Show

De Randfichten live in Greiz

1. November um 15 Uhr in der Vogtlandhalle

De Randfichten live in Greiz

De Randfichten, mit Platin und dem deutschen Musikpreis Echo ausgezeichnete Kultband aus dem Erzgebirge, ist nach einer kleinen kreativen Pause wieder da. Mit neuer, trendiger Musik und in neuer Besetzung gehen sie nun wieder ans Werk. Bei ihren unzähligen Konzerten in der Vergangenheit, in allen großen Konzerthallen in Deutschland und auch im Ausland, heizten sie dem Publikum mit ihrem urwüchsigen, stimmungsvollen Sound, kräftig ein. Dies soll nun im neuen zeitgemäßen Sound so weitergehen. Dafür haben sich Marion (De Pfeif) und Michl extra einen neuen Gitarristen ins Boot geholt. Mit Rene „Schrödi“ Schröder kommt auch ein frischer Wind in die Randfichten-Musik. Dies kann man bereits deutlich hören in den drei neuen Songs, die bereits produziert wurden und demnächst mit dem neuen Album auf den Markt kommen. Hören kann man das neue Hit- Material jedoch schon bald live, wenn die Randfichten wieder auf Tour gehen.  Im aktuellen Randfichten live-Programm werden natürlich neben den brandneuen Songs "Hey Du, lass doch bitte mein kleines Herz in ruh", "Fesche Männer" und "Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf" auch die allseits bekannten Randfichten-Klassiker wie der "Holzmichl" oder "Steig ei, wir fahr‘n in de Tschechei" natürlich nicht fehlen.                                                   

Tickets: im Vorverkauf in der Vogtlandhalle Greiz, unter Tel. 03661 62 88 0 und in der Tourist-Information Greiz


Simply the Best

Die Tina Turner Story - Live am 10. März 2021, Erfurt, Messehalle und am 14. April 2021, Suhl, Congress Centrum

Simply the Best

Am Nachmittag des 29. Oktober 2020 fand vor dem Oberlandesgericht Köln die Verhandlung im Berufungsverfahren um die persönlichkeitsrechtlichen Interessen von Tina Turner in Bezug auf die Verwendung ihres Namens in Verbindung mit einem Bildnis der Hauptdarstellerin der Tribute-Show „Simply The Best - Die Tina Turner Story“ statt. Bereits im Januar 2020 hatte das Landgericht Köln entschieden, dass zwischen der Doppelgängerin und dem Weltstar Tina Turner eine zu große Ähnlichkeit bestehe und das auf den Plakaten verwendete Bild von Dorothea „Coco“ Fletcher beim angesprochenen Publikum zu der Annahme führen könne, dass der Weltstar persönlich in der Show auftrete. Diese Meinung teilten die Anwälte des Passauer Tourneeveranstalter COFO Entertainment nicht und gingen deshalb in Berufung.
Das Oberlandesgericht Köln hat in der mündlichen Verhandlung die klare Tendenz erkennen lassen, dass es das Ersturteil des Landgerichts Köln aufheben und die Klage von Frau Turner abweisen wolle. Zwar sei Frau Fletcher auf dem Plakat als Tina Turner zu erkennen, aber für COFO spreche das Grundrecht der Kunstfreiheit, das auch die Werbung für eine Show einschließe. Die Interessen von Frau Turner hätten dahinter zurückzustehen. Die abschließende Entscheidung wird am 17. Dezember 2020 verkündet.
„Simply The Best – Die Tina Turner Story“ geht im nächsten Jahr wieder auf große Tournee durch Deutschland und Österreich. Die gefeierte Erfolgsshow wird dann wieder in über 70 Städten zu erleben sein – live am 10. März 2021 in Erfurt und am 14. April 2021 in Suhl.


Metropolitan Jazz Orchestra: Weihnachtskonzerte in Gera

Metropolitan Jazz Orchestra zurück in Gera

Zum Vormerken: Das Weihnachtskonzert des Metropolitan Jazz Orchestra steht am Sonnabend, 12. Dezember, 14.30 Uhr, auf dem Spielplan des Theaters in Gera. Zudem sorgt die Band für den richtigen Sound beim Weihnachtssingen mit den preisgekrönten Chören des Rutheneums am Donnerstag, 17. Dezember, 18.30 Uhr, im Stadion der Freundschaft in Gera.


Björn Casapietra: Christmas Love Songs

Björn Casapietra: Christmas Love Songs

Tenor Björn Casapietra lädt nach den so beliebten und erfolgreichen Weihnachtstourneen der letzten Jahre erneut ein zu „Christmas Love Songs“! Klassische Melodien, die schönsten italienischen, deutschen, französischen und keltischen Weihnachtslieder und Björn Casapietras ganz eigene berührende Interpretationskunst werden zu einem unvergesslichen Erlebnis in der Weihnachtszeit.

Mit Besinnlichkeit, aber auch leidenschaftlich und temperamentvoll möchte Björn Casapietra in seinen Weihnachtskonzerten die freudvollste Zeit des Jahres gemeinsam mit seinem Publikum erleben. „Ich liebe die wundervollen alten deutschen Weihnachtslieder ebenso wie modernere internationale Lieder, die niemand mehr im Weihnachtsliederschatz vermissen möchte.“ Und so zeigt sich das Repertoire des gefeierten Tenors, dessen vergangene Weihnachtstourneen sein Publikum in ausverkauften Häusern begeisterten, außerordentlich breit gefächert und anspruchsvoll: Feierlich Schuberts „Ave Maria“, jubilierend „Adeste Fideles“, andächtig „Es ist ein Ros´ entsprungen“ und leidenschaftlich das berühmte französische „Cantique de Noel“. Die alte berührende Volksweise „Still still still, weil’s Kindlein schlafen will“ oder eines der beliebtesten Schlaflieder, „Guten Abend, gut Nacht“, wecken Erinnerungen an Weihnachten in der Kindheit … Die Weihnachtszeit ist undenkbar ohne das altbekannte Lied „Sind die Lichter angezündet" von dem gleichnahmigen Album - wohl einem der schönsten Weihnachtsalben der ehemaligen DDR - , welches Casapietra auch gern gemeinsam mit seinem Publikum und seiner Tochter anstimmen möchte. Kaum ein Konzertbesucher zwischen Kap Arkona und Oberwiesenthal, bei dem nicht besondere Erinnerungen wach werden, wenn dieses Lied erklingt. Es wird wie eh und je geliebt und geschätzt, stellt einen Höhepunkt des Konzertes dar. Als besondere Überraschung stellt Björn Casapietra auch die Ohrwürmer seines neu erschienenen sechsten Albums „Un Amore Italiano“ vor – alte italienische Volkslieder oder melodiöse italienische Welterfolge von leiser Melancholie, die italienisches Lebensgefühl vermitteln. Außerdem im Programm sind solche internationalen Glanzlichter wie Leonard Cohens „Hallelujah“ oder das weltweit bekannte Winterlied „You Raise Me Up“. 

9. Dezember, 18 Uhr, Jena, Stadtkirche St. Michael // 10. November, 18 Uhr, Erfurt, Thomaskirche




Salut Salon kommt erst 2021

15. April 2021, Plauen, Vogtlandtheater (verlegt vom 25. Oktober 2020)

Leider macht es die aktuelle Situation, bedingt durch COVID-19 und die damit verbundenen Einschränkungen bei der Durchführung von Veranstaltungen in Deutschland, für alle Beteiligten unmöglich, die für den Herbst 2020 geplanten „Die Magie der Träume“ Konzerte von Salut Salon stattfinden zu lassen. Daher muss der Termin im Vogtlandtheater Plauen am 25. Oktober 2020 leider verschoben werden. Der Ersatztermin steht bereits fest: 15. April, im Vogtlandtheater Plauen. Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.
Der Veranstalter hoffet, dass mit der Verschiebung in das Jahr 2021 allen Besuchern mehr Planungssicherheit gegeben und ein unbeschwerter Konzertbesuch möglich wird. 


Festival der Travestie – Maria Crohn & Friends

NEUER TERMIN: Verlegt vom 11. Oktober auf Samstag, 24. April 2021, Sport- und Mehrzweckhalle in Schmalkalden

Festival der Travestie Schleiz

Unter dem Motto „Endlich mal wieder richtig lachen!“ erleben Sie beim „Festival der Travestie“ Travestie in Höchstform und Reinkultur. Zum ersten Mal wird die Formation „Festival der Travestie“ in der Mehrzweckhalle in Schmalkalden zu Gast sein. Lassen Sie sich entführen in die Welt des perfekten Entertainments. Nur hochkarätige Künstler bekannt aus namhaften Cabarets und dem Fernsehen wurden für diese fulminante Show zusammengestellt. Eine wundervolle Revue mit Witz, Gesang, großen Kostümen, Starparodien, perfekten Illusionen und Stand UP Comedy. Hier jagt eine Attraktion die Nächste, so dass dem Publikum schier der Atem stockt. Das Ganze dargeboten in einer rasant durchgestylten Show, die Sie komplett aus dem Alltag in eine völlig fremde aber absolut faszinierende Welt entführen wird. „Festival der Travestie“ ist ein Strauß bekannter Stimmungsschlager in neuem Gewand, brüllend lustiger Komik, kurzweiliger Unterhaltung und ein absoluter Augenschmaus.

Sa., 24. April 2021 Beginn: 19.30 Uhr Einlass: 18.30 Uhr
Aufgrund der Verschiebung wurden die Einlass- und Beginnzeiten geändert. Wir bitten um Beachtung.
Karten, die für den Termin Sonntag, 11.10.2020 erworben wurden, behalten ihre Gültigkeit.
VVK: Touristinfo - Auer Gasse 6-8 - Tel. 03683-6097580 und an allen bek. VVKstellen
sowie unter www.ticketshop-thueringen.de - Tel. 0361-2275227, www.reservix.de und
www. eventim.de.


Roland Kaiser live erst im Herbst 2021

Roland Kaiser 2021

Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung von Ende September 2020, Großveranstaltungen bundesweit bis Ende Dezember 2020 weiter auszusetzen, müssen die geplanten Herbst-Termine der „Alles oder Dich“-Tournee von Roland Kaiser leider auch in das Jahr 2021 verschoben werden. 

Ein Ersatztermin für Erfurt gibt es auch schon:

03.10.2021, Erfurt, Messe (verlegt vom 12.11.2020)

Tickets behalten weiterhin für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit.
    
Roland Kaiser – nur wenige Namen sind so eng mit dem Triumphzug des deutschen Schlagers verknüpft, wie der des 68-jährigen Berliners. Ein lupenreiner Ausnahmesänger, der seit viereinhalb Dekaden ganze Generationen begeistert, der sich dabei immer wieder neu erfindet und der sein Publikum bis heute mitnimmt auf seine ganz persönliche Reise. Seine neue große Arenatournee trägt den Namen seines Erfolgsalbums und ist Roland Kaisers ultimative Hymne an die Gegenwart als auch gleichzeitig die schönste Liebeserklärung, die man einem Menschen schenken kann - „Alles oder Dich“!

Roland Kaiser: „So sehr ich mir für alle meine Fans sowie mein gesamtes Team, Band und Crew gewünscht hätte, dass wir in diesem November bereits wieder in voll besetzten Konzerthallen spielen dürfen, so ist dies zum aktuellen Zeitpunkt für die zuständigen Behörden leider keine Option. Trotzdem sehe ich sehr optimistisch in das Jahr 2021 und bin mehr als überzeugt, dass wir ab Frühjahr 2021 zu einer „Normalität“ zurückkehren können, die meine Konzerte wieder im gewohnten Umfang möglich machen. Daher kann ich nur weiterhin alle Fans um Geduld und auch Vertrauen bitten, denn wir sind auf dem richtigen Weg und sehen uns alle ganz bald gesund wieder. Behaltet Eure Tickets und freut Euch schon jetzt mit mir auf die Ersatztermine! Bis bald!“


Tourneeverlegung Kerstin Ott nach 2021

Kerstin Ott Tour 2021

Aufgrund der Verlängerung des Veranstaltungsverbots bis zum 31.12.2020 sieht sich der Veranstalter Semmel Concerts schweren Herzens gezwungen, die im November und Dezember geplanten Termine der "Kerstin Ott - Ich geh´meinen Weg - Die Tour 2020" ins Frühjahr 2021 zu verlegen.

Ersatztermine im Überblick:
19.04.2021, Leipzig, Quarterback Immobilien Arena (verschoben vom 25.11.2020)
20.04.2021, Chemnitz, Stadthalle (verschoben vom 14.12.2020)
03.05.2021, Erfurt, Messe (verschoben vom 24.11.2020)

Die Tickets der "Kerstin Ott - Ich geh´ meinen Weg - Die Tour 2020" behalten für alle Ersatztermine ihre Gültigkeit. Weitere Informationen, auch zur Gutscheinlösung, finden Sie unter http://www.semmel.de/corona.

Fotocredit: NONA editUniversal


James Blunt 2021 live Erfurt

James Blunt live Erfurt

Die letzte Bühne, auf der James Blunt in Deutschland stand, war die der Elbphilharmonie, als der Sänger Anfang März vor leeren Rängen sein aktuelles Album „Once Upon A Mind“ sowie Hits aus den vergangenen Jahren über einen Live-Stream performte. Aufgrund der aktuellen Situation muss der Musiker die für den Herbst geplanten Konzerte verlegen.

James Blunt, der mit seinem Debüt-Album „Back To Bedlam“ vor nunmehr 16 Jahren zum Weltstar wurde und seitdem mit tiefgründigen Songs überzeugt und die Herzen der Fans mit seinem Charme verzückt, wird im April 2021 wieder die deutschen Konzerthallen füllen und sein Publikum mit seinen Entertainer-Qualitäten begeistern. Emily Roberts wird als Support dabei sein.

3. April 2021, Erfurt, Messe (verlegt vom 16.10.2020) Bereits erworbene Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.

Foto: Credit Gavin Bond


Tom Gaebel & His Orchestra

Die neuen Konzerttermine

Tom Gaebel

Als 1962 mit "007 jagt Dr. No" der erste James Bond Film in die Kinos kommt, ist das der Auftakt zu einer unglaublichen Erfolgsgeschichte: Im Laufe weniger Jahre wird aus dem Geheimagenten ein popkulturelles Phänomen, das die Medienlandschaft bis heute prägt und immer wieder neue Generationen von Fans in die Kinos zieht.
Neben den Filmen selbst ist es vor allem die Musik, die sich in das kollektive Gedächtnis einbrennt. Songs wie "Goldfinger" oder "Diamonds Are Forever" werden zu Klassikern und begeistern heute wie damals Menschen auf der ganzen Welt. Und man denke an die Stars, die sich im Laufe der Jahre singenderweise die Klinke in die Hand geben: Von Shirley Bassey über Tom Jones, Louis Armstrong und Paul McCartney bis hin zu Madonna und in jüngsten Tagen Adele, die für "Skyfall" gar einen Oscar erhält.
Kein Zweifel: Die James Bond Filme produzieren auch musikalische Hits ohne Ende.
Tom Gaebel, Deutschlands Big-Band-Entertainer-Nr-1, setzt mit seinem Programm "Licence To Swing" diesen großen Film-Songs ein Denkmal. Er holt dabei nicht nur Geheimagenten, sondern auch viele andere legendäre Leinwandikonen musikalisch auf die Bühne und schickt sie charmant-witzig durch die Gehörgänge.
Die perfekte Besetzung für diese Rolle ist Gaebel allemal: Immerhin spielt der bekennende Smokingträger mit seinem Orchester seit jeher die Musik, zu der James Bond Cocktails trinken würde: Eine Mischung aus Big Band und Easy Listening, mit Swing und eben diesem gewissen "Beat", der das Herz eines jeden Agenten antreibt.

Tom Gaebel präsentiert mit seiner Show "Licence To Swing" einen ganzen Abend voller musikalischer Filmlegenden, allesamt frisch herausgeputzt und in neue Arrangement-Kleider gesteckt. Ob "Star Wars", "Rocky" oder "Mission: Impossible", die Auswahl an Leinwandlieblingen ist riesig und so kann der Ausnahmesänger aus dem Vollen schöpfen, wenn er mit der Unterstützung seines 12-Mann-Orchesters auf unnachahmlich charmante Art seine persönlichen Film-Helden interpretiert.

Sa 16. Januar 2021, 20 Uhr, Leipzig, Gewandhaus: Tom Gaebel & His Orchestra 'License To Swing'

So 21. März 2021, 19.30 Uhr, Erfurt, Alte Oper: Tom Gaebel & His Orchestra 'License To Swing'

Fr 19. März 2021, 20 Uhr, Halle (Saale), Steintor Varietè: Tom Gaebel & His Orchestra 'Tom Gaebel singt Sinatra'
 
Foto: Christopher Kassette

Maite Kelly: Live 2020! TOURNEEVERLEGUNG

Zusatztour: Liebe lohnt sich / Semmel Concerts Entertainment informiert

Maite Kelly Termine

Bedingt durch die aktuelle Lage und der damit verbundenen Verlängerung des Veranstaltungsverbots in Deutschland, müssen die im September und Oktober 2020 geplanten Termine der „Maite Kelly – Live 2020! Die Zusatztour: Liebe lohnt sich“ verlegt werden. Diese wird in den Winter 2021/Frühjahr 2022 verlegt und zudem noch einen neuen Tourtitel tragen, der neugierig macht auf das was kommt: „Maite Kelly – Die Neue Show! Live 2021/22 – Die Tour zum neuen Album“.
Wir hoffen, dass wir mit der Verschiebung allen Besuchern mehr Planungssicherheit und einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen können. Zugleich und umso mehr freuen wir uns, weitere neue Tour-Stopps ankündigen zu dürfen: Jetzt können sich auch Maite Kelly-Fans in Oberhausen, Mannheim, Hannover, Magdeburg, Fulda, Suhl, Kempten und Wien über einen Konzertbesuch in ihrer Stadt freuen.

Die Tickets der „Maite Kelly – Live 2020! Die Zusatztour: Liebe lohnt sich“-Tour behalten für alle Ersatztermine ihre Gültigkeit. Tickets für die neuen acht Termine sind ab sofort bei https://www.eventim.de/artist/maite-kelly/ erhältlich.

DIE NEUE SHOW! Live 2021/22
MAITE KELLY
Die Tour zum neuen Album
Alle Ersatztermine im Überblick:
30.10.2021, Dresden, Messe (verschoben vom 03.10.2020)
21.01.2022, Zwickau, Stadthalle (verschoben vom 04.10.2020)
22.01.2022, Leipzig, QUARTERBAK Immobilien ARENA (verschoben vom 05.10.2020)
23.01.2022, Erfurt, Messe (verschoben vom 07.10.2020)
Neue Konzerttermine:
29.10.2021, Suhl, Congress Centrum Suhl
02.11.2021, Magdeburg, GETEC-Arena

Tickets behalten für die jeweiligen Ersatztermine ihre Gültigkeit. Weitere Informationen, auch zur Gutscheinlösung, finden Sie unter www.semmel.de/corona

Foto: Chris Heidrich


Die Schlagernacht des Jahres

Semmel Concerts informiert über neue Termine

Aufgrund der erweiterten Auflagen, Groß- Veranstaltungen weiterhin auszusetzen, müssen auch die Herbst-Termine 2020 der „Schlagernacht des Jahres – DAS ORIGINAL!“ in das nächste Jahr verschoben werden. Es konnten bereits Nachholtermine für 2021 gefunden werden, so dass wir hoffen, allen Besuchern mehr Planungssicherheit und einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen zu können.

8. Mai 2021, Leipzig / QUARTERBACK Immobilien ARENA (verschoben vom 25.04.20)

5. Juni 2021, Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion

13. November 2021, Erfurt, Messehalle

Gekaufte Tickets behalten für den jeweiligen Ausweichtermin ihre Gültigkeit. Die Besetzung in den jeweiligen Städten variiert und wird in Kürze über www.schlagernacht.de bekannt gegeben.

Disney in Concert

Die Starsolisten um Mandy Capristo, Anton Zetterholm, Sabrina Weckerlin, Enrico de Pieri, Lisa Antoni und Philipp Büttner werden gemeinsam mit dem Hollywood-Sound-Orchester unter der Leitung von Wilhelm Keitel die schönsten Disney Songs auf der großen Bühne live performen. Daniel Boschmann moderiert den Abend.

Von der Magie der kleinen Momente bis zur atemberaubenden Wucht der großen Emotionen, begleitet von faszinierenden Special Effects und einer überwältigenden multimedialen Darbietung der Filmszenen entsteht so Abend für Abend die Zeit für einige unvergessliche Stunden, in denen die Zuschauer losfliegen und träumen können. Das Konzept, die berühmtesten Filmszenen mit der Live-Performance der besten Disney Songs aus über 80 Jahren Filmgeschichte zu verknüpfen, erschafft mitreißende Abende, an de- nen jeder Gast in eigenen Erinnerungen schwelgen und gleichzeitig mit Familie, Freunden und vielen Gleichgesinnten dieses unbeschreibliche Gänsehaut-Gefühl erleben kann. Die Starsolisten nehmen das Publikum unter Begleitung des herausragenden Hollywood-Sound-Orchestras mit auf eine bunte Reise voller Träume tief unter dem Meer, inmitten des Dschungels oder auf den weiten Ozean. 

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Zuschauer auf die Crème de la Crème der besten Sänger und Sängerinnen aus der Musicalwelt freuen. Enrico de Piero, Lisa Antoni und Philipp Büttner stehen das erste Mal für „Disney in Concert“ auf der Bühne. Enrico de Piero spielte bereits die Rolle des „Dschinni“ in dem Disney-Musical „Aladdin“. Neben seinen zahlreichen Musical Engagements ist er als Dozent und Gesangscoach tätig und betreute stimmlich Produktionen wie „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“, „Ich will Spaß“ und „Wicked“. Die österreichische Musicaldarstellerin Lisa Antoni konnte man zuletzt als deutsche Gesangsstimme der Mary Poppins (Emily Blunt) in Disney's Film „Mary Poppins Rückkehr“ hören. Philipp Büttner erfüllte sich 2016 mit der Erstbesetzung des Aladdin im gleichnamigen Disney-Musical einen großen Traum. Parallel zu seiner Arbeit als Aladdin war Philipp 2017 am Theater Magdeburg und 2018/19 am Theater Dortmund jeweils als Tony in West Side Story zu sehen. Im Frühjahr 2019 zog er mit der Produktion Aladdin von Hamburg nach Stuttgart ins Stage Apollo Theater.

Die beiden beliebten Musical-Gesichter Sabrina Weckerlin und Anton Zetterholm sind schon so genannte „alte Hasen“ in der „Disney in Concert“-Geschichte, denn sie waren bereits bei den vergangenen Tourneen dabei. Anton wurde 2008 in der SAT1-Castingshow „Ich Tarzan, Du Jane“ von Phil Collins höchstpersönlich für die Hauptrolle in der Deutschlandpremiere von Disneys Musical „Tarzan“ im Stage Theater Neue Flora in Hamburg ausgewählt. Sabrina stand bereits für das Disney Musical „Tarzan“ in Oberhausen als Erstbesetzung Kala auf der Bühne. Vom Musical-Publikum erhielt sie das dritte Mal in Folge die Auszeichnung „Schönste Musicalstimme“.

Unterstützt werden sie vom Publikumsliebling Mandy Carpristo, die bei der „Disney in Concert“-Reihe als Stargast mitwirken wird. Bereits letztes Jahr konnte die gebürtige Mannheimerin bei dem Musical „Aladdin“ in die fantasievolle Disney Welt eintauchen, bei der sie die Rolle der „Prinzessin Jasmin“ übernahm. 

Alle Ersatztermine im Überblick:
25.05.2021 - Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (verlegt vom 15.09.2020)
26.05.2021 - Magdeburg, GETEC Arena (NEU)
28.05.2021 - Erfurt, Messe Erfurt (NEU)

Die Tickets behalten für alle Ersatztermine ihre Gültigkeit. Tickets für die neuen Termine sind ab sofort erhältlich. Weitere Infos, auch zur Gutscheinlösung, finden Sie unter www.semmel.de/corona


„Classical 90s Dance“-Tour von Alex Christensen & The Berlin Orchestra

Alex Christensen 2020 neue Termine

Für alle Freunde von Dance-Popsongs, klassischer Musik und den 90er Jahren: Pop-Visionär Alex Christensen und das Berlin Orchestra gehen mit ihrem sehr erfolgreichen Musik-Projekt „Classical 90s Dance“ auf große Deutschland-Tour. Zusammen mit ausgewählten SängerInnen und dem ein oder anderen Überraschungsgast werden sie die Perlen ihrer veröffentlichten Songs live präsentieren. Die Erfolgsgeschichte um das neu erschaffene Genre „Orchestral Dance Music“, wird mit der Live-Tour ab April weitergeschrieben. Als Ideen- und Taktgeber seines Projekts, wird Alex Christensen erstmals hinter seiner DJ-Kanzel ein Orchester positionieren. Damit die Wartezeit etwas verkürzt wird, ist Ende letzten Jahres sein bereits drittes Album aus der „Classical 90s Dance“-Reihe (Label: Starwatch Entertainment) erschienen. Mit „Classical 90s Dance“ ist es Alex Christensen gelungen ein gänzlich neues Musikprojekt im deutschen Musikmarkt zu platzieren. Auch die Besonderheit, dass er nicht mehr allein hinter seiner DJ-Kanzel steht, sondern von einem Orchester unterstützt wird, war für ihn ein Wahnsinnsgefühl.

Ersatztermine

20. April 2021, Zwickau - Stadthalle NEU!
21. April 2021, Erfurt - Messe (verschoben vom 05.05.2020)
30. April 2021, Chemnitz - Stadthalle (verschoben vom 24.04.2020)
02. Mai  2021, Leipzig - QUARTERBACK Immobilien ARENA (NEU!)

Die gekauften Tickets behalten jeweils für den Ausweichtermin ihre Gültigkeit.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de und www.semmel.de

Foto: Marcel Brell


Ben Zucker 2021 in Dresden

Freitag, 18. Juni 2021, 19:30 Dresden, Freilichtbühne Großer Garten JUNGE GARDE

Die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Ben Zucker geht weiter! In Rekordzeit hat er sich zu einem der erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Acts innerhalb der deutschsprachigen Musikszene entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz in seinen Bann zieht.
Sein Debütalbum „Na und?!“ (Airforce1 Records) brachte die Singlehits „Na und?!“, „Was für eine geile Zeit“ und „Der Sonne entgegen“ hervor und ist mit fast 500.000 verkauften Einheiten das erfolgreichste Erstlingswerk eines deutschen Künstlers in den letzten Jahren. Mit seinem neuen Album „Wer sagt das?!“ legte der Vollblutmusiker Mitte des Jahres nach und knüpfte nahtlos an seinen bisherigen Megaerfolg an: Doppelplatin für sein Albumdebüt, die Goldene Henne und zwei Echo-Nominierungen, hunderttausende begeisterte Fans während der gemeinsamen Sommertour mit Helene Fischer, eine ausverkaufte Headliner-Tour 2018 sowie eine erste Arena-Tour 2019 – so liest sich die unglaubliche Erfolgsbilanz von Ben Zucker. 

 


Neue Termine für das Beatles-Musical

All you need is love Beatles Musical

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Tournee unterbrochen werden. Nun werden die Ersatztermine für die verlegten Shows bekannt gegeben. Bereits gekaufte Karten behalten Gültigkeit für den Ersatztermin und müssen nicht umgetauscht werden. Die Hommage an die „Fab Four“ bringt die Beatles wieder zurück auf die Bühne und erzählt die Geschichte vom Star-Club bis zum Weltruhm. 

Die Beatles sind mit Sicherheit die berühmteste Band aller Zeiten. Vor 60 Jahren schlossen sich vier junge Männer namens John, Paul, George und Ringo zu jener Band zusammen, deren Musik noch heute weltweit für Euphorie sorgt. Das Erfolgs-Musical „all you need is love!“ feiert 50 Jahre nach der Trennung der Beatles sein 20jähriges Bestehen und begeisterte bereits ein Millionenpublikum. - Die musikalische Biographie erzählt in zwei Akten die bedeutendsten Stationen der erfolgreichsten Band der Welt auf ihrem Weg zum Weltruhm: Von den ersten Auftritten im Hamburger Star-Club bis hin zu ihrem letzten gemeinsamen Konzert auf dem Dach der Plattenfirma Apple Records in London. Mit Songs wie „Help“, „Love Me Do“, „Yesterday“ oder „Hey Jude“ bringt die Band „Twist & Shout“ aus Las Vegas, die legendären Pilzköpfe musikalisch und optisch so verblüffend authentisch auf die Bühne zurück, dass die Atmosphäre wieder auflebt, mit der die Beatles die Massen einst in ihren Bann gezogen haben. 

4. Januar 2021, 20 Uhr, Erfurt, Messe (verlegt vom 14. April 2020)

5. Januar 2021, 20 Uhr, Chemnitz, Stadthalle (verlegt vom 15. April 2020)

13. Februar 2021, 20 Uhr, Leipzig, Gewandhaus (verlegt vom 1. April 2020)

Änderungen vorbehalten. Die bereits gekauften Tickets behalten die Gültigkeit.

Tickets und Termine: www.beatles-musical.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen 


Die Party des Jahres 2021 - präsentiert von Florian Silbereisen

Schlagerparty 2021

Liebe Schlagerfreunde, es hat ein bisschen gedauert, aber heute können wir euch endlich die Ersatztermine für die zwölf Shows unserer Tournee „DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL“ präsentieren, die aufgrund der verhängten Veranstaltungsverbote im Mai nicht wie geplant stattfinden konnten. Darüber hinaus haben wir noch eine tolle Nachricht für alle von euch, die keine Karten mehr für die Tournee 2020 bekommen haben. Wir werden 2021 auch noch weitere Zusatztermine spielen, darunter auch in Magdeburg, für die es ab jetzt exklusiv unter www.eventim.de Tickets gibt:

28. April 2021 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (verlegt vom 12.05.2020)

30. April 2021 Magdeburg, GETEC Arena

2. Mai 2021 Erfurt, Messe (verlegt vom 04.05.2020)

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Bereits erworbene Tickets behalten für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Foto: Florian Silbereisen (Juergens und Partner c Beckmann)


Kings of Xtreme

2021 gibt es für die Kings of Xtreme keine Schwerkraft mehr: unter dem Motto „Space Riders“ trumpft die spektakulärste Motor- und Actionsport Show Mitteldeutschlands mit neuen Überraschungen und einer spannenden Show auf! Einmal mehr werden die Freestyle Motocrosser, Mountainbike Dirtjumper und weitere spektakuläre Fahrzeuge den Unterhaltungs- und Actionfaktor in neue Sphären schießen lassen.
Die ersten Athleten und Showacts seind bereits bestätigt: FMX-Fahrer Kai Haase, MTBer Lukas Knopf und die Godziek-Brüder sind wieder dabei und auch unsere beiden Moderatoren Max Tuchtenhagen und Torsten Pullich werden dem Publikum wieder ordentlich einheizen! Neben atemberaubenden Showelementen, heißen Tänzerinnen, Beats und spannenden Rennen wird es natürlich auch wieder die beliebte „Pitparty“ geben: die Ausstellungs- und Verkaufsstände bei denen man hautnah an die Fahrer und ihre Maschinen herankommt.
Ein Spektakel für die ganze Familie!

23. Januar 2021, 13 und 20 Uhr, Messe Leipzig

Alle Infos auf www.kingsofxtreme.eu


SMOKIE 2021 auf Tour

Smokie

Kommendes Jahr feiert die britische Legende SMOKIE ihr 45-jähriges Bestehen und auch die Fans in Deutschland dürfen sich über ein paar wenige exclusive Jubiläumskonzerte freuen!
„Living Next Door To Alice“, „Lay Back In The Arms Of Someone“ oder „Needles And Pins“ sind nur drei der insgesamt über elf Top-10 Hits ( darunter 3 Nummer 1-Hits ) , die SMOKIE alleine in Deutschland vorweisen kann. Hits die jeder kennt Terry Uttley, Mike Craft, Martin Bullard, Mick McConnell und Steve Pinnell kommen im Frühjahr 2021 für ihre „45th Anniversary Tour“ endlich auch wieder nach Deutschland um mit ihren Fans die größten Hits live zu feiern.

27. April 2021, 20 Uhr, Dresden, Kulturpalast

28. April 2021, 20 Uhr, Halle/Saale, Steintor Varieté

29. April 2021, 20 Uhr, Suhl, Congress Centrum

13. Oktober 2021, 20 Uhr, Chemnitz, Stadthalle


GREGORIAN 2021 in Zwickau

GREGORIAN

Mit moderner Musik auf den Ohren ließ sich der Hamburger Musikproduzent Frank Peterson 1989 bei einem Besuch des königlichen Klosters von San Lorenzo de El Escorial in Spanien zu etwas Neuem inspirieren. Warum nicht altertümliche gregorianische Musik mit moderner Musik mischen? Gesagt getan. Peterson hatte die Idee erstmals mit Michael Cretu umgesetzt und gründete das bahnbrechende Musikprojekt „Enigma“. Das erste Album MCMXC a.D. erschien 1990 und hatte schon nach kurzer Zeit die höchstmögliche, weltweite Anerkennung. Mit der Veröffentlichung des Albums „Master ofChant“ von GREGORIAN im Jahre 1999 knüpfte Frank Peterson nahtlos an den Erfolg von „Enigma“ an. Bis heute konnte GREGORIAN weltweit über 10 Millionen Tonträger verkaufen und Gold- und Platin-Status in 24 verschiedenen Ländern erzielen.  Rund 3 Millionen Besucher haben das Ensemble bei ihren Konzerten in 31 Ländern live gesehenund ließen sich von den Live-Auftritten der Männer in Mönchskutten begeistern. Die stimmgewaltigen Sängerbekommen es immer wieder aufs Neue hinGänsehaut-Momente zu schaffen. Ihre Mischung aus gregorianischem Gesang mit moderner Rock- und Popmusik gepaart mit spektakulären Bühnenshows macht GREGORIAN einzigartig und atemberaubend.

Nach 20 Jahren opulenter Shows in Arenen und Konzerthallen mit Pyro-, Laser und Flammengewitter kommt GREGORIAN zurück zum Ursprung. Dieses Mal geht es vorrangig um die Authentizität und pure Musik…untermalt von traumhaften Lichtbildern. Die „Pure Chants“-Tournee Anfang 2021 führt Gregorian durch die Kirchen und Theater Deutschlands – ein besonderes Erlebnis für alle Fansvon mystischer Musik. Sichern Sie sich bereits jetzt Ihre Karten für die spektakulären Konzertevon GREGORIAN – das Original - und werden Sie ein Teil der einzigartigen Sound- und Lichtinstallation!

25. Februar 2021, Zwickau, Konzert- und Ballhaus Neue Welt

Tickets gibt es ab 40,00€ unter 0234/9471940, auf www.LB-EVENTS.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Foto: Christian Barz


Marianne Rosenberg: Im Namen der Liebe

Die Tournee 2021

Marianne Rosenberg geht mit ihrem brandneuen Album „Im Namen der Liebe“ (VÖ: 13.03.2020) und mit vielen ihrer unvergesslichen Klassiker im Frühjahr 2021 auf Deutschlandtournee.

Als junges Mädchen bei einem Nachwuchswettbewerb entdeckt, begann der bemerkenswerte Karriereweg der heutigen Pop- und Schlagerikone Marianne Rosenberg. Fünf Jahrzehnte sind seit ihrer ersten LP „Fremder Mann“ vergangen. Ihre Hits wie „Er gehört zu mir“ oder „Marleen“ wurden im Laufe der Jahre zu einem Teil des deutschen Liederguts und prägten die deutsche Musikgeschichte. Ab April 2021 wird die großartige Sängerin live zu erleben sein.

In den 70er Jahren wurde der damalige Teenie-Star Marianne Rosenberg als erfolgreichste deutsche Pop-Sängerin gefeiert. Zahlreiche Auszeichnungen, Awards, Chartplatzierungen und musikalische Highlights sammelten sich in dem letzten halben Jahrhundert an. Marianne Rosenberg kann voller Stolz auf eine beachtliche musikalische Karriere zurückblicken, doch sie richtet ihren Blick viel lieber nach vorn und startet mit neuem Album und der gleichnamigen Tournee voller Power in das Jubiläumsjahr.

Ihre Vorab-Single „Wann (Mr. 100%)“, die Marianne Rosenberg im November 2019 bei Florian Silbereisen auf der „Schlagerbooom“-Bühne präsentierte, lies sich nicht aus den Top 3 der deutschsprachigen Radio-Charts  verdrängen (mit der höchsten Platzierung auf der „1“) und wurde bereits über eine Million Mal bei YouTube gestreamt. Mit dem Titelsong „Im Namen der Liebe“ (VÖ: 21.02.2020) liefert die Sängerin den zweiten Albumvorboten. Der Song und das dazu produzierte Video verdeutlichen, dass bei Marianne Rosenberg nicht nur die romantische Liebe im Vordergrund steht. So wie Rosenberg immer wieder ein „Wir“ beschwört, das auf ganz unterschiedliche Art Gefühle füreinander hegen kann, verschnürt sie Romantik und Empathie, Wertschätzung und solidarisches Miteinander. Zwischen einem zeitgenössischen Soundcocktail aus Pop, Schlager, Soul und Dance lässt die Tochter einer Berliner Künstlerfamilie ihre musikalischen Wurzeln gekonnt einfließen und singt dabei immer mit dem Herzen, so wie es ihr einst der Vater mit auf den Weg gab.

Im Frühjahr 2021 wird Marianne Rosenberg „Im Namen der Liebe“ auf den großen Bühnen Deutschlands ihre neusten Songs der aktuellen LP sowie ihre Evergreens live mit ihrem Publikum teilen und 50 Jahre Bühnenjubiläum gebührend feiern.

Termine in der Region:
6. April 2021, Dresden, Konzertsaal im Kulturpalast
13. April 2021, Erfurt, Messe
17. April 2021, Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig

Karten unter www.eventim.de

Foto: Sandra Ludewig


Super Trouper Tour im April 2021

Doppelplatin, Platz 1 in den Charts in Schweden und in Großbritannien und somit eines der erfolgreichsten und prägendsten ABBA-Alben aller Zeiten. „Super Trouper“ wurde 1980 veröffentlicht und feiert 2020 somit sein 40-jähriges Jubiläum. ABBA MANIA - THE SHOW zelebriert diesen besonderen Geburtstag im Folgejahr mit der schillernden, einzigartigen und abba-tastischen „Super Trouper-Tour 2021“, die die Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz begeistern wird.

Es wird nicht nur der Geburtstag des Erfolgsalbums „Super Trouper“ gefeiert, sondern auch der des gleichnamigen Songs, der ebenfalls 1980 veröffentlicht wurde. ABBA erreichte mit der Hitsingle „Super Trouper“ in Deutschland das vorletzte, in Großbritannien das letzte Mal Platz 1 der Single-Charts. Ein Grund mehr sich 2021 zusammen mit ABBA MANIA THE SHOW–“ wieder in die glitzernde Blütezeit zurückzubegeben, in der mit Plateauschuhen, Fledermausärmeln und Stirnband die Welt regiert wurde. Mit allen Hits der erfolgreichsten Popband aller Zeiten und vielleicht auch schon mit dem einen oder anderen, bereits heiß ersehnten neuen Song, den die Schweden für die nächsten Monate angekündigt haben.

ABBA MANIA THE SHOW–“: Erfahrung, Energie, Leidenschaft und Talent, gemischt mit den Erfolgswerken von Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid. Eine Mixtur, die sich nicht nur gut liest, sondern auch zu 100 Prozent begeistert. Dazu kommt die verblüffende Ähnlichkeit der Protagonisten, sowohl äußerlich als auch stimmlich, die das Gesamtpaket nicht nur abrundet, sondern auch veredelt. Über 20 Musiker und eine großartige technische Produktion bieten ein schillerndes Live-Erlebnis: ABBA MANIA – THE SHOW–“ die größte ABBA Tribute-Show der Welt endlich wieder live in Europa.

https://www.abbamania-the-show.de


14.04.2021- Erfurt, Messe
15.04.2021- Dresden, Messe
16.04.2021- Magdeburg, GETEC Arena
 
Bitte informieren Sie sich zusätzlich online unter:
https://www.facebook.com/semmelconcerts und auf https://www.semmel.de/de/corona


Havana Nights in Weimar

Havana Nights Weimar

Erleben Sie das unvergleichliche Tanz-Musical HAVANA NIGHTS und einen Abend mit authentischer Karibik-Atmosphäre. Die besten Tänzer Havannas, eine Starbesetzung des „Circo Nacional de Cuba“ und eine Live „Girl-Band” präsentieren eine spektakuläre Inszenierung des neuen Tanz-Musicals „Havana Nights“ und entführen das Publikum auf die heißblütige Insel Kuba. Erleben Sie eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer Zirkustradition.
34 hochkarätige Künstler, höchstes tänzerisches Niveau und unglaubliche akrobatische und musikalische Darbietungen werden geboten. Die Leidenschaft, das Temperament und die Dynamik der Karibik lassen das Erlebnis vollkommen werden.
Lebensfreude pur – Karibik-Flair für alle Sinne!

Donnerstag, 25. März 2021, 20 Uhr, Weimar, Neue Weimarhalle / Erworbene Eintrittskarten für den ursprünglichen Termin 27.03.2020 behalten ihre Gültigkeit.


Pet Shop Boys in Leipzig - Dreamworld - The Greatest Hits Tour

Pet Shop Boys

„Mode ist vergänglich. Stil niemals.“ Mit diesem Zitat hat Coco Chanel sicher nicht die Pet Shop Boys gemeint und doch könnte es über der langen Karriere von Großbritanniens erfolgreichstem Duo stehen, wenn sie jetzt auf ihre „Dreamworld - The Greatest Hits Live“-Tour nach Deutschland kommen. Neil Tennant und Chris Lowe waren immer schon alles: Electro-Pioniere und Könige des Pop, verehrte Helden der Fans und Kritikerlieblinge, Rampensäue und Gentlemen. Musikalische Moden konnten sie immer wieder beeinflussen aber niemals dazu bringen, ihren ganz eigenen Weg zu verlassen.
Von ihrer ersten Single „West End Girls“, die sie sofort an die Spitze der britischen Charts getragen hat, bis zum jüngst erschienenen „Dreamland“ zieht sich der Erfolg durch das bald 40-jährige Werk der Pet Shop Boys. Das hat seinen Grund: Die beiden sind sich immer treu geblieben und haben dabei stets ihren eleganten Stil beibehalten. Bei all den musikalischen Wechseln erkennt man ihre Songs sofort und zwar nicht nur an Tennants charakteristischer Stimme, sondern an dieser einzigartigen und klaren Produktionsweise. Egal, ob es sich um die Pop-Hymnen der Frühphase handelt, ihre coolen Cover-Versionen, die Beiträge als Komponisten und Produzenten für Künstler wie Kylie Minogue, Tina Turner oder David Bowie, die Arbeit mit den Dresdner Sinfonikern am Soundtrack für Sergej Eisensteins wegweisenden Stummfilm „Panzerkreuzer Potemkin“, ob der Sound in Richtung Disco, House oder Techno ging: Die Pet Shop Boys haben fast immer alles richtig gemacht. Und das meiste davon mit Spaß und Humor. Da brach ihnen auch kein Zacken aus der Krone, als sie bei ihrer Tour 2011 im Vorprogramm von Take That aufgetreten sind, obwohl sie eigentlich die erklärten Helden der nachgeborenen Boyband um Robbie Williams waren – der kurz davor mit ihnen ein Duett aufgenommen hatte.
Bescheidenheit und Selbstironie gehören nämlich zu Stil genau dazu wie der große Auftritt im richtigen Moment: Auf der Bühne nämlich. Die Tourneen der Pet Shop Boys sind deshalb legendär, weil sie musikalisch immer überraschend und die Shows so aufregend waren. Jetzt darf man sich über neue Musik freuen: Im Januar erscheint mit „Hotspot“ das 14. Studioalbum, das in Los Angeles und Berlin entstanden ist. Genau dort startet dann auch die große Europa-Tournee der Pet Shop Boys und führt sie bei uns direkt durch sieben große Hallen. Wobei Tennant und Lowe Wert darauf legen: Die Pet Shop Boys werden auf ihrer „Dreamworld - The Greatest Hits Live“-Tour erstmals in ihrer Karriere eine Best-Of-Setlist präsentieren. Ganz stilvoll, versteht sich.

9. Juni 2021 - Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (verlegt vom 8. Mai 2020)

Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Foto: (C) FKP


Harlem Globetrotters auf German Tour 2021

Die ganze Welt kämpft derzeit gegen die Corona-Pandemie an. Eine Situation, die uns alle vor enorme Herausforderungen stellt. Sich selbst sowie andere zu schützen und die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen, hat aktuell oberster Priorität. Die Harlem Globetrotters haben früh Verantwortung übernommen und bereits im März alle internationalen Auftritte ihrer Welttournee bis auf weiteres ausgesetzt. Jetzt steht fest, dass auch alle Termine der »German Tour« 2020 nicht wie geplant stattfinden können. Für den Termin in der Sparkassen Arena in Jena konnte ein Ersatztermin gefunden werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Kommentiert von einem deutschen Showsprecher werden die Harlem Globetrotters im Frühjahr 2021 die »German Tour« nachholen und ihre spektakuläre neue Basketballshow für die ganze Familie aufs Parkett zaubern. Mit ihrer Spielweise haben sie den Basketballsport revolutioniert! Ihre beeindruckende Teamgeschichte und sensationelle Live-Auftritte machen sie weltberühmt. Ihre furiosen Internetvideos werden millionenfach geklickt. Grandiose Korbtreffer bescheren ihnen jedes Jahr aufs Neue haufenweise Eintragungen ins Guinness Buch der Rekorde. Sie sind Kult und unerreicht. Die Rede ist von der bekanntesten Basketballtruppe der Welt, den legendären Harlem Globetrotters.
Im unnachahmlichen Zusammenspiel vereinen die Spieler außergewöhnliches Basketballkönnen mit wahnwitzigen Showeinlagen zu einem ganz eigenen Unterhaltungsgenre. In der neuen Show glänzen die coolen Ausnahmeathleten mit sportlichen Höchstleistungen und genialer Basketballkunst, gepaart mit rasend komischen Slapstickeinlagen. Eindrucksvoll zeigen die Ballartisten aus den USA dabei, was so alles mit dem Ball möglich ist: krachende Dunks, blitzschnelle Dribblings, präzise Pass-Stafetten und irre Distanzwürfe heizen dem gegnerischen Team ein und sorgen für jede Menge Spaß und Begeisterung bei Jung und Alt.
Mehr als 148 Millionen Menschen in 123 Ländern haben die Showtruppe bereits live erlebt. Kein Team der Welt hat mehr Siege eingefahren. Dennoch gerät der Spielstand bei den Auftritten eher zur Nebensache. Die Harlem Globetrotters treten an, um kleinen und großen Fans eine großartige Zeit und jede Menge Spaß zu bescheren.

Zu den absoluten Highlights im Spiel zählen die Showmen im Team. Bei ihren überraschenden und brüllend komischen Slapstick-Einlagen tobt das Publikum vor Lachen. Die Dribbler beeindrucken mit höchster Präzision, furioser Schnelligkeit und spielen jeden Gegner schwindelig. Richtig spektakulär wird es, wenn die Dunker in Aktion treten, um den Ball aus schwindelerregenden Höhen krachend in den Korb zu stopfen. Dank ihres phänomenalen Geschicks gehen den Playmakers selbst schwierigste Tricks so spielend leicht von der Hand, dass sich selbst gestandene Basketballspieler verwundert die Augen reiben. Besonders bei den jungen Zuschauern hoch im Kurs: die verrückten Showeinlagen des Maskottchens Globie und die brüllend komischen Auftritte seines großen Bruders Big G.

30. April 2021, 18 Uhr, Jena, Sparkassen Arena (Verlegung vom 26. April 2020)

Karten sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Tickethotline 0341 – 98 000 98 oder im Internet unter www.mawi-concert.de erhältlich.


SANTIANO MTV Unplugged Hallentournee

Santiano MTV unplugged

Santiano - Vier #1-Alben in Folge, über 3,8 Millionen verkaufte Alben und zahlreiche Gold-, Platin- und Diamant-Auszeichnungen. Nach der Veröffentlichung ihres vierten Studio-Albums „Im Auges des Sturms“, das mit dreifach Platin ausgezeichnet wurde, erreichte sie die Einladung von MTV zum richtigen Zeitpunkt. Santiano ist Deutschlands erfolgreichste Band des letzten Jahrzehnts! Mit „SANTIANO – MTV Unplugged“ reiht sich das norddeutsche Quintett nahtlos in die Serie namhafter Vorgänger wie Paul McCartney, The Cure, Nirvana, Herbert Grönemeyer, Cro, Peter Maffay, Udo Lindenberg, Scorpions, Westernhagen und Die Toten Hosen ein. Die Band wird auf Tour von einem Streicher-Ensemble und Gastmusikern begleitet und präsentiert ihre Songs in neuem Gewand, das den Liedern im typischen Santiano-Sound einen ganz besonderen Zauber verleiht. Mit ihrer erstklassigen Bühnenshow, einigen musikalischen Überraschungen und verschiedenen Gästen wird jedes Konzert zu einem absoluten Highlight.
Ersatztermine der MTV Unplugged Tournee aus dem Frühjahr 2020:
07.09.2021 Riesa, SACHSENarena (verlegt vom 25.03.2020)
08.09.2021 Erfurt, Messe (verlegt vom 30.04.2020)
11.09.2021 Magdeburg, GETEC-Arena (verlegt vom 02.04.2020)
12.09.2021 Chemnitz, Messe Chemnitz (verlegt vom 18.04.2020)
22.09.2021 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (verlegt v. 15.04.2020)
 
Alle Tickets behalten für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Foto: Carsten Klick


One of the most spectacular Queen Tribute Show - feat. Marc Martel

Queen Tribute Show One Vision of Queen

Nach einer erfolgreichen ersten Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz 2020 kehrt „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ im Frühjahr 2021 zurück! Die grandiose Tribute Show um die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys - die ganz ohne Schnurrbart, gelbe Lederjacke, oder andere Freddie Accessoires auskommt – wird auch im kommenden Jahr Fans jeder Altersgruppe begeistern.

„Is this the real life? Is this just fantasy?“, das mag sich der ein oder andere Zuschauer gedacht haben, als er Marc Martel auf seiner Tour mit „One Vision of Queen“ 2020 zum ersten Mal live singen hörte. Die verblüffende Stimmähnlichkeit zu Freddie Mercury ist mittlerweile nicht mehr zu leugnen und versetzt die ganze Welt in Staunen. Genau so muss Roger Taylor (Queen Original-Schlagzeuger) gestaunt haben, als er vor 9 Jahren Martels Bewerbungsvideo für die offizielle Queen Tribute Show „Queen Extravaganza“ gesehen hatte und die Stimme seines verstorbenen Bandkollegen aus dem Mund eines anderen Menschen gehört hatte. Seitdem geht es für Marc Martel steil bergauf, mit seinen eigenen Queen-Shows tourt er um den Globus und zollt einer der größten Rockbands aller Zeiten seinen Tribut. Dass er damit jemals solche Erfolge feiern würde, das hatte der gebürtige Kanadier nicht wirklich vorhergesehen - doch große Auftritte im TV (z.B bei Ellen DeGeneres) und die mitreißenden Konzerte beweisen genau das: Marc Martel begeistert Menschen, für sich, für Queen und für außergewöhnlich gute Live-Shows!

20. Januar 2021, Hof/Saale, Freiheitshalle
21. Januar 2021, Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA
11. Februar 2021, Dresden, MESSE DRESDEN

Foto: Dita Vollmond