegleiter von Erich von Däniken, wird in den ersten 30 Minuten über weltweite Unmöglichkeiten der Paläo-SETI-Forschung referieren. Wieso tauchen auf allen Kontinenten immer wieder dieselben Götter mit unterschiedlichen Namen auf? Was sind «out of place-Artefakte»? Pflegten unsere Vorfahren bereits vor Jahrtausenden einen weltweiten Kulturaustausch?

Seit über 20 Jahren arbeitet Ramon Zürcher bei EvD und forschte dabei auch nach den Ursprüngen des Unerklärlichen. Außerdem wird er eine neue, internationale Plattform vorstellen, auf welcher die Mysterien der Welt wissenschaftlich blitzsauber präsentiert werden.

Tickets: 33,- € - freie Platzwahl

Karten an allen bekannten VVK Stellen / Weitere Tickets & Infos: Tel. 0531 346372 und Mail: tickets@paulis.de / Paulis – Das Veranstaltungsbüro


AC/DC Tribute: WE SALUTE YOU

Sommer Open Air: Samstag, 8. Juni, 20 Uhr, Zeulenroda, Seestern-Panorama-Bühne

We salute you AC/DC Tribute

WE SALUTE YOU ist eine AC/DC Tribute-Band, die mit ihren aufwändigen und authentischen Konzerten zu Ehren der australischen Rocklegende weltweit neue Maßstäbe setzt. Gemeinsam mit dem britischen Sänger Grant Foster verwirklichten die befreundeten Musiker ihre Vision eines AC/DC Live-Erlebnisses für große Konzerthäuser und Festivals.

Bereits ein Jahr nach ihrer Premiere im Jahr 2017, lud man die Band in die legendäre Jahrhunderthalle Frankfurt, die SachsenArena Riesa und den Circus Krone München ein, in denen AC/DC einst selbst auftraten. 2022 wurde ihnen die Ehre zu Teil, auf dem Donauinselfest Wien aufzutreten, welches mit etwa 3,5 Millionen Besuchern zu den größten Musikfestivals der Welt zählt. Mit sage und schreibe 21 Kanonen, einer originalgetreuen Höllen Glocke, der obligatorischen Marshall Verstärker Wand und einer beeindruckenden Licht- und Tonanlage kommen WE SALUTE YOU dem originalen Bühnenbild ihrer Idole so nahe, dass der langjährige AC/DC Fotograf Robert Ellis nach einem Konzertbesuch das Statement „this is the closest thing to the real thing!“ veröffentlichte. Natürlich lassen die fünf professionellen Musiker auch unter musikalischen Aspekten keinerlei Zweifel offen, denn sie beschäftigen sich seit ihrer Kindheit mit dem Sound und der Performance ihrer Vorbilder. For those about to rock – WE SALUTE YOU!

Tickets ab 35,50,- €

Karten an allen örtlich bekannten VVK Stellen und Paulis – Das Veranstaltungsbüro

Weitere Infos & Tickets: 0531- 34 63 72 / tickets@paulis.de 

Foto: Sascha Reitz


Schleiz: Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor

9. Juni, 17 Uhr, Wisentahalle

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor

Ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt - damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff - im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre  Karriere begründete und inzwischen sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum feiert.

Aus dem kleinen Jungen mit der schon damals aufsehenerregenden Stimme wurde der  „Titan“ Peter Orloff, der „König der Hitparaden“ mit 16 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten.

Beeindruckende Pressestimmen von damals bis heute dokumentieren die Ausnahmestellung, die der einem berühmten russischen Adelsgeschlecht entstammende Peter Orloff selber als Solist in seinem Ensemble innehat. Begeisternde Fernsehauftritte vor einem Millionenpublikum und zahlreiche Goldene Schallplatten und CDs unterstreichen den Ruf des Schwarzmeer Kosaken-Chores als herausragendes Kosakenensemble unserer Zeit. Die Zuschauer können sich auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis freuen, das die Presse als „Orloff’s Wunderchor“ mit „Stimmen so schön und groß wie Russland“ feiert. Stimmwunder oder Wunderstimmen - beides stimmt!  Dem Ensemble gehören auch drei der weltbesten russischen Instrumental-Virtuosen an.  Sie haben Ivan Rebroff bis zu dessen  Tod begleitet und sind nun quasi dessen musikalisches Vermächtnis an seinen einstigen Weggefährten und  Freund Peter Orloff.

Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung ist der Schwarzmeer Kosaken-Chor in der Lage, ein wirklich außergewöhnliches Programm aufzuführen mit Werken wie dem „Gefangenenchor“, „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“ oder - das Paradesolo aller großen Tenöre -  „Nessun dorma". Herzstück des Konzerts sind natürlich die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“, „Kalinka“ und - auf vielfachen Wunsch - „Das Wolgalied“.

Es ist eine musikalische Reise von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen neu in hellem Glanz und rufen Sehnsüchte und Erinnerungen wach - ein wahres Feuerwerk der Emotionen.


Bad Elster: Best-of-Musicalgala

Donnerstag, 13. Juni, 19:30 Uhr, NaturTheater

Bad Elster Musicalgala Naturtheater

Seit über 20 Jahren komponiert und arrangiert der Musiker und Chordirektor des Chores der Chursächsischen Philharmonie, Sebastian Wildgrube, die Musik für die beliebten Markneukirchner Musicals in Koproduktion mit dem König Albert Theater. Entstanden sind dabei begeisternde Nummern wie »Die Augen des Siegers«, »Prinzessin Anastasia« oder »Land in Sicht«.

Eben diese emotionalen Eigenkompositionen stehen an diesem einmaligen Sommerabend wieder im Mittelpunkt. Aufgrund des begeisternden Erfolges gibt es dann zum zweiten Mal in großen Galaversionen mit Chor, Orchester und den besten Solistinnen und Solisten nicht nur emotionale Erinnerungen, sondern auch ein Wiedersehen mit vielen Mitwirkenden aus über 25 Jahren Musical – Das definitive Sommer- Happening der Extraklasse für die Musikregion!

Ausführende:
Musicalsolistinnen, - solisten und Musicalband des Gymnasiums Markneukirchen/V.
Großer Chor des Gymnasiums Markneukirchen/V.
Chor der Chursächsischen Philharmonie
Chursächsische Streichersolisten
Ensemble »Hornissimo« (Bad Elster)
Brezel Brass
Chordirektor Sebastian Wildgrube, musikalische Gesamtleitung, Komposition & Arrangements


ROD STEWART "Global Hits Tour"

Freitag, 14. Juni, 20 Uhr, Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA

Rod Stewart Leipzig

Seine unverwechselbare Stimme, sein Stil und sein Charisma haben ROD STEWART zu einem der erfolgreichsten Sänger und Entertainer aller Zeiten gemacht. Sein Erfolg zieht sich durch alle Genres populärer Musik, von Rock, Folk, Soul über R’n‘B bis hin zu den modernen Standards.

Mit mehr als 200 Millionen Tonträgern weltweit, darunter Welthits wie „Maggie May“, „Da Ya Think I‘m Sexy“, „Baby Jane“, „The First Cut Is The Deepest“, „I Don‘t Want To Talk About It“, „Tonight‘s The Night“, „You Are In My Heart“, „Hot Legs“, „Forever Young“ und „Sailing“ sowie einer brillanten Live-Performance begeistert ROD STEWART seine Fans seit fünf Jahrzehnten. Unnachahmlich sein markanter Humor, sein Sexappeal und die Reibeisenstimme. Und in jedem

ROD STEWART wurden die höchsten Auszeichnungen der Musikbranche und darüber hinaus zuteil, darunter der Grammy als „Living Legend“ und ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame . 2016 erhielt er seinen offiziellen Ritterschlag als „SIR ROD STEWART“ von Prince William im Buckingham Palace. Am stolzesten ist er jedoch darauf, Ehemann und Vater von acht Kindern zu sein.

ROD STEWART: „Ich freue mich auf tolle, energiegeladene Shows mit meinen wunderbaren Fans in Deutschland. Ich werde meine größten Hits performen – und natürlich wird es wieder viele Überraschungen geben.“

Foto ©Doug Sonders



Rock-Classic-Show in Bad Elster: Bonnie Tyler!

Sonntag, 30. Juni, 19:00 Uhr, NaturTheater

Bonnie Tyler open air in Bad Elster

It‘s a Heartache: Bonnie Tyler kommt! Seit mehr als 40 Jahren begeistert die weltbekannte »Rockröhre « der 80er Jahre ihre Fans mit ihrer unverkennbaren Reibeisenstimme. Bei ihrer exklusiven Sommershow in Bad Elster zündet sie ein Feuerwerk ihrer großen Hits: Die »First Lady« der Rockmusik präsentiert dabei so bekannte Songs wie »Lost In France«, »It’s A Heartache«, »Total Eclipse Of The Heart« oder »Holding Out For A Hero«, die allesamt Rockgeschichte geschrieben haben. Die sensationelle Hitdichte bleibt dabei unverwechselbar und unvergesslich! Bad Elster freut sich auf einen Weltstar und Welthits, die unter die Haut gehen!

Vorband: More Than Words

Foto: Tina Korhonen


Schlager-Pop in Bad Elster: Michelle

Freitag, 5. Juli, 20 Uhr, NaturTheater

Michelle Bad Elster

Kraftvoll, sympathisch und elegant sorgt Michelle bei ihren Konzerten für Gänsehaut und singt sich in die Herzen ihrer Fans. Sie zählt längst zu den festen Größen des deutschen Schlagers und gastiert nun erstmals im besonderen Open-Air-Ambiente Bad Elsters.

Sensationelle 30 Jahre dauert ihre Glanzkarriere bereits an, mit all ihren Höhen und Höhen. Inzwischen schaut Michelle auf ganze drei Dekaden Hits, Emotionen, gewaltige Songs und ausverkaufte Tourneen zurück. Sie versteht es, das Publikum völlig in ihren Bann zu ziehen und überzeugt sowohl mit ihrer unverwechselbaren Stimme als auch mit einer phänomenalen Bühnenshow. Nun feiert sie ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum und zeigt sich lebendig, aber vor allem echt wie nie zuvor. Aber auch als Grande Dame des Schlagers bleibt sie nach all den Jahren vor allem eines: sexy! Bad Elster ist entzückt: »Wer Liebe lebt« ist hier dabei!

Michelle - Live 2024 (naturtheater-badelster.de)


Bad Elster: Welthit-Sinfonie mit MerQury & Live-Orchester

Samstag, 6. Juli, 20 Uhr, NaturTheater

Queen Classical

Achtung Gänsehautgarantie! In dieser einzigartigen Sommernacht huldigt die renommierte Queen-Tribute-Band MerQury der »Königin« des Rock mit einer großartigen Queen-Sinfonie. Großartige, beliebte Werke aus dem Repertoire von Queen gehen mit den Klassik-Adaptionen in authentisch interpretierten Songs der berühmten Originale voll auf. Auf der Bühne wird die Rocklegende so wieder lebendig und das Publikum taucht in die sinfonischen Strukturen von grandiosen Stücken wie »Bohemian Rhapsody« oder »We are the Champions« ein. Bad Elster erklingt als Königinnen-Symphonie!

Queen Classical (naturtheater-badelster.de)


Der Traumzauberbaum & Rosenhufs Liebesbrille

Familienmusical mit dem Reinhard-Lakomy-Ensemble: Sonntag, 7. Juli, 15 Uhr, NaturTheater Bad Elster

Traumzauberbaum open air Bad Elster

Im sommerlichen Waldpark erwartet euch die neueste Geschichte der kultigen Waldgeister – Los, auf in den Zauberwald Bad Elsters!

Der Traumzauberbaum widmet sich dem Glücklichsein! Seine beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel freuen sich auf eine Mietzekatzen-Hochzeit und alle Kinder sind eingeladen. Aber kann die Hochzeit überhaupt stattfinden? Das Hochzeitspferd braucht seine rosarote Liebesbrille, denn wer durch diese Brille sieht, wird nur das Gute im Anderen sehen. Auf einmal ist diese Brille aber verschwunden! Der Traumzauberbaum ruft nun die Findefee Antonia, sie soll diesen Kriminalfall aufklären.

Foto: Uwe Hauth

Der Traumzauberbaum & Rosenhufs Liebesbrille (naturtheater-badelster.de)


Musik-Ikone kommt nach Leipzig!

Mittwoch, 17. Juli, 19:00 Uhr, Leipzig, Red Bull Arena

P!nk Konzert Leipzig

Aufgrund der beispiellosen Nachfrage ihrer Fans in Großbritannien und Europa kehrt Musik-Ikone P!NK im Sommer 2024 zurück und kündigt brandneue Termine ihrer spektakulären Summer Carnival World Tour an, mit der sie 2023 den ganzen Sommer über ausverkaufte Shows spielte und über eine Million Fans begeisterte. 

Auf ihrer Summer Carnival Tour 2024 wird P!NK erneut von den Special Guests The Script, GAYLE und dem DJ und Produzenten KidCutUp begleitet. Die irischen Rocker, die auch bei der Tournee 2023 dabei waren, können auf eine erstaunliche Erfolgsliste der letzten 14 Jahre zurückblicken, darunter sechs britische Nummer-1-Alben und 30 Millionen verkaufte Singles. Die 19-jährige Singer-Songwriterin GAYLE katapultierte sich 2021 mit ihrem ansteckenden Viral-Hit "abcdefu" ins Rampenlicht. Die mit Doppel-Platin ausgezeichnete Hymne verhalf der in Nashville lebenden Künstlerin zu Meilensteinen wie ihrer allerersten GRAMMY Award-Nominierung, zwei MTV VMA-Nominierungen und einer Finalteilnahme bei den Billboard Music Awards. Der DJ und Produzent KidCutUp hat von weltberühmten Clubs bis hin zu Sommerfestivals auf der ganzen Welt aufgelegt und wird dem P!NK-Publikum gut bekannt sein, da er auch Special Guest auf der „Beautiful Trauma World Tour" und der aktuellen „Summer Carnival World Tour“ war.


Leipzig: ROLAND KAISER - Die große Tournee zum 50. Bühnenjubiläum

Freitag, 19. Juli, 20 Uhr, Red Bull Arena

Roland Kaiser Leipzig

Er ist heute einer der angesehensten deutschen Künstler und der erfolgreichste Interpret im Schlagergenre: ROLAND KAISER. 

Jeder kann sie mitsingen – ob „Santa Maria“, „Dich zu lieben“, „Joana“ oder „Warum hast Du nicht nein gesagt“ – neben unzähligen weiteren unvergessenen Hits, stehen diese Songs für ein ganz bestimmtes Lebensgefühl. Roland Kaiser hat uns im Rahmen seiner unvergleichlichen Karriere einen wahren Schatz an musikalischen Perlen hinterlassen, die es nun anlässlich seines sage und schreibe 50. Bühnenjubiläums zu feiern gilt. 

Vor knapp 50 Jahren stand der Ausnahmekünstler zum allerersten Mal auf der Bühne – heute füllt er die großen Arenen, gibt spektakuläre Open Air-Konzerte vor zehntausenden Besuchern und wird von Kollegen und Publikum persönlich wie künstlerisch hochgeschätzt – über alle Genre-Grenzen hinweg.

Mehr als 100 Millionen verkaufte Tonträger sprechen für sich. Sein umfassendes musikalisches Repertoire begeistert wie eh und je eine immer noch wachsende generationsübergreifende Fangemeinde – ein Verdienst, der den Gentleman der Unterhaltung dankbar und demütig macht. Seinen Fans einen außergewöhnlichen Abend zu bereiten und sie mit einem durch und durch positiven Gefühl nach Hause zu entlassen, ist noch heute eines seiner großen Maxime. Er schafft es immer wieder, nicht zuletzt mit seiner gradlinigen authentischen Art, seiner einzigartigen Ausstrahlung mit Stilsicherheit und Haltung, sein Publikum zu berühren, zu unterhalten und mitzureißen.

Foto ©Frank Embacher


Leipzig: PETER MAFFAY "We love Rock 'n' Roll"

Samstag, 20. Juli, 19:30 Uhr, Red Bull Arena / Als Gast dabei: Anastacia

Peter Maffay Leipzig

Das wird der Sommer seines Lebens und der seiner Fans: Es ist kaum zu glauben, aber im kommenden Jahr wird Peter Maffay 75 Jahre alt und geht aus diesem Anlass gemeinsam mit seiner Band auf große Deutschlandtournee, um mit dem Publikum das Leben, die Zukunft und den Rock'n'Roll zu feiern. In Leipzig steigt die Party am 20. Juli 2024 in der Red Bull Arena.

Es wird Peter Maffays letzte große zusammenhängende Rock'n'Roll-Tour sein, denn er und seine Band sagen „Farewell“. „Es ist kein Abschied von der Musik. Es ist der Abschied von der großen Tourneebühne“, sagt der Musiker. „Ich habe das Gefühl, es ist genug, und den Wunsch, mehr Zeit mit meiner Familie und Freunden zu verbringen. Das ist in der Vergangenheit viel zu kurz gekommen.“

Das Repertoire besteht aus Songs, „die den Konzertbesuchern in 55 Jahren Spaß gemacht haben“, verspricht er. Hier ist die Auswahl groß, denn niemand hatte in Deutschland mehr Nummer-1-Alben als Peter Maffay. 20 Alben schafften es an der Spitze der deutschen Charts. Viele seiner Hits sind längst Klassiker, immer wieder neu interpretiert und oft gecovert.

Während der gesamten Tour wird Peter Maffay von einem internationalen Star begleitet, der amerikanischen Sängerin Anastacia. Die Zusammenarbeit mit Peter Maffay, für sie „der König der deutschen Musik“, sei eine Freude und eine Ehre.

Das Finale findet mit Special Guests und Wegbegleitern in der Red Bull Arena Leipzig statt – an dem Ort an dem Peter Maffay 1990 im damaligen Zentralstadion das erste große Stadionkonzert seiner Karriere spielte. „Das wird ein emotionales Erlebnis“, sagt er. „Es schließt sich ein Kreis."

Foto ©Jennifer Toebben


WATERLOO – The ABBA Show mit den 4 Swedes

Sommer Open Air: Samstag, 27. Juli, 20 Uhr, Niederwiesa OT Lichtenwalde – Schloss & Park Lichtenwalde

4 Swedes - eine internationale Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Deutschland, Polen und Malaysia. Präsentiert die größten Hits der weltweit erfolgreichen schwedischen Supergruppe. Ob jung oder alt - jeder kennt ABBA, und jeder kann die Welthits der vier Schweden mitsingen.

Die Show ist, wie der Name sagt, genauso ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts, wie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire. Waterloo springt zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Originale auf dem Höhepunkt des Schaffens ausgedehnte Welttourneen unternahmen.

ABBA Review spielt darum im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne. Alle Songs werden nach dem Original durchchoreographiert, dadurch setzen sie sich deutlich von anderen Live-Shows ab. Das Programm reicht vom rockigen "Waterloo" über den Discofox-Klassiker "Dancing Queen", bis zum Rock'n Roll à la "So long", den Discobeats von "Voulez Vous" bis zum melancholischen "Thank You For The Music" oder "Fernando". Die sechs Ausnahmemusiker bieten mehr als einen mitreißenden Konzertabend. Es ist eine Revue, wo sie die Geschichte von ABBA und entsprechende Hintergrundinformationen weitergeben.

Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.paulis.de
Weitere Tickets und Informationen unter: 0531 346372 / tickets@paulis.de


voXXclub – Einzigartiger Dauerbrenner

Freitag, 2. August, 19:00 Uhr, Waldbühne Schwarzenberg

voXXclub – Einzigartiger Dauerbrenner

Ihre Hits kamen und kommen Schlag auf Schlag. Seit der voXXclub erstmals mit "Rock Mi" die Volkspop-Szene aufmischte, sind die fünf Vokal-Akrobaten Stammgäste in den Charts, in den TV-Shows und auf den Bühnen! Mit Witz und Charme, starken Stimmen und kraftvollen Bühnenauftritten, setze der voXXclub ab diesem Moment völlig neue Maßstäbe in der Volksmusik. Mit "Rock Mi", "Donnawedda" und "Anneliese" zählen voXXclub zu den Dauerbrennern. Die Kombination aus Gesang, Choreografie, Arrangement, dazu ein Sound, welcher sich wohltuend von den szeneüblichen Gegebenheiten fernhält, begeistert die die Zuschauer.

Vorprogramm: SUSAL ist sowohl als Frontfrau der Isartaler Hexen bekannt, als auch für ihre „einzigartigen Liveshows“ und ihre phänomenale Bühnenpräsenz. Sie ist in Deutschland, Österreich und West-Europa zum Pflichtprogramm für Stimmung und gute Laune geworden und bringt eine wahnsinnige Bandbreite an Musik mit. Von Rock/Pop, Schlager, volkstümliche Partymusik bis hin zum Apres-Ski hat sie alles dabei. SUSAL, das bayrische Madl, mit der Wahlheimat Austria – naturverbunden, echt, sympathisch chaotisch.

Foto: Christian Barz


Bayerische Weltmusik: Haindling open air in Bad Elster

Freitag, 2. August, 20 Uhr, NaturTheater

Haindling Bad Elster Konzert

Es geht wieder auf: Bad Elster freut sich auf eine bayerische Kultband, Vorhang auf für HAINDLING! Nach überstandener Krankheit blickt Mastermind Hans-Jürgen Buchner wieder positiv nach vorn: »Wir möchten mit unserem Publikum noch einmal an den Plätzen feiern und auf den Bühnen spielen, die uns wichtig sind. Musik ist nach wie vor mein Lebenselixier!« 

Weltmusik aus Bayern. Die Band ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat. Über vier Jahrzehnte steht Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING mit seinen kongenialen Mitstreitern ohne Unterbrechung auf der Bühne. HAINDLING war schon immer ein Wanderer zwischen den musikalischen Welten. Der Naturschützer kultiviert einen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten – vor allem bayrischen Einflüssen – immer mit der unverkennbaren Handschrift Buchners. 

Haindling: Es geht wieder auf ... Tour 2024 (naturtheater-badelster.de)

Foto: Barbara Zacherl


Ben Zucker: Open Air 2024

Ben Zucker: Open Air 2024

Lederjacke, Reibeisenstimme und treibende Gitarrenriffs - wenngleich Ben Zucker mit seiner lässigen Attitüde als DER Rockstar der Schlagerszene gilt, so sind es vor allem seine berührenden Songs, die sich zumeist um die Angelegenheiten des Herzens drehen, die ihm seit seinem Durchbruch im Jahr 2017 eine beeindruckend erfolgreiche Karriere beschert haben. Raue Schale? Vielleicht! Auf jeden Fall ist es ein weicher Kern, den sich der charismatische Ausnahmekünstler nicht scheut zu zeigen, der ihm einen festen Platz im Herzen seiner unglaublichen Fangemeinde eingebracht hat. Vor allem live ist Ben Zucker binnen kürzester Zeit zu einer echten Größe avanciert und weiß genau, was es braucht, um mit seinem Publikum auf Konzertlänge eine geile Zeit zu haben.

Seine mitreißenden Shows sind eine faszinierende wie gleichermaßen geniale Mischung aus Rock-, Pop- und Schlagerelementen, denen der Musiker mit seinen letzten Single-Auskopplungen „Heute nicht!“ und „Stadt für uns alleine“, als Vorboten seines für den 08. Dezember dieses Jahres geplanten gleichnamigen Albums „Heute nicht!“ eine völlig neue Soundfarbe hinzugefügt hat. Tanzbar-treibende EDM-Beats vereinen sich hier gekonnt mit poppigen Melodien – konstante Größe ist nach wie vor Bens einzigartige Stimme mit dem unfassbar großen Wiedererkennungswert. 

03.08.2024: Leipzig, Parkbühne Leipzig
09.08.2024: Dresden, Freilichtbühne Junge Garde

Foto: Ben Wolf


Sommer-Schlager-Show mit NIK P. & Band

Samstag, 3. August, 20 Uhr, Bad Elster, NaturTheater

Nik P. open air Bad Elster

Auch wenn das Universum so unendlich scheint, so gibt es dennoch immer wieder Sternstunden, die es uns näherbringen. Sein Überhit „Ein Stern der deinen Namen trägt“ war solch ein Moment und leuchtet immer noch im Musik-Olymp der Schlagerszene! Doch nun leuchtet dieser Stern endlich im Livehimmel Bad Elsters! Bis heute gelingt NIK P. aus eingängigen Sounds gepaart mit bildreichen Texten eindrucksvolle Geschichten aus dem Leben zu erzählen. NIK P. weiß, was wirklich zählt: Handgemachte Musik und aus dem Leben gegriffene Gefühle – Fühlen wir es gemeinsam!

NIK P. & Band (naturtheater-badelster.de)

Foto: Christian Barz


Bad Elster: Welthits von und mit CHRIS DE BURGH

Sonntag, 4. August, 19 Uhr, NaturTheater

Chris de Burgh Bad Elster

Klaus Bönisch für KBK GmbH präsentiert 

Chris de Burgh feiert 50 Jahre Musikerkarriere und Bad Elster feiert mit! Denn 2024 jährt sich ein besonderes Jubiläum: Vor exakt einem halben Jahrhundert erschien sein Debütalbum „Far Beyond These Castle Walls“ als Auftakt einer eindrucksvollen Weltkarriere. Bei seiner Solohow in der wundervollen Atmosphäre des NaturTheaters präsentiert er nun im Sommer einen ausgewählten Querschnitt seiner über 330 Songs. In diesem intimen Format werden die großen Hits besonders intensiv, ursprünglich und auf das Wesentliche reduziert das Publikum begeistern. Chris de Burgh beweist dabei in Bad Elster einmal mehr seine großen Entertainmentfähigkeiten, denn er ist vor allem ein Geschichtenerzähler. Immer wieder handeln seine Songs von Abenteuern, von Reisenden, von Blackbeard und Robin Hood. Seine unsterblichen Welthits und Ohrwürmer wie »Lady In Red«, »Missing You« oder »High on Emotion« werden in diesen Liveversionen ganz sicher für Gänsehautfeeling sorgen.

CHRIS DE BURGH: 50LO (naturtheater-badelster.de)


Nino de Angelo Open Air in Gera

13. September auf der Sparkassen-Bühne im Hofwiesenpark

Nino de Angelo Open Air in Gera

Auf Grund des großen Erfolges geht die erste Deutschland-Tournee von Nino de Angelo in die Verlängerung. Die ersten Open Air Termine für 2024 stehen nun fest.

Ist das möglich? Ja, es ist möglich! Nach seiner 40jährigen Bühnenkarriere hat Nino de Angelo im zarten Alter von 60 Jahren das Tournee-Virus voll erwischt! Der fulminante Erfolg seiner Konzerte gibt ihm dabei Recht: „Der beste Nino de Angelo den es je gab. Er sprüht vor Energie und hat die Liederhalle entflammt“ (Stuttgarter Zeitung)

Ist es möglich nach einer langen und erfolgreichen Karriere alles hinter sich zulassen, und sich noch einmal ganz neu zu erfinden? Genau das ist Nino de Angelo gelungen! Das Publikum feiert Nino de Angelo für seine neuen Songs, die stark und authentisch mitten aus seinem Leben Kommen. Mit seinen Songs „Die Zeit heilt keine Wunden“ und „Gesegnet und Verflucht“ hat er viele neue Fans gewonnen, und auch die alten treuen Fans nicht verloren!

„Gesegnet und Verflucht – das ist meine Lebensgeschichte, sagt Nino de Angelo. Ich wurde reich beschenkt und bin auch sehr tief gefallen! Die Songs dieser CD‘S sind mein Lebenswerk, und ich musste auf die Bühne, um die Menschen damit zu erreichen!“ Und es ist ihm gelungen die Menschen zu erreichen: „Es sind bemerkenswert viele Fans gekommen, und die Arena ist vollkommen von den Socken. Nino de Angelo beschert dem Publikum Glücksmomente“ (Leipziger Volkszeitung)

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen

Foto: Tom Wagner


Annett Louisan auf Jubiläumstour: „Bohème“

Annett Louisan auf Jubiläumstour: „Bohème“

2024 feiert das Debütalbum „Bohème“ von Annett Louisan sein 20-jähriges Jubiläum. Grund genug für die Künstlerin, dieses Werk und was es alles ins Rollen gebracht hat, gebührend zu feiern. Nachdem das Jubiläumskonzert in der Hamburger Elbphilharmonie im kommenden März innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft war, kündigt sie nun weitere Konzerte in ausgewählten Häusern in ganz Deutschland an, um die Besucher auf eine besondere Zeitreise mitzunehmen. 

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, diesem hier besonders. „Dass du nicht mehr bist, was du einmal warst“: Mit dieser Zeile begann im Oktober 2004 „Das Spiel“, der erste Song vom ersten Album der Hamburger Musikerin Annett Louisan. Dieses Lied, das Album „Bohème“ veränderten über Nacht alles im Leben der damals 27-jährigen Kunststudentin und Studiomusikerin. „Bohème“ verkaufte sich über 500.000-mal, hievte die zuvor unbekannte Sängerin in den Pop-Olymp, war der Grundstein einer einzigartigen, bis heute anhaltenden Karriere.

15.09.2024: Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig
16.09.2024: Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast

Foto: Mathias Bothor


voXXclub spielt in 500 Metern Tiefe

Fünf Münchener Jungs und Susal am 28. September im Erlebnis Bergwerk Merkers

Ihre Hits kamen und kommen Schlag auf Schlag: Seit der voXXclub erstmals mit „Rock Mi“ die Volkspop-Szene aufmischte, sind die fünf Vokal-Akrobaten Stammgäste in den Charts, in TV-Shows und auf den Bühnen. Am 28. September sind die Jungs aus München ab 19.30 Uhr im Erlebnis Bergwerk Merkers zu Gast.
 
„Ich freue mich sehr, dass wir voXXclub für einen Auftritt vor dieser spektakulären Kulisse unter Tage gewinnen konnten“, sagt Veranstalter Enrico Oswald von der LEC GmbH aus Eibenstock. Er und sein Team werden das Konzert mit einer Lasershow umrahmen. „Das mächtige Salzgestein an der Decke und den Wänden bietet für unsere Laserprojektionen natürlich optimale Voraussetzungen. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf überwältigende visuelle Eindrücke freuen“, sagt Enrico Oswald. 
 
Im Vorprogramm dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf Susal freuen, die neue Stimme der volkstümlichen Partymusik. Die Frontfrau der Isartaler Hexen ist für ihre einzigartigen Liveshows und ihre phänomenale Bühnenpräsenz bekannt. Sie ist in Deutschland, Österreich und einigen anderen europäischen Ländern mehr zum Pflichtprogramm für Stimmung und gute Laune geworden und bringt am 28. September eine wahnsinnige Bandbreite an Musik nach Merkers mit.
 
Kurzinterview mit Florian Claus von voXXclub
Worauf dürfen sich die Besucherinnen und Besucher beim Konzert in Merkers freuen?
 
Wir versprechen jede Menge gute Laune und Stimmung. Wer voXXclub kennt, weiß, dass wir mit unserem Publikum vom ersten bis zum letzten Ton eine große Party feiern, bei der für jeden was dabei ist. Neben der großen Party haben wir natürlich auch ruhigere Nummern dabei, was fürs Herz, ein paar A-capella-Nummern und natürlich alle Songs von uns, die man kennt. Auf jeden Fall auch „Rock Mi“.
 
Was erwartet ihr von Eurem Konzert in Merkers, der Konzertsaal liegt immerhin 500 Meter unter der Erde?
 
Auf dieses Konzert freuen wir uns ganz besonders. Wir haben zwar schon einen Flashmob in der Luft gemacht, aber so tief unter der Erde haben wir noch nie gespielt. Als wir das erste Mal die Fotos von der Location gesehen haben, waren wir beeindruckt und begeistert zugleich. Das wird auf jeden Fall ein einmaliges Erlebnis!
 
Worauf dürfen sich die Fans bei voXXclub in naher Zukunft freuen?
 
Wir arbeiten gerade fleißig an neuen Songs. Ein paar davon probieren wir derzeit schon live vor Publikum aus. Da kann man sich auf jeden Fall noch auf sehr viel freuen!

Gera: Die Musik von Hans Zimmer - gespielt von Lords of the Sound

2. Oktober, Kultur- und Kongresszentrum

"Dune", "Spider-Man 2", "The Dark Knight", "Interstellar", "Gravity", "Sherlock Holmes", "Angels and Demons", "Da Vinci Code", "Pearl Harbor", "Gladiator", "Mission Impossible, The Beginning", "Pirates of the Carribean", "Spirit", "Wonder Woman", "Madagascar" - diese klangvollen Werke von Hans Zimmer werden vom renommierten Sinfonieorchester Lords of The Sound zum Besten gegeben!

Hans Zimmer, ein deutscher Filmkomponist, erlangte durch seinen Film "Rain Man" große Bekanntheit. "Als ich die Musik für Rain Man komponierte, hatte ich stets im Sinn: Übertöne nicht die Charaktere. Bleibe im Hintergrund. Raymond, die Hauptfigur, versteht nicht wirklich, wo er sich befindet. Seine Wahrnehmung der Welt unterscheidet sich von unserer... Warum also nicht eine 'Weltmusik' erschaffen, die allein in seinem Kopf existiert?", erinnert sich Hans. Diese Arbeit markierte einen wahren Durchbruch in seiner Karriere, denn Zimmer wurde für einen Oscar nominiert. Die angesehensten Regisseure Hollywoods standen Schlange, um mit ihm zusammenzuarbeiten. Hans widmete sich seiner Arbeit mit Leidenschaft und schrieb nicht selten die musikalischen Themen für zwei oder sogar drei Filme gleichzeitig. Seine Musik faszinierte die Disney-Studios derart, dass sie Zimmer mit der Vertonung des Animationsfilms "König der Löwen" betrauten. Der Titelsong dieses Films bescherte ihm drei bedeutende Auszeichnungen - einen Academy Award, einen Golden Globe und einen Grammy. Seitdem hat Zimmer zahlreiche Preise gewonnen und gilt als einer der herausragendsten Künstler Hollywoods. Kaum eine Oscar-Verleihung vergeht ohne eine Nominierung Zimmers.

Der atemberaubende Erfolg der Konzerte des Orchesters Lords of the Sound, gepaart mit den herausragenden Kompositionen von Hans Zimmer, wird Sie in ein unvergessliches Erlebnis eintauchen lassen. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre eines zauberhaften Märchens, erfüllt von der Schönheit des symphonischen Klangs, den Lieblingsstücken der Rockband, den strahlenden visuellen Effekten, den kraftvollen Soloeinlagen der Sängerinnen und Sänger sowie des Chores und der mitreißenden Energie und ungebremsten positiven Ausstrahlung der gesamten Gruppe!

Die Musiker des Orchesters Lords of the Sound werden an diesem Konzert teilnehmen: Solisten: Yaroslav Radionenko, Mariana Shcherbak und Yaroslava Taran

Dirigent: Shahrokh Fathizadeh


PAW Patrol: LIVE! - Das große Piratenabenteuer

9. Oktober, 10 / 13 und 16 Uhr, Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA

Paw Patrol: LIVE! - Das große Piratenabenteuer

Die von Spin Master Entertainment produzierte Animationsserie PAW Patrol lässt die Herzen von Kindern auf der ganzen Welt seit vielen Jahren höherschlagen. In den Herbstferien geht es mit einer brandneuen Showproduktion weiter. Die PAW Patrol-Fans können sich bei PAW Patrol Live! „Das große Piratenabenteuer" auf eine action- und energiegeladene Live-Theateraufführung voller Musik und jeder Menge Spaß freuen, bei der sich Ryder und sein Welpen-Team diesmal zusammen mit dem Publikum auf eine echte Schatzsuche begeben.

Gerade als Bürgermeisterin Gutherz klar Schiff für die große Feier zum Piratentag in der Abenteuerbucht macht, stürzt Käpt‘n Tollpatsch in eine dunkle und geheimnisvolle Höhle. Natürlich eilt die PAW Patrol sofort zur Hilfe! Chase, Marshall, Rubble, Skye, Rocky und Zuma können Käpt’n Tollpatsch retten und entdecken dabei eine geheime Piratenschatzkarte, die sie in ein fantastisches Abenteuer führt. 

Leider hat auch Bürgermeister Besserwisser aus dem Nachbarort von der Karte erfahren und will den Schatz nun natürlich unbedingt als erster finden – der Wettlauf beginnt.

Die Welpen brauchen wirklich „alle Pfoten an Deck“ für dieses einmalige Piratenabenteuer – einschließlich der Hilfe des neuesten PAW Patrol-Mitglieds Tracker, der buchstäblich immer ganz Ohr ist. Mit ihren heldenhaften Rettungsfähigkeiten, ihre genialen Problemlösungen und tollem Teamwork setzen die Welpen die Segel, um den Tag zu retten. Keine Aufgabe ist zu groß, kein Piratenkind ist zu klein!

Die rund einstündige Aufführung PAW Patrol Live! „Das große Piratenabenteuer“, die von einer kurzen Pause in zwei Akte unterteilt wird, bietet mitreißende Musik und eine ebenso abwechslungs- wie lehrreiche Geschichte, die Kinder auf gelungene Art und Weise an das Theater heranführt. Ein farbenfrohes Bühnenbild, kombiniert mit einer High-Tech-Videowand, lässt kleine und große Besucher*innen direkt in die PAW Patrol-Welt eintauchen und bringt sie zu den verschiedenen Schauplätzen des kurzweiligen Mitmach-Abenteuers. Gemeinsam mit den Welpen lernen Kinder und Erwachsene dabei verschiedene Piratensprüche, tanzen den Piraten-Boogie und helfen den süßen Hunden, der Schatzkarte zu folgen und immer auf dem richtigen Weg zu bleiben. 

Die PAW Patrol Live! „Das große Piratenabenteuer “-Tour wird präsentiert von Nickelodeon, SUPER RTL und dem PAW Patrol-Magazin von Panini.

Foto: V-Star



 

 


Greiz: The Addams Family - Das Musical

16. und 17. Oktober, Vogtlandhalle

The Addams Family - Das Musical

Amerikas skurrilste Familie ist mit einer neuen Geschichte zurück.
Die Addams leben in ihrem Haus im Central Park ein alles andere als gewöhnliches Leben voll Dunkelheit, Schmerz und Tod.
Doch das könnte sich bald ändern: Wednesday, die Tochter der Familie Addams und ohne Zweifel die Prinzessin der Dunkelheit, ist erwachsen geworden und verliebt sich in einen hübschen, intelligenten jungen Mann aus einer respektablen Familie – einen Mann, wie ihn ihre Eltern noch nie zuvor getroffen haben.

Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, weiht Wednesday ihren Vater in ihr Geheimnis ein und fleht ihn an, ihrer Mutter nichts zu erzählen. Nun muss Gomez Addams etwas tun, was er noch nie zuvor getan hat – ein Geheimnis vor seiner geliebten Ehefrau Morticia bewahren.

Und die nächste Katastrophe steht gleich ins Haus:
An diesem Abend sollen sich die Familien kennenlernen und Wednesday wünscht sich nur einen ganz normalen Abend ohne besondere Vorkommnisse, doch alles kommt anders als geplant …

Regie führt Musicalstar Chris Murray.

Tickets: www.addamsfamilymusical.de und bei allen bekannten VVK-Stellen


JAN & HENRY - Die große Bühnenshow in Gotha

Freitag, 18. Oktober, 16 Uhr, Kulturhaus

JAN & HENRY Die große Bühnenshow in Gotha

Deutschlands beliebte Erdmännchen sind mit ihrer musikalischen Bühnenshow erneut auf großer Tournee! Die aus dem KIKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder „Jan & Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen. Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Der neue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lösen gilt. Erleben Sie das Lichtermeer Ensemble, bestehend aus Menschen und Puppen, in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.

Empfohlen für Menschen ab 3 Jahren. Dauer ca. 80 min. zzgl. Pause.


THE JOHNNY CASH SHOW by The Cashbags

A Tour Called Love 2024/25: Samstag, 19. Oktober, 20 Uhr, Crimmitschau, Theater

Es ist unglaublich, aber wahr: Johnny Cash ist wieder da! Die Legende des "Man in Black", einem der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts und mit weltweit einer Milliarde verkauften Alben einem der meistverkauften Künstler aller Zeiten, lebt in den Cashbags weiter. Nichts wird hier 1:1 kopiert und trotzdem ist alles echt, live und wie damals. Fans dieser Musik und dieser Epoche müssen das erlebt haben!
Die Rolle des Johnny Cash wird von dem gebürtigen US-Amerikaner Robert Tyson verkörpert, der seinem Vorbild stimmlich und äußerlich so verblüffend Nahe kommt, dass man glaubt, das Original vor sich zu haben. Neben Robert Tyson brilliert die aus Coburg stammende Sängerin Valeska Kunath als June Carter Cash sowie Stephan Ckoehler, David Seezen und Tobias Fuchs als das berüchtigte Begleittrio "The Tennessee Three".
Natürlich orientiert sich auch die aktuelle vom Coswiger Cash-Spezialisten Stephan Ckoehler mit Liebe zum Detail konzipierte "A TOUR CALLED LOVE" Tour 2024/25 in Klang, Erscheinungs- und Bühnenbild an den einschlägigen, weltberühmten Konzerten und liefert originalgetreu alle Klassiker von "I Walk the Line", über "Ring of Fire" und "Jackson" bis hin zu "Hurt" im Rahmen einer mitreißenden zweistündigen Live-Show, angelehnt an die historischen TV-Programme mit Gastbeiträgen anderer Weltstars. Weitere Höhepunkte sind Zeitreisen zum Rockabilly-Sound der 1950er Jahre und das charmante Duett von June mit Johnny Cashs Gitarrist "Bob Wootton". Songs der "American Recordings" werden in einem speziellen Akustikteil zelebriert.

Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.paulis.de   


Mühlhausen: Musikalisch und fröhlich!

26. Oktober, 16 Uhr, Kulturstätte Schwanenteich

Die Schlager Lachparade

Der beliebte deutsche TV-Moderator und erfolgreiche Sänger Hansy Vogt kommt! Und mit ihm entführen Stars in eine Welt voller Träume. Dies gibt der gesamten Tournee das besondere Flair. Moderator Hansy Vogt kommt natürlich nicht allein. Mit dabei sind Katharina Herz und die Thüringer Oberkrainer. Deutschlands berühmteste Landfrau „Frau Wäber“ wird für die entsprechenden Lachsalven im Publikum sorgen.

Über 25 Jahre TV & Bühnenerfahrung als Moderator mit weit über 5000 LIVE Auftritten machen Hansy Vogt zum Experten in der Disziplin, Menschen zu begeistern. Als Sänger konnte er sich mehrmals in diversen Radio-Hitparaden platzieren. Er begeistert sein Publikum mit seinen wunderschönen Balladen aber auch mit seinen fröhlichen, stimmungsvollen Party-Hits! Zudem ist er ständiger Gast in verschiedenen TV-Sendungen wie „Schlagespaß“ und „ARD Immer wieder Sonntags“.

Frau Wäber: Spritzig, süffisant, einfach berauschend plaudiert sie mit Hirn und Verstand über die Lust am Leben. Umwerfend komisch, mit einer Mischung aus Stand up und Slapstik begeistert Frau Wäber seit über 20 Jahren das Publikum. Beste Unterhaltung mit Witz, Charme und jede Menge Humorpotential. Die Thüringerin Katharina Herz überzeugt als Sängerin (Erfolgstitel „Addio“ mit Trompeter Torsten Benkenstein), deren Repertoire Pop, Schlager und Musical-Melodien umfasst.

Neu zusammengesetztes Quartett aus dem Thüringer Wald wandelt auf den Spuren von Slavko Avsenik: 70 Jahre Oberkrainer-Sound - Jahre später ist dieser noch immer Garant für beste Stimmung – und das muss gefeiert werden. Das Ergebnis der „Thüringer Oberkrainer“ kann sich sehen lassen!


Matthias Reim im Erlebnis Bergwerk Merkers

Matthias Reim im Erlebnis Bergwerk Merkers

Matthias Reim - die unverkennbare Stimme des deutschen Schlagers. Mit seinem neuesten Album "Alles ist niemals genug" beweist er erneut sein musikalisches Können. Seine Lieder sind wie emotionale Geschichten, die uns tief berühren. 

Bei seinen bevorstehenden Live-Terminen werden wir eins mit seiner Musik. Die Bühne wird zum Ort der Magie, wo wir in seinen Hits schwelgen und uns von der Energie der Menge mitreißen lassen. Matthias Reim schafft es, uns mit seiner Musik zu verbinden und unvergessliche Momente zu schaffen. 

​Lasst uns gemeinsam in die Welt seiner Lieder eintauchen und die Leidenschaft spüren, die er in jeden Ton legt. Freut euch auf einen unvergesslichen Abend voller Emotionen und Musik, wenn Matthias Reim die Bühne betritt.

Tickets können online, an den bekannten VVK-Stellen sowie am Empfang des Erlebnis Bergwerk Merkers erworben werden